Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden

Walking in Etruria
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
98
Alle Fotos (98)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet96 %
  • Sehr gut4 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
Nov
Dez
Jän
Kontakt
Via Giuseppe di Vittorio 11, 52010 Capolona, Arezzo, Italien
Webseite
+39 338 383 3014
Anrufen
Hilfreichste Bewertung
Bewertet am 20. Oktober 2013
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (152)
Bewertungen filtern
68 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
64
4
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
64
4
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 68 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Wochen

Nachdem wir 2016 aus Italien nach Hause gekommen waren, konnten wir nicht aufhören an all den Spaß zu denken, den wir mit Marco gemacht hatten. Also kontaktierten wir ihn und organisierten eine zweiwöchige Reise für den Herbst 2018. Marco holte uns in Rom ab und...wir fuhren schnell nach Viterbo. Während unserer drei Tage in dieser Gegend haben wir eine Vielzahl von Lebensräumen entdeckt und einige interessante kulturelle Sehenswürdigkeiten besucht. Am beeindruckendsten für uns waren die etruskischen Gräber, die aus dem Tuffstein der Gegend herausgeschnitten wurden. Von Viterbi fuhren wir nach Arezzo in der Toskana, wo Marco die nächsten fünf Tage lebt. Neben Tagesausflügen in die Natur hatten wir einen Tag Zeit, um den ältesten Teil von Arezzo zu erkunden. Der Aufenthalt in einem Be & Be innerhalb dieser Gegend machte es sehr einfach, die interessantesten Sehenswürdigkeiten und lokalen Restaurants zu erreichen. Schließlich fuhren wir für die letzten vier Tage mit einem Zwischenstopp in Mantova in die Dolomiten. Mantova ist sehr flach im Vergleich zu Arezzo. Die Dolomiten bieten einige herausfordernde Wanderungen. Uns war nicht klar, wie sehr sich der hohe Norden Italiens von dem unterscheidet, was wir vorher gesehen haben. Wir haben mehr Deutsch als Italienisch gehört. Während der gesamten Reise war Marco bestrebt, uns die interessantesten Orte in jedem Gebiet zu zeigen und mindestens einen Ort am Tag zu suchen, um nach Vögeln zu suchen. Wir haben gut gegessen. Wir empfehlen Marco als Leitfaden.Mehr

Bewertet am 1. Oktober 2018

Marco war ein erfahrener, sachkundiger Vogelbeobachter und Guide. Wir konnten 25 Vögel in 3/4 Tagen finden. Wir trafen ihn am Bahnhof und er brachte uns zu vielen Seiten. Da dies während der Migration war, haben wir extra gesehen. Er war sehr gut informiert über die...Unterschiede zwischen nordamerikanischen Vögeln und Vögeln aus Italien. Sein Swarovski-Zielfernrohr war genau am Ziel, uns zu helfen. Wir können auch seine Stadt Arizzo und die italienische Kultur und Essen diskutieren. Er half uns mit unseren Zugtickets am Ende des Tages, als wir nach Florenz zurückkehrten. Wir würden ihn auf jeden Fall anderen empfehlen und würden ihn selbst benutzen, wenn wir jemals in dieser wunderschönen Gegend sind. Ciao!Mehr

Bewertet am 22. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir hatten drei Australian Vogelbeobachter hat Probleme zu finden und so buchten mit Marco Vögel. Es war nicht die ideale Zeit im Jahr, um Vögel, aber Marco geschafft uns viele neue Vögel zu finden. Er konnte man sich viele in seinem Anwendungsbereich und so konnten...wir besser über die Farben, und erklärte Aspekte der Vögel Verhalten und Ernährungsgewohnheiten zu uns. Wir besuchten Plains zusammen, die Berge über Foligno und ein Sumpf im Colfiorito Natur Park. Wir würden nie an diese Stellen wagten haben auf eigene Faust. Wir haben ein Picknick und später hörte für ein köstliches Gelato nach einem wundervollen Ausflug nach Spello. Wir konnten nicht glauben, wie hoch wir wagten uns in die Berge oder die wundervollen Blick . Mir hat vor allem gefallen, dass es auf dem Gipfel eines Berges, mit Ausblick, umgeben von Lerchen geeignet und wilde Blumen. Das reinste Vergnügen. Am Ende des Tages Marco man zeigte uns sogar den Weg in den lokalen Supermarkt. Vielen Dank Marco für einen herrlichen Tag. Sehr empfehlenswert.Mehr

Bewertet am 20. Juli 2017 über Mobile-Apps

Daniele ist ein feines ökologin und ein exzellentes Bird Guide. Es war im Juni 2015, die ich in der Toskana und haben einen Morgen Vogelbeobachtung mit Daniele. Die Fotos wieder zu sehen, erinnerte mich an wie friedlich und schön es war.

