Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Hanomag Tour

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Ferienheim Birkengrund 1, 18546 Sassnitz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Telefonnummer:
+49 38392 34001
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 5 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 3
    Ausgezeichnet
  • 1
    Sehr gut
  • 1
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Das besondere Naturerlebnis

Mal anders als zu Fuß oder mit dem Rad kann man mit den sehr ortskundigen und freudlichen Fahrern den Nationalpark Jasmund erleben . Im urigen und kaum gefederten ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet am 18. Oktober 2016
Karen O
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

5 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 18. Oktober 2016

Mal anders als zu Fuß oder mit dem Rad kann man mit den sehr ortskundigen und freudlichen Fahrern den Nationalpark Jasmund erleben . Im urigen und kaum gefederten Gruppenkraftwagen geht es über Wege, die man seinem Auto nicht zumuten möchte zum Kreideabbau, einem Kreidesee, zu den Kreidefelsen und zu einem Großsteingrab.

Hilfreich?
Danke, Karen O!
Gießen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
649 Bewertungen
301 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 185 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 1. April 2015 über Mobile-Apps

Mit viel Wissen und recht unterhaltsam führt Hanomag-Chef Volker Barthmann seine Gäste auf fast unpassierbaren Wegen an interessante Orte wie den Kreideabbau von oben oder den Qualizer Opferstein - Glühwein und Tee runden die Abenteuertour ab

Hilfreich?
1 Danke, dennys34!
Tönisvorst
Beitragender der Stufe 
418 Bewertungen
142 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 141 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Januar 2015

Wir wollten eigentlich zwei Touren machen, wobei die Eine dem Abreisestau in Göhren zum Opfer fiel, haben aber die Tour über durch den Nationalpark Jasmund gemacht. Es war ein wunderschönes Erlebnis mit dem alten Hanomag über Kopfsteinpflaster und Feldwege zu fahren und die Natur zu genießen. In den Pausen gab es Glühwein, Met und Punsch. Zu Mittag bekamen wir eine... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Karl L!
Attendorn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 29. August 2014

da die insel rügen sehr schön ist,und man auch immer neue orte findet ist es eine besondere sache mit dem Hanomag über wald und wiesen wege die insel zu erkunden und einiges über die historie der insel zu erfahren.

Hilfreich?
1 Danke, brummi67!

Reisende, die sich Hanomag Tour angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Hanomag Tour? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Hanomag Tour.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?