Ravensburger Spieleland
Ravensburger Spieleland
4
Informationen
Im Freizeitpark am Bodensee genießt ihr mit eurer Familie unvergessliche gemeinsame Momente. Erlebt Adrenalin & Action in der neuen World of memory®, dreht eine Runde auf Schwein, Huhn und Co. beim Tierkarussell, rauscht beim Alpin-Rafting in die und macht euren ersten eigenen Führerschein – im familienfreundlichen Themenpark am Bodensee heißt es mitmachen und dabei spielerisch dazulernen. Ein Tag reicht kaum aus, um die über 70 Attraktionen in acht Themenwelten zu erkunden. Ihr könnt daher direkt bei Maus & Co. übernachten: Im Ravensburger Spieleland Feriendorf schlaft ihr in thematisierten Ferienhäusern und gemütlichen Schlaffässern im BRIO Design oder nutzt einen der Caravan-Stellplätze in unmittelbarer Nähe zum Freizeitpark.
Dauer: Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.0
4,0 von fünf Punkten508 Bewertungen
Ausgezeichnet
237
Sehr gut
165
Befriedigend
46
Mangelhaft
30
Ungenügend
30

euleo00
München, Deutschland34 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2023 • Familie
Für uns ein richtiger Volltreffer. Unsere Kinder sind vielleicht im perfekten Alter für den Park. Denke zwischen 3-7 (+/- 1-2) Jahre ist optimal. Unsere Söhne haben auf der Autofahrt aus München schon die Blaubär Tonie mit Vorfreude gehört. Die Sendung mit der Maus lieben sie auch und natürlich die klassischen Spiele von Ravensburger, das war schon die halbe Miete :) natürlich sit das Wetter auch ausschlaggebend und es war bei uns super. Wir haben auch im Feriendorf übernachtet, natürlich sind die Kosten sehr hoch aber das weiß man ja vorher und die Übernachtung und das Spiele ausleihen am Abend, dann die Maus beim Frühstück haben das Paket zu einem tollen Erlebnis für die ganze Familie gemacht. Für uns war es rundum stimmig und wenn die Kinder zufrieden sind, sind wir Eltern es ja auch :) haben auch bei den reduzierten Büchern im Park zugegriffen, das war auch positiv. Wir könnten sonst garnicht sagen was das beste war. Durch die Übernachtung hatten wir zwei entspannte Tage ohne Hektik und konnten auch viel Zeit auf Spielplätzen oder beim Ballspielen verbringen.
Verfasst am 14. November 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Luzia
Ulm, Deutschland2 Beiträge
1,0 von fünf Punkten
Okt. 2023 • Familie
Wir waren zu viert in diesem Freizeitpark bei Ravensburg. Mit Käptn Blaubär kann man kein Kind mehr hinter dem Ofen vorholen und die Attraktionen sind überwiegend veraltet und schlecht gepflegt. Das Essen ist sehr teuer - ganz zu schweigen von den Getränkepreisen! Unseren Kindern hat es nur so la la gefallen. Schade, dass beim Räderwechsel nichts funktioniert hat und die Zeitanzeige kaputt war. Der Aussichtsturm war aufgrund eines technischen Defekts leider geschlossen und das Biber-Rafting hatte erst nachmittags geöffnet - wir sind also nochmals quer durch den ganzen Park gelaufen. Sehr Ärgerlich für diesen hohen Eintrittspreis. Das können andere Parks (Tripsdrill und Schwaben Park deutlich besser; geschweige der Europapark)!!!
Es war unser letzter Besuch bei euch.
Verfasst am 31. Oktober 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

andstudent
Dresden, Deutschland322 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2023 • Familie
Im Herbst besuchten wir den Park und waren mit unseren Kindern unter 10
Jahre alt begeistert. Der Park ist groß und bietet ein vielfältiges Angebot.
Bisher der beste Freizeitpark für uns in Deutschland. Wir stehen nicht die großen Achterbahn in Fokus sondern das mitmachen und entdecken. Alles liebevoll gestaltet.
Verfasst am 30. Oktober 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

karin
Biel, Schweiz2 Beiträge
2,0 von fünf Punkten
Okt. 2023 • Familie
Wir waren an einem Donnerstag im Oktober da. Die Schlange vor dem Eingang um 10 Uhr morges bis zum Parkplatz (zu wenig Personal beim Eingang), im Innenbereich nicht alles durchgehen geöffnet. Nur zwei Restaurants offen, auch hier wieder über eine halbe Stunde anstehen für eine Auswahl an mangelhaftem und teurem Fastfood. Keine freien Tische. Spielplätze sind schön, aber die findet man auch für weniger als 170 Euro Eintritt für eine vierköpfige Familie. Wartezeiten vor den Attraktionen schwierig mit kleinen Kindern. Fazit: viel zu teuer für die Qualität und Wartezeiten. Wir kommen nicht wieder.
Verfasst am 13. Oktober 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Rainer Pfister
Tübingen, Deutschland28 Beiträge
1,0 von fünf Punkten
Okt. 2023
Wir waren die letzten Jahre regelmäßig mit der Familie (zwei Erwachsene und zwei Kinder) im Ravensburger Spieleland - wie auch dieses Jahr. Und das war definitiv das letzte Mal, dass wir uns das gegeben haben.

Und das hat auch nichts damit zu tun, dass man nach mehreren Besuchen weiß, welche Attraktionen und Fahrgeschäfte wo zu finden sind - es ist etwas ganz anderes.

Vergleicht man diesen Vergnügungspark, der für Kinder bis ca. 12 Jahren konzipiert ist, mit anderen Freizeit- und Vergnügungsparks, stellt man schnell fest, dass sich hier nahezu nichts vorwärts bewegt. Kaum Neuerungen - eher Rückschritte. Elektroautos für Kinder werden gegen Kettcars ersetzt, lange etablierten Fahrgeschäften (Feuerwehr, Tempo kleine Schnecke) fehlt es an dringend notwendigen Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten und da kann auch die "neue" Brio-Welt oder das Themenfeld "Maus" nichts ändern.

In Sachen Essen und Preisgestaltung kippt dieses Bild jetzt komplett in den Negativbereich. Schnitzel mit Pommes knapp EUR 16,-. Das weitere Essensangebot ist pures Fast-Food und im Vergleich genauso teuer. Dass man hier nicht auf kulinarische Wunder hoffen darf, ist klar, aber bereitet man alle Speisen derart lieblos, geschmacksneutral und mit minderwertigem bzw. alten Fett zu, hört der Spaß endgültig auf. Für unsere Familie zahlen wir über EUR 80,- für ein Mittagessen mit Getränken. Das geht gar nicht. Und wenn wir schon bei den Preisen sind: liebes Parkmanagement, ihr habt doch einfach jede Bodenhaftung verloren, wenn ihr für einen halben Liter Wasser (0,5 Liter) sage und schreibe EUR 3,70 aufruft. Da trinke ich ja in jedem Sternerestaurant günstiger.

Und was die Eintritsgelder angeht: Zwei Erwachsene und zwei Kinder kosten EUR 170,- Eintritt im Ravensburger Spieleland. Legt man hier noch ein klein wenig oben drauf, darf man sich einen Tag in einem der größten Freizeitparks Europas an sämtlichen Fahrgeschäften erfreuen und einen Vergnügungspark genießen, der seines gleichen sucht. Oder man zahlt EUR 150,- (zwei Erwachsene und zwei Kinder) und geht nach Tripsdrill - auch dieser Erlebnispark bietet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene deutlich mehr an Angeboten, Attraktionen und Fahrgeschäften als das Ravensburger Spieleland - und dieser wird ständig erweitert und ist fantastisch gepflegt. Abgesehen davon ist das Essensangebot wesentlich facettenreicher und die Qualität der Speisen hat absolutes Restaurantniveau.

Fazit: Das Ravensburger Spieleland ist mit Abstand der schlechteste Freizeitpark mit dem geringsten und altbackensten Angebot, bietet nahezu keinerlei Neues über die ganzen Jahre, ist restlos überteuert und definitv keine Reise wert.
Verfasst am 3. Oktober 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

B.S
Birgland, Deutschland23 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sept. 2023 • Familie
Schöner sauberer Freizeitpark für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren.
Für ältere Kids wird der Park langweilig aber für die kleinen ist er super.
Park ist sehr sauber und das Personal sehr freundlich.
Verfasst am 28. September 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

familiebongartz
Oberteuringen, Deutschland3 Beiträge
2,0 von fünf Punkten
Aug. 2023 • Familie
Ich kann die negativen Berwertungen verstehen,ich bin Saisonkarten Inhaber aber der Park ist wirklich nicht das was er verspricht.Waren gerade im Skyline Park und Legoland da liegen Welten dazwischen.Mit meinen 2 kleinen Enkelkinder 2 einhalb Jahre und 1 einhalb Jahre war so viel geboten an Fahrgeschäften .Die sollten sich da mal 1 Tag dort aufhalten und mal schauen was es da alles gibt für gross und klein.Die Parks sind auch nicht mehr die neuesten aber echt schön.Das Spieleland ist echt renovierungsbedürftig.Käpten Blaubär Boot so was von trostlos ein Trauerspiel.Auch andere Fahrgeschäfte nicht attracktiv.Meine 10 jährige Enkelin hat da keine Lust mehr hin zugehen,ist zu alt dafür,gibt nichts was ein bisschen Spass macht zu fahren,Gravitrax einfach ein Witz so ein Fahrgeschäft.Zum Schluss alles viel zu teuer ,Gastronomie unverschämt teuer und Eintritt ,vor allem für Erwachsene (OMA und Opa) die ja manche Fahrgeschäfte nicht nutzen können und Schwangere.
Verfasst am 4. September 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

agxxs.sr
Siegburg, Deutschland186 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sept. 2023 • Familie
Freundliches Personal, Attraktionen für groß & klein. Kurzweilig und schön gelegen. Genügend Möglichkeiten zu Essen & Shoppen. Als da, zu Wasser, Land & Luft.
Verfasst am 3. September 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Corinne B
Kanton Zürich, Schweiz117 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Sept. 2023 • Familie
Wir waren anlässlich des 4. Geburtstags unseres jüngeren Sohns zwei Tage mit unseren Kindern (4J & 6J) im Spieleland. Unsere Erfahrungen waren sehr heterogen. Die Mitarbeiter waren teils sehr freundlich und kinderlieb, teils sehr aggressiv und desinteressiert. Das Essen in den verschiedenen Restaurants ist ok, aber völlig überteuert. Die Bahnauswahl und Grösse des Spielelands ist ideal für kleinere Kinder, wenn sie das 4. Altersjahr und 1m Körpergrösse erreicht haben. Für 3-Jährige stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis deutlich nicht. Was uns geärgert hat, ist, dass unser Jüngerer gestern (seinem Geburtstag) zwei Mal von einer Bahn weggewiesen wurde, weil er im Gegensatz zu heute keine Turnschuhe sondern Barfussschuhe trug und aufgrund der viel flacheren Sohle auf 99.8cm statt 102cm gemessen worden ist. Die entsprechenden Mitarbeiter liessen absolut nicht mit sich reden und verwiesen monoton auf die Regeln, obwohl nachweislich keinerlei Sicherheitsrisiken bestanden und deutlich kleinere Kinder mit hohen Schuhen problemlos mitfahren durften. Etwas mehr in die Ausbildung des Personals zu investieren, würde wohl nicht schaden. Immerhin haben die 2mm bei allen anderen Bahnen zu keinen Problemen geführt und heute mit Turnschuhen gings im ganzen Park problemlos.
Verfasst am 3. September 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

sissely106
Frankfurt am Main, Deutschland114 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2023 • Familie
Mit kleinen Kindern ein super Park, vielfältige Angebote und nicht nur Fahrgeschäfte.
An einem Tag kaum zu schaffen, wenn man Spielplätze, Wasserplätze, Shows und alle Aktivitäten nutzen möchte.

Kann viele negative Bewertungen nicht verstehen.
Die Anlage ist weitläufig und es gibt viele Angebote.
Das Toiletten in den Ferien manchmal dreckig sind ist normal und liegt meist an den Besuchern selber.

Essen im Spieleland leider schlecht. Sehr schlecht! Aber man hat mehrere Restaurants zur Auswahl.
Verfasst am 25. August 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 377 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Ravensburger Spieleland (Meckenbeuren) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Ravensburger Spieleland




Alle Aktivitäten in MeckenbeurenFreizeitparks in Meckenbeuren
RestaurantsFlügeFerien​wohnungenReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen