Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Stiftskirche St. Castor

Alte Kirche mit schönen Seitenaltären: Johannis-Altar und Stephanus-Altar. Die Barockorgel von 1728 ... mehr lesen

Bewertet am 13. Oktober 2018
Vera-on-tour
,
Püttlingen, Deutschland
Schmuckes Bauwerk an überraschender Stelle

Wenn man in Treis anhält, sollte man sich diese schmucke Kirche auch anschauen. Die Kirche ist ein ... mehr lesen

Bewertet am 3. Juli 2018
AlterSchwede13
,
Böblingen, Deutschland
Alle 8 Bewertungen lesen
2
Alle Fotos (2)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet0 %
  • Sehr gut63 %
  • Befriedigend 37 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
Dez
-3°
Jan
-2°
Feb
Kontakt
Lindenplatz, 56253 Treis-Karden, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Webseite
+49 4926 721308
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (8)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
3
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
0
3
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 13. Oktober 2018

Alte Kirche mit schönen Seitenaltären: Johannis-Altar und Stephanus-Altar. Die Barockorgel von 1728 ist eine Stummorgel. Die Kirche wird auch als Moseldom bezeichent und ist die bedeutendste Kirche an der Mosel zwischen Trier und Koblenz. Ein Museum im Stiftsherrenbau am ehemaligen Kreuzgang erinnert an die Vergangenheit...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Vera-on-tour!
Bewertet am 3. Juli 2018

Wenn man in Treis anhält, sollte man sich diese schmucke Kirche auch anschauen. Die Kirche ist ein romanischer Bau, allerdings auch schon mit gotischen Stilelementen versehen. In dieser Umgebung und in dieser Dimension völlig überraschend.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Danke, AlterSchwede13!
Bewertet am 1. Juni 2018

Wer einmal Karden besucht, wenn auch nur für Stunden, sollte sich unbedingt die katholische Pfarrkirche St. Castor anschauen. Die Kirche ist ein romanischer Bau, allerdings auch schon mit gotischen Stilelementen versehen. Dies mittelalterliche Bauwerk wurde über einer schon früheren Kirche errichtet. Sie ist dem heiligen...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, Markfried P!
Bewertet am 21. Oktober 2016

wer in der Gegend ist, sollte sich das Bauwerk anschauen. Ein Kreuzweg fürht von dort zu einer kleinen Kapelle. 20 Minuten Gehzeit.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, Josef O!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 12. Juni 2017

Dies ist eine sehr alte Kirche in einer reizenden Dorf Karden . Ganz in der Nähe ist eine Statue des heiligen - Castor mit der Nachbildung der Kirche in seiner rechten Hand!

Erlebnisdatum: April 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 4 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Weinhaus Am Stiftstor
17 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Hotel Brauer
44 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Schloss-Hotel Petry
133 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Hotel Restaurant Moselblick
27 Bewertungen
0,94 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 15 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Weingut Otto Knaup
72 Bewertungen
1,22 km Entfernung
Schloß-Hotel Petry
40 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Weinstube Castor
28 Bewertungen
1,22 km Entfernung
Oscar's Eiscafé & Restaurant
13 Bewertungen
1,1 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 5 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Burg Eltz
1.556 Bewertungen
5,9 km Entfernung
Burg Pyrmont
26 Bewertungen
5,98 km Entfernung
Moselland Museum
17 Bewertungen
6,69 km Entfernung
Weingut Rudi Steuer Valwig
16 Bewertungen
7,89 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Stiftskirche St. Castor, Karden.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien