Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo della Carta e della Filigrana

Jetzt geschlossen: 09:00 - 13:00, 14:30 - 18:30
Heute geöffnet: 09:00 - 13:00, 14:30 - 18:30
Highlights aus Bewertungen
Sehr eindrucksvoll

Man geht ganz anders mit Papier um wenn man da wieder heraus ist. Am besten zur Nebensaison, dann ... mehr lesen

Bewertet am 20. März 2016
Rüdiger B
,
Barchi, Italien
Erstaunlich, wie viel Arbeit in der Papierherstellung steckt

Man sollte unbedingt dieses einzigartige Museum besuchen. Es befindet sich im Kreuzgang der Kirche ... mehr lesen

Bewertet am 13. November 2012
Michael E
,
Köln, Deutschland
Alle 972 Bewertungen lesen
430
Alle Fotos (430)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet72 %
  • Sehr gut22 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 13:00, 14:30 - 18:30
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
Feb
Kontakt
Largo Fratelli Spacca 2, 60044, Fabriano, Italien
Webseite
+39 0732 22334
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (972)
Bewertungen filtern
25 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
18
6
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
18
6
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 25 Bewertungen
Bewertet am 20. März 2016

Man geht ganz anders mit Papier um wenn man da wieder heraus ist. Am besten zur Nebensaison, dann gibt es Führungen auch für zwei Leute

Erlebnisdatum: März 2016
Danke, Rüdiger B!
Bewertet am 13. November 2012

Man sollte unbedingt dieses einzigartige Museum besuchen. Es befindet sich im Kreuzgang der Kirche San Domenico. Es lässt sich gut zu Fuß erreichen und der Weg dahin ist gut ausgeschildert. Die Führung begann mit einer interessanten Videovorführung. und wurde dann von einem Führer in deutscher...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2012
1  Danke, Michael E!
Gorgio_P, Direttore von Museo della Carta e della Filigrana, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. November 2012
Mit Google übersetzen

Many thanks for your appreciation and for your coming in Fabriano. We do hope you'll come back to find many...Mehr

Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 29. Juni 2017

Papier wurde die lokalen " Craft " der Region für Jahrhunderte und das Museum bekommen Sie nicht nur erzählen, es läßt Sie sich " Hände auf " wie gut! Komplett ungefragt für, persönlichen Reiseführer zeigte uns um und aktiv belegt die Methoden und Maschinen mit...einbezogen. Das Erdgeschoss ist ganz der dies und Sie sind durch die komplette Prozess, einschließlich wie Wasserzeichen sind im Preis enthalten. Die obere Etage ist eine reine Ausstellungen von verschiedenen Wasserzeichen und Papier in der Gegend hergestellt worden. Sehr informativ und lohnt den Besuch sehr.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 25. April 2017

Museo della Carta ein Fabriano ist eine gute Gelegenheit zu lernen, wie Papier wurde seit uralten Zeiten. Das lustige Teil ist Ihre eigenen Blatt Papier und mit dem ein Stück von Hand gemacht Papier mit Fabriano Watermark!

Erlebnisdatum: Februar 2017
Bewertet am 8. November 2016

Wir hatten keine Reservierung im Voraus. Wir kamen genau zum richtigen Zeitpunkt zu haben am Morgen eine Tour in Englisch, zusammen mit ein paar aus Portland, Oregon. Ich hatte keine Ahnung, dass Wasserzeichen hatten so eine umfangreiche Geschichte. In dieser Tour, wir bekamen Demonstrationen auf...wie früh Wasserzeichen sind machen, und später dann in die Tour, wie sie sind heute. Diese kleine Anlage ist Wasserzeichen für einige der weltweit beliebtesten Währungen. Der Reiseleiter war sehr informiert über die Anlage und sprach sehr gut Englisch. Sie haben zwei klein Geschenk Bereiche. Sie können ein Lesezeichen In einem machte mit gleichen Art von Papier als die früher mit ihren eigenen Namen Wasserzeichen ernannt. es gab auch eine kleine Gebühr zu betreten, aber es lohnt sich. Am Ende der Führung Teil der Tour, es gibt eine selbstständige Portion, wo kann man sich einige der frühesten Wasserzeichen, durch einige der jüngeren, die der populäre Figuren. Auf jeden Fall das Hotel empfehlen, wenn man auf der Durchreise (und wir waren auf dem Weg nach Abruzzen) .Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Bewertet am 26. August 2016 über Mobile-Apps

hat es sehr gut gefallen. Wunderschön Darstellung von interessante Geschichte und Gestaltung Watermark Papier. Die Videos sind in italienischer Sprache mit englischen Untertiteln.

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 24. Juli 2016

Museum erklärt die Ursprünge von Papier und Wasserzeichen. Fabriano war ein wichtiger Ort in dieser Hinsicht. Nehmen Sie sich Zeit. Die geführte Tour in Italienisch hat zwei Stunden gedauert. Eintritt recht hoch, 10 Euro pro Person.

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 19. Juli 2016

Das Museum ist recht klein. Teil der es erklärt die Prozess der Papierherstellung durch tatsächlich produziert es mit dem traditionellen Technik. Der Rest der Ausstellung zeigt Beispiele für papermarks. Der Reiseleiter war sehr gut, und das hat den Unterschied zwischen einem mittelmäßig Museum und eine...interessante besuchen. Komplett Besuch dauert etwa 1 Stunde.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 18. Mai 2016

Das Personal war freundlich und entschuldigten sich für nicht wiederholt zu einem englischen Tour. Sie haben ein Video auf Englisch zu geben Ihnen einen Überblick

Erlebnisdatum: April 2016
Bewertet am 1. Mai 2016

Nicht viele Menschen wissen, dass ein Papier Museum kann faszinierend, aber es ist. Es gibt interessante Live-Demonstrationen auf wie Sie handgemachtem Papier - die mittelalterliche Weg und der modernen Art. Dieses Museum ist ein Vertreter des paper Company in Fabriano, eines von nur zwei auf...der Welt, das Papier in dieser Hinsicht immer noch von Hand machen. Das Papier ist exquisit. Es ist so gut, dass dies ist einer der wenigen Orte, an dem Euro sind gemacht. Dies ist auch der Ort, das Watermark erfunden. Während meines Besuches hatten ein internationales Festival der Watercolor Gemälde. Es waren 750 Aquarelle zu sehen - eine unglaubliche Sammlung. Wenn in Fabriano, es ist ein muss.Mehr

Erlebnisdatum: April 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 9 Hotels in der Umgebung anzeigen
Residenza La Ceramica
107 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Janus Hotel
199 Bewertungen
0,58 km Entfernung
Hotel 2000
146 Bewertungen
0,59 km Entfernung
Hotel Le Muse
59 Bewertungen
0,66 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 105 Restaurants in der Umgebung anzeigen
La Taverna del Palazzo
206 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Nonna Rina Ristorantino
301 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Enoteca Simona
96 Bewertungen
0,12 km Entfernung
L'Angoletto
173 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 45 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Museo del Pianoforte Storico e del Suono
179 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Museo Dei Mestieri In Biciletta
202 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Cattedrale di San Venanzio, Duomo
96 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo della Carta e della Filigrana.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien