Museum MONREPOS

Museum MONREPOS, Neuwied

Museum MONREPOS
4.5
Informationen
MONREPOS, das Schloss der Forscher, ist ein Ort der archäologischen Spitzenforschung mit neuartigem Museumserlebnis für jederman. Durch innovative Konzepte begegnet der Besucher auf einer Zeitreise durch 2,6 Mio. Jahre den Wurzeln des eigenen Verhaltens. Angebot: Erlebnisreiche Führungen, Museums-Bistros „Heimathirsch“ mit Panoramaterrasse, idyllische Wanderwege.
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

4.5
36 Bewertungen
Ausgezeichnet
25
Sehr gut
8
Befriedigend
1
Mangelhaft
0
Ungenügend
2

Jo S
Langerwehe, Deutschland81 Beiträge
Keine Frage...
Okt. 2017
... den „Heimathirsch“ haben die Betreiber des Museum Monrepos wirklich schön hinbekommen, moderne Elemente ergänzen sich wunderbar mit den Decken- und Wandvertäfelungen des ehem. Witwensitzes (auch Prinzessinnenhaus genannt). Die Terrasse bietet an Sonnentagen viel Platz für jede Menge hungrige und durstige Gäste und gewährt dem Besucher einen einigermaßen netten Blick in die einen Teil des Neuwieder Beckens.
Soweit so gut, so schön.
Jedenfalls war es das, bevor vor einigen Monaten der Pächter des besagten „Heimathirsches“ wechselte.
Der gestrige Besuch allerdings war eine einzige Katastrophe und eigentlich wäre den Ausführungen von Lotte S nichts mehr hinzuzufügen... wäre da nicht die Tatsache, dass man uns - quasi zur Krönung des überaus schlechten Services und der minderwertigen Getränke (s. „heiße“ Schokolade, oder was das auch immer da im Heimathirsch sein mag) - noch zusätzlich mehr berechnet hat, als wir verzehrt haben.

Da wir der Bedienung mitteilten, dass die Milch für die „heiße“ Schokolade nur lauwarm war, brachte man uns zur „Entschädigung“ ein weiteres lauwarmes, halbvolles, aber bis zum Rand aufgeschäumtes Glas Milch, das wir weder bestellt, noch getrunken haben.
Dieses nicht bestellte Glas lauwarme Milch wurde uns aber mitberechnet.
Das allerdings konnten wir erst nachträglich herausfinden, da wir nur einen Gesamtbetrag zur Zahlung präsentiert bekamen, da das Café angeblich über keine Kasse verfügt. Somit werden dem Kunden die Einzelpositionen nicht erläutert und eine Rechnungsüberprüfung erschwert.
Schlechter Service UND falsche Abrechnung UND teilweise minderwertige Produkte zu überteuerten Preisen - ein absolutes „Muss man nicht mehr haben“.

Verfasst am 15. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Lotte S
1 Beitrag
"Heimathirsch"
Okt. 2017 • Freunde
Meine Familie und ich freuten uns sehr auf Waffeln im Bistro "Heimathirsch", das wir als sehr gut in Erinnerung hatten und in der Vergangenheit gern auf eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen besuchten.

Heute waren wir allerdings mehr als enttäuscht vom Service.

Vorab wurde uns gesagt, wir müssten wegen dem vielen Betrieb länger auf unsere Waffeln warten, was ja absolut kein Problem und zu verkraften gewesen wäre.
Allerdings ist die Dame dann mit dieser Info verschwunden und wir mussten gut 20 Minuten warten, ehe wir überhaupt mal unsere Bestellung aufgeben konnten (nachdem wir auf uns aufmerksam gemacht haben).

Als dies dann erledigt war, verstrichen nochmals gut 25-30 Minuten bis unsere Waffeln/Stück Kuchen UND unsere Getränke kamen.
Die heiße Milch für die Schokolade war lauwarm, sodass der Schokoklotz am Stiel mehr schlecht als Recht schmolz und nachdem der Milchschaum eingefallen war, hatte man nur noch ein halb volles Glas.

Alles in allem saßen wir dort minimum 45 Minuten ohne jeglichen Service. Wenigstens die Getränke hätte man uns vorher bringen können.

Auch wenn es wirklich gemütlich dort ist, aber nach so einem katastrophalen Besuch werden wir wohl nicht wieder kommen.
Verfasst am 14. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Lucas S
Neuwied, Deutschland8 Beiträge
ernährt zum Eiszeit
Apr. 2017 • Familie
absolut klasse menu und atmosphere im Cafe und sehr gute Ausstellung . Die Kinder wurden auch sehr engagiert
Verfasst am 6. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ralf K
Erpel, Deutschland97 Beiträge
Nettes Cafe, interessantes Museum
Juli 2017 • Paare
Leider liegt dieses Museum etwas abseits am Rheinstieg, so daß man hier eher zufällig vorbei kommt, wenn man nicht den Rheinstieg entlang wandert. Das Museum ist zwar nicht sehr groß aber interessant. Ein schöner 'Beifang' ist das Museums Café Heimathirsch. Selbstgemacht Kuchen und Kleinigkeiten, auch zum Brunch geeignet.
Verfasst am 22. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

propmarkse
Neuwied, Deutschland114 Beiträge
Geburtstag
Juli 2017 • Freunde
Wir haben das Museum in Verbindung mit dem Geburtstagsbrunch meiner Frau besucht, es sollte unbedingt mit Führung besucht werden, ansonsten wirkt es etwas mager, mit der Führung jedoch sehr lebendig und abwechslungsreich, Brunch war übrigens sehr gut, Umgebung lädt zum wandern ein
Verfasst am 1. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

IKCP
Neuwied, Deutschland12 Beiträge
"Naürliche" Speisen
Nov. 2016 • Familie
sehr schönes Ambiente, interessant gestaltet. Liebevoll zubereitete "Keinigkeiten aus der Natur" werden stilvoll gereicht. Auf ihre Wünsche wird gerne- falls machbar- eingegangen. Familien mit Kindern sind ebenfalls erwünscht. Verbinden Sie damit einen Besuch im angrenzenden Museum oder genießen Sie einfach den schönen Naturblick vom Garten aus.
Verfasst am 29. April 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Hilmar R
83 Beiträge
Faszinierend!
Apr. 2017 • Allein/Single
Museumsdidaktisch hervorragend gestaltete Ausstellung über die Entwicklung des Verhaltens des Menschen. Die Ausstellung bietet faszinierende Einblicke in die Arbeit der Archäologen und lädt zum Mitmachen ein. Keinesfalls nur etwas für Fachleute sondern das Gegenteil von trockener Kost.
Verfasst am 28. April 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Pastatomaso
Andernach, Deutschland9 Beiträge
Ein Muss für jeden Opa und seine Enkel
Okt. 2016 • Familie
Mittlerweile war ich mit zwei meiner Enkel (7 und 9) schon das dritte mal in Monrepos. Interessant für die Großen, spannend für die Kleinen. Kindgerecht und pfiffig gemacht. Freundliche und hoch kompetente Führung.
Die Kids nehmen echt was mit.

Und auch als Opa geht man mit einer Wissensmehrung heraus.
Verfasst am 17. April 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jürgen B
Bad Wörishofen, Deutschland2 Beiträge
Informativ
Nov. 2016 • Freunde
Eine schöne aber kurze Reise in der Geschichte der Menschheit. Sehr informativ. Führung mit Reservierung möglich.
Verfasst am 20. November 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Uwe V
Neuwied, Deutschland5 Beiträge
Nachmittagskaffee
Okt. 2016 • Paare
Sehr schöne Location, nach Umbau einen Besuch wert und auch die Ausstellung ist nicht nur für Schulklassen interessant!
Verfasst am 27. Oktober 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 11 bis 20 von insgesamt 35 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern