Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Nationalpark Jasmund Königsstuhl

18546 Sassnitz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
+49 38392 661766
Telefon
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Wunderschön und imposant

Wir hatten das Glück, dass nur wenige Menschen an diesem Tag mit uns unterwegs waren und wir viel ... mehr lesen

Bewertet am 8. November 2017
Lema2014
,
Hamburg, Deutschland
Enttäuscht

Das Highlight von Rügen hat mich enttäuscht. Angefangen vom teuren Parkplatz, ein überfüllter ... mehr lesen

Bewertet am 31. Oktober 2017
HEINZ-O62
,
Alsdorf, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 273 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
Mehr
Der Nationalpark Jasmund beherbergt die grandiose Kreideküste der Insel Rügen und die vom Meer umbrandete Halbinsel Jasmund mit ihrer hügeligen Hochfläche. Buchenwälder, Kreidefelsen und Meer bilden eine faszinierende Kulisse, die bereits die Maler der Romantik in ihren Bann zog und auch in der Gegenwart nichts von ihrem überwältigenden Reiz verloren hat. In dem 3.102 Hektar großen Schutzgebiet steht auf 2.100 Hektar der größte zusammenhängende Buchenwald an der Ostseeküste. Als UNESCO-Welterbegebiet "Alte Buchenwälder Deutschlands" wurde am 25.06.2011 ein teilweise vom Menschen unbeeinflusster, repräsentativer Landschaftsausschnitt im Osten des Nationalparks Jasmund ausgewiesen, der vom Spülsaum der Ostsee über die Steilküste bis hin zur Hochfläche reicht. Die Größe des Gebietes beträgt 493 Hektar.
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend6 %
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
ORT
18546 Sassnitz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Bewertung schreibenBewertungen (273)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 190 Bewertungen

Bewertet am 8. November 2017

Wir hatten das Glück, dass nur wenige Menschen an diesem Tag mit uns unterwegs waren und wir viel Stille bei den beeindruckenden und schönen Kreidefelsen genießen durften. Die riesigen Buchen auf dem Weg waren bereits verfärbt und das Licht war besonders stimmungsvoll.

Danke, Lema2014!
Bewertet am 31. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Das Highlight von Rügen hat mich enttäuscht. Angefangen vom teuren Parkplatz, ein überfüllter Waldweg und dann war auch noch der Weg zum Strand gesperrt. Zur Aussichtsplattform gelangt man nur, wenn man Eintritt zahlt. An vielen Stellen auf der Insel kann man sich den Kreidefelsen besser...Mehr

Danke, HEINZ-O62!
Bewertet am 24. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Wir waren vor 5 Jahren schonmal hier. Die Anreise erfolgt immer noch mit Auto zum Parkplatz in Hagen. Dann gibt es jetzt endlich ein KombiTicket für Familien 30 Euro. In vielen Bewertungen lesen wir immer wieder von Touristenabzocke. Das ging uns vor 5 Jahren ähnlich....Mehr

Danke, Robert T!
Bewertet am 16. Oktober 2017

Es war für mich im Vorfeld "die Sehenswürdigkeit" von Rügen. Wir waren jedoch durch die Abzocke dort enttäucht. Wir sind den ausgewiesenen Parkplatz angefahren. Von dort mußten wir über 3 km durch den Wald gehen. Wir hatten ein Kind im Kinderwagen dabei. Am Königsstuhl angekommen...Mehr

1  Danke, Mechthild H!
Bewertet am 13. Oktober 2017

Nach entspannter Wanderung durch einen schönen Wald gelangten wir hierher. Ein wahnsinnig toller An- und Ausblick. Anbei liegt gleich ein schön und interessant gestaltetes Museum. Hier hat man sich wirklich viele Gedanken gemacht, um Geschichte und Erdkunde des Gebietes anschaulich und interessant darzustellen. Daumen sehr...Mehr

Danke, Katja L!
Ein TripAdvisor-Mitglied
5311
Bewertet am 10. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Den Königsstuhl sollte man sehen, ob vom Schiff oder von der Viktoriasicht aus. Begehbar leider nur, wenn der komplette Eintrittspreis für das Naturerbezentrum gezahlt wird. Schade, wenn der höchste und bekannteste Punkt so sehr wirtschaftlich ausgeschlachtet wird.

Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Bewertet am 10. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Als Familie mit Kleinkindern war die Wanderung durch die Buchenwälder einzigartig. Das Informationszentrum mit Kino und Bistro lässt keine Wünsche offen.

Danke, rothfuchs!
Bewertet am 5. Oktober 2017

Schöne Wanderungen durch den Wald mit geschichtlichen Stationen, Natur pur mit kleinen Moorseen bis zum Königstuhl

Danke, Borgi43!
Bewertet am 4. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Zum Wandern hervorragend geeignet. Es war recht kühl aber das hat dem Wanderspaß nicht geschadet. Der Ausblick ist herrlich.

Danke, bendtheknee!
Bewertet am 2. Oktober 2017

Die Kreidefelsen sind schon schön anzuschauen. Spektakulär? Nun, ja, wohl eher nicht, aber dennoch sehenswert. Auf dem Wasser ist entsprechend auch eine Menge los, denn viele Ausflugsdampfer schippern am Kreidefelsen vorbei.

Danke, Liesekatze!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Wildgaststätte & Pension Kleine Försterei
25 Bewertungen
2,91 km Entfernung
Restaurant Am Meer
90 Bewertungen
3,66 km Entfernung
Restaurant Daheim
92 Bewertungen
3,45 km Entfernung
La Bella Vita Restaurant & Cocktail Bar
110 Bewertungen
6,28 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Kreidefelsen
369 Bewertungen
4,32 km Entfernung
Kreidemuseum Rügen
26 Bewertungen
5,96 km Entfernung
U-Boot Museum
112 Bewertungen
6,96 km Entfernung
Frage stellen
Fragen & Antworten
Christian K
30. Dezember 2016|
AntwortenAlle 7 Antworten anzeigen
Antwort von Koenigsstuhl | Vertreter des Unternehmens |
Hallo in die Runde. Also die Stubbenkammerstraße von Sassnitz Richtung Hagen bzw. andersrum und somit durch den Nationalpark ist für Autos befahrbar. Wer als Besucher jedoch zur Victoriaischt und zum Königsstuhl und unserem ... Mehr
0
 Wertungen