Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Balkan War Museum

39 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Balkan War Museum

39 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Vollbild
Standort
Kontakt
Edirne 22030 Türkei
Erkunden Sie die Umgebung
Kurzurlaub zum Westtor der Türkei, Edirne
Tagesausflüge

Kurzurlaub zum Westtor der Türkei, Edirne

5 Bewertungen
google
Die griechische Mythologie verbindet die Gründung der Stadt mit Orestes, Sohn des Königs Agamemnon von Homers Ilias. Die Stadt wurde von dem römischen Kaiser Hadrian (wieder) auf eine gleichnamige Weise gegründet, daher der Ursprung des heutigen Namens. <br><br> Edirne befindet sich strategisch in der Mitte von 16 Kriegen oder Belagerungen im Laufe seiner Geschichte. bevor es vom osmanischen Sultan Murad I. in der Mitte des dreizehnten Jahrhunderts erobert wurde.
250,00 $ pro Erwachsenem
39Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 19
  • 14
  • 4
  • 1
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
krmcmrt hat im Juli 2016 eine Bewertung geschrieben.
Istanbul, Türkei7 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Das Museum zu sehen, um die Auswirkungen von dem balkankrieg fühlen. Vor allem zu Fuß innerhalb der zufluchtsstätten und Anhörung die Sound von Muscheln sind unglaublich. Es ist auch kostenfrei
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
nik0la_84 hat im Mai 2015 eine Bewertung geschrieben.
Sofia, Bulgarien415 Beiträge38 "Hilfreich"-Wertungen
Das Museum selbst ist gut, aber sie haben die Geschichte in eine Art von Propaganda vertreten, die versuchen, sich selbst zu vertreten ein Opfer. Vor allem haben sie eine Menge Fotos und Bild mit Inschriften im Stil "sie versuchen, geführt vom bulgarischen Krieger Mord wird ihnen". Es ist zumindest unmoralisch wie 35 Jahre zuvor die Armee von Sulleyman Pasha total Stara Zagora zerstört hatten.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2015
Language Weaver
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Häufig gestellte Fragen zu Balkan War Museum