Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Trou de la Bombe

293 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Trou de la Bombe

293 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Korsika
ab 76,54 $
Weitere Infos
ab 71,75 $
Weitere Infos
ab 71,75 $
Weitere Infos
ab 204,10 $
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Col de Bavella, Zonza, Korsika Frankreich
Erkunden Sie die Umgebung
Klettersteig und Riesen-Seilrutsche im Asco-Tal - Xpert-Parcours (Level 6)
Geländewagen- und Off-Road-Touren
Klettersteig und Riesen-Seilrutsche im Asco-Tal - Xpert-Parcours (Level 6)
1 Bewertung
google
Sind Sie bereit, Ihre Grenzen zu testen? 2 Klettersteige wurden kombiniert, um ein ultimatives Erlebnis zu bieten: Beginnen Sie mit einem vertikalen Kurs und enden Sie mit dem spektakulärsten Klettersteig Korsikas: La Manicella! Atemberaubende Aussicht macht diese Route zu einem herrlichen Erlebnis! Fliegen Sie dann mit 9 riesigen Seilrutschen durch das Tal.
59,79 $ pro Erwachsenem
293Bewertungen4Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 147
  • 125
  • 19
  • 3
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
David89r hat im Juni 2019 eine Bewertung geschrieben.
93 Beiträge20 "Hilfreich"-Wertungen
Vom Parkplatz in Col de Bavella geht es in ca. 3km zum True de la bombe. Der Wanderweg bis zum Aussichtspunkt des Lochs ist leicht zu bewältigen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2019
Hilfreich
Senden
Ralf S hat im Aug. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Riedstadt, Deutschland24 Beiträge20 "Hilfreich"-Wertungen
Größtenteils schöne und wenig herausfordernde oder schwierige Wanderung. Nur beim letzten Stück muss man ein bisschen klettern, mit guten Schuhwerk aber eine überschaubare Herausforderung die auch verschiedene Familien mit kleineren Kindern geschafft haben.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2018
Hilfreich
Senden
Karin D. hat im Sep. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Neu-Ulm, Deutschland1.716 Beiträge430 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Wir sind Anfang September 2017 zum Felsloch "Trou de la Bombe" gewandert. Ausgangspunkt war der Parkplatz "Notre-Dame-des-Neiges". Die Parkgebühr betrug 4 Euro. Bis zum "Bombenloch" ist die Wanderung einfach, größtenteils läuft man einen Waldweg entlang. Lediglich die
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2017
Hilfreich
Senden
Marcus M hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
Bornheim, Deutschland79 Beiträge27 "Hilfreich"-Wertungen
Die Anfahrt zum Col de Bavella ist gut ausgebaut aber schon anspruchsvoll immerhin geht es von Solonzara 10m auf 1100 m. Die Landschaft ist wunderschön grün und von mächtigen Felsen gekrönt. Am besten fährt man bis zur Notre - Dame des Nailes dies ist eine große Marienstatue die
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2017
Hilfreich
Senden
JohannesE4 hat im Okt. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Frankfurt am Main, Deutschland21 Beiträge11 "Hilfreich"-Wertungen
Da der Treil recht einfach zu laufen ist, gibt es hier relativ viele Wandergruppen die mit Hütchen und Stöckchen lang laufen... Die Strecke ist schnell gelaufen und das Loch ein Foto wert... dennoch sind die spektakulären Berge auf der anderen Seite... Die Art zum Parkplatz war
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2016
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Trou de la Bombe