Bewertet am 22. Juni 2017

Marco nahm meine Frau und mich Vögel in Arezzo im Januar 2017 . Die Jahreszeit war nicht so toll für Vögel, aber Marco war ausgezeichnet in zu finden, was zur Verfügung steht. Er ist ein sehr sachkundig Vogelkundler und zuvorkommend und geduldig, dafür zu sorgen,...dass seine Kunden durch seine gut Zeitungsartikel Anwendungsbereich. Außerdem hat er spricht fließend Englisch, und ist ein exzellentes Mittagessen Begleiter! Wir empfehlen ihn.Mehr

Bewertet am 4. Mai 2017

Trotz schlechten Wetters (Wind und Regen) Marco gab uns ein wunderschönes Vögel durch ein Coastal marsh nahe Grosseto und toskanischen Hügel Städte. Die Vögel sind sehr schwer zu sehen wegen dem Wetter, aber wir sahen gut über 30 Arten. Die Gegend war spektakulär, inklusive Blick...von einem alten Festung hoch auf einem Hügel. Dies ist ein Gebiet, das man nie sehen auf eigene Faust. Ich würde auf jeden Fall empfehlen ihn als Guide für beide Vögel und Kultur.Mehr

Bewertet am 4. Mai 2017

Marco nahm meine Frau und ich an einem Tag die Vögel Reise durch Arezzo und der unmittelbaren Umgebung. Es war ein fantastischer Tag heraus und abgesehen von der super Vögel Marco geführt zu finden, auch für uns, er auch unterhalten uns mit seiner großen kulturelle...Kenntnisse und brodelnden Persönlichkeit. Es war ein Privileg, verbringen Sie dies Tag mit ihm und wir empfehlen Marco als einen lokalen kulturellen und Vögel Guide. Grazie mille Marco!Mehr

Bewertet am 18. April 2017

Ich nahm meine 17 Jahre alte Sohn, ist eine leidenschaftliche Vogelkundlerin und unsere zwei jünger ( 13 und 11 Jahre alt) Kinder Vögel mit Marco um die küstenlagunen Orbatello herum. Er war sowohl sehr sachkundig und engagiert, aber auch sehr geduldig und nett mit den...jüngeren. Er brachte uns zu wunderschön und diverse Orte zu erreichen und auch brachte uns von schön lokale für Kaffee und Mittagessen. Er war auch gut so ein Vögel Guide und begleitete uns zu einem lokalen Krankenhaus mit meiner Frau, die ein medizinisches Problem (von früher - nicht auf unsere Tour mit Marco) und so konnte er Hilfe mit Potenzial Sprachbarriere. Unsere Erfahrung war wirklich fantastisch für die erwartete Sehenswürdigkeiten, aber auch für die Freundlichkeit so sehr geschätzt und Freundschaft, die er uns zeigten. Ich kann Ihnen empfehlen, wenn Sie mit Marco Vögel sind in Italien und kann ihn holen!Mehr

Bewertet am 4. April 2017

Marco war eine phänomenale Gastgeber und wir hatten so viel Spaß auf den Besuch. Mein Sohn ist ein sehr aktiver Vogelkundler und Marco hat unglaublich Tiefe der Vögel in der Region, sondern auch die Geschichte und Natur der Region. Wir haben uns so viele tolle...Plätze gesehen und viele Vögel - aber auch viele Punkte von regionalem Interesse. Ich empfehle Marco - konnten wir ein besseres Führer nicht vorstellen!Mehr

Bewertet am 23. Februar 2017

Buchten ein Tag der Vögel in Umbrien und der Toskana mit einem lokalen Führer, Daniele Cavazzoni Ende November 2016 . Wir birded meist um See Trasimeno. 42 Arten in alles, was wir gesehen haben, ein sehr guter Tag für die gemäßigten Zone im November. Wir...fanden ein sehr sympathisch Fellow an Daniele Vogel mit und eine anerkannte Führer. Er hatte auch eine sehr gute Kenntnis der Geschichte und insgesamt natural history of the sind. Wir konnten uns gut Essen auf dem Weg zu finden. Wir reisten mit dem Zug ihn kennen zu lernen und dann in seinem Auto für den Tag.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Torre Santa Flora
188 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Corte dell'Oca
135 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Hotel La Gravenna
38 Bewertungen
3,35 km Entfernung
Badia Di Campoleone
181 Bewertungen
5,98 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 16 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ristorante Pizzeria Roberto Dini
285 Bewertungen
0,71 km Entfernung
Taverna dei Briganti
435 Bewertungen
0,94 km Entfernung
Corte dell'Oca
743 Bewertungen
0,65 km Entfernung
La Rotonda
200 Bewertungen
0,99 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 10 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Tuscookany
31 Bewertungen
5,45 km Entfernung
Pieve a Sietina
35 Bewertungen
4,5 km Entfernung
Torri di Belfiore
14 Bewertungen
2,59 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Walking in Etruria.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien