Deutsches Spielzeugmuseum
Deutsches Spielzeugmuseum
4
Dienstag
10:00 - 17:00
Mittwoch
10:00 - 17:00
Donnerstag
10:00 - 17:00
Freitag
10:00 - 17:00
Samstag
10:00 - 17:00
Sonntag
10:00 - 17:00
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.0
4,0 von fünf Punkten51 Bewertungen
Ausgezeichnet
26
Sehr gut
17
Befriedigend
4
Mangelhaft
2
Ungenügend
2

waggi2015
Rosengarten, Deutschland82 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Jan. 2024 • Freunde
Einzigartig auf mehreren Stockwerken, von Uhrzeiten bis heute. Ein muss wenn man in Sonneberg ist und auch für Kinder sehr interessant da man auch bestimmte Sachen spielen kann.
Verfasst am 7. Januar 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Bettina H
53 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sept. 2023 • Freunde
Den Besucher erwartet ein barrierefreies und übersichtlich gestaltetes Museum mit sehr freundlichem und auskunftsbereitem Personal zur Geschichte des Spielzeugs und der Spielzeugmacher Sonnebergs.
Verfasst am 2. September 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Sabrina G
Nürnberg, Deutschland97 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2023 • Familie
Kurzweiliges Museum

Sehr zu empfehlen, vor allem die Playmobil Sonderausstellung, es gibt ein Quiz für Kinder mit kleiner Belohnung

Sehr sauber, freundliches Personal

Kostenlose Parkplätze

Wir waren begeistert :-)
Verfasst am 16. August 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

yvonnegerber
Friedrichroda, Deutschland50 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2023
Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt- dieses Museum ist eine absolute Empfehlung für Jung und Alt. Das Museum besteht aus dem alten Gebäude und einem Neubau- Tradition trifft Moderne. Man fühlt sich wie auf einer Zeitreise. Wir sind sehr nett empfangen worden und wir haben uns hier sofort wohl gefühlt. Man kann auch Führungen buchen, aber wir haben das Museum auf eigene Faust erkundet- was uns lieber ist. Es ist eine unfassbar große Sammlung an Spielzeugen aus allen Zeiten und auch verschiedenen Ländern. Es ist aber nicht überladen und man kann sich alles anschauen, sind immer Beschreibungen dabei. Viele Spielsachen kennt man natürlich aus seiner eigenen Kindheit und es kommen Erinnerungen hoch- das war wirklich sehr besonders. Es gibt viele Sachen, die einzigartig sind und nur noch dort zu sehen sind und das macht dieses Museum natürlich so besonders. Die kleinen Besucher können mit verschiedenen Spielsachen auch spielen. Am Anfang kann man sich einen Einführungsfilm anschauen, der nicht zu lang und sehr informativ ist. Was ich besonders schön finde, sind in manchen Räumen die großen Fotos aus früheren Zeiten und man kann sich alles noch besser vorstellen. Ehrlich gesagt, sind wir sonst keine großen Museumsbesucher, aber hier waren wir beide sehr begeistert.
Verfasst am 11. Mai 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

steinbahss
Büdingen, Deutschland99 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Dez. 2022
Ich habe selten so ein gut strukturiertes, organisiertes und sauberes Museum gesehen. Alles war barrierefrei. Das Personal absolut hilfsbereit und die Objekte interessiert von Anfang bis Ende. Man spürt regelrecht, dass alles mit Herz und Liebe zum Detail eingerichtet wurde.
Verfasst am 15. Februar 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

HeroMK81
Nürnberg, Deutschland26 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2022 • Allein/Single
Ein sehr schönes und interessantes Museum. Nicht nur für Kinder geeignet 😉 tolle Sammlung an Spielzeugen aus der Neuzeit und zum Teil aus früheren Zeiten. Wer is Sonneberg ist sollte das auf alle Fälle nicht verpassen.
Verfasst am 7. August 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

peter
Rüdersdorf, Deutschland90 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2022
Mann fühlt sich in seine Kindheit zurückversetzt. Und so schön neutral ohne diese blöde politische Korrektheit. Danke
Verfasst am 31. Mai 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

German_Addick
Münster, Deutschland689 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Okt. 2020
Aufgrund der Bauarbeiten und der Corona Pandemie muss man mit einigen Einschränkungen vorlieb nehmen. Ein Besuch lohnt sich aber trotzdem. Der Film zur Einführung erzählt ganz gut die Entwicklung der Spielzeugindustrie in Sonneberg.
Der Raum mit der Sonneberger Kirmes (Ausstellungsstück auf der Weltausstellung in Brüssel) ist sehr schön gestaltet und die einzelnen Komponeneten sind gut erklärt. Für kleinere Kinder ist das aber eher langweilig.
Das holt dann die Kugelbahn an der Wand wieder auf. Unsere Tochter wollt gar nicht aufhören Kugeln fahren zu lassen.
Die Ausstellungsräume insgesamt sind gut gestaltet, einige sind vielleicht etwas zu überladen. Der Besuch hat uns jedenfalls gefallen.
Verfasst am 29. Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Edelgard P
1 Beitrag
1,0 von fünf Punkten
Sept. 2020 • Freunde
Der Ausflug dorthin lohnt sich nicht.
Es ist eine Art Ausstellung aber kein Museum.
Es fehlt Spielzeug über Jahrzehnte !
Ostspielzeug wurde ganz vergessen.
Man merkt die jetzigen Betreiber kommen aus dem Westen Deutschlands.
Der Eintrittspreis von 8,- Euro ist nicht gerechtfertigt.
Man will dort nach dem Umbau schnelles Geld machen.
Verfasst am 27. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

menschmaschine69
Bad Berka, Deutschland43 Beiträge
1,0 von fünf Punkten
Sept. 2020 • Paare
Ein Museum, dass so viele Möglichkeiten hätte und vollkommen seinen Markenkern vergessen zu haben scheint - Spielzeug in all seiner Vielfältigkeit zu zeigen. Stattdessen verschenken seltsame 'Spielbereiche' (wenn ich mit meinem Kind spielen und toben will gehe ich auf einen Spielplatz und nicht in ein Museum!) viel zu viel des raren Platzes - Platz, der dem Museum für den eigentlichen Zweck fehlt! So viel Bereiche des wundervollen Lebensbereiches Spielzeug bleiben unberücksichtigt (Brettspiele, elektronisches Spielzeug, Gegenüberstellung des Spielzeugs in Ost und West etc.) weil schlicht der Platz fehlt - anderes wird vollkommen überdimensioniert repräsentiert (Rupfentiere, Zinnfiguren, Puppen) und was am meisten stört - es fehlt vollkommen an einer roten Linie an der sich der Besucher orientieren kann (wie wäre es z.B. sich an einem Zeitsteahl zz orientieren) - alles wirkt wie schmückendes Beiwerk zu den alles dominierenden und wenig mit dem Thema 'Spielzeug' in Verbindung zu bringenden Grossobjekten 'Gulliver' und 'Thüringer Kirmes' (die für mich in ein Stadtmuseum gehören, aber im Spielzeugmuseum nichts zu suchen haben). Wer mehr über die Sonneberger Spielzeugindustrie bis ca. 1920 erfahren will wird hier bedient - alle anderen sollten sich die Enttäuschung ersparen.
Verfasst am 25. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 44 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Deutsches Spielzeugmuseum (Sonneberg) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Deutsches Spielzeugmuseum

Das sind die Öffnungszeiten für Deutsches Spielzeugmuseum:
  • Di - So 10:00 - 17:00