Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Paprika Museum

39 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Paprika Museum

39 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
39Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 4
  • 12
  • 19
  • 4
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
draxelvet hat im Juni 2018 eine Bewertung geschrieben.
Teterow, Deutschland241 Beiträge45 "Hilfreich"-Wertungen
In einem kleinen Museum wird die ungarische "Paprikageschichte" anhand von Bildern, Werkzeugen und Maschinen präsentiert. Die Ausstellung ist nicht unbedingt beeindruckend und spricht eher einen speziellen Interessentenkreis an. An Verkaufsständen können diverse Paprikamischungen und -Zubereitungen zu mäßigen Preisen erworben werden.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2018
Hilfreich
Senden
Jacky K hat im Sep. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Herrliberg, Schweiz937 Beiträge313 "Hilfreich"-Wertungen
Unprätentiöser aber dafür irgendwie besonders liebenswerter Einblick in die Welt des Paprika-Gewürzes. Eine traditionell gekleidete Oma erklärte uns auf ungarisch mit viel Charme alles Wissenswerte über die Geschichte des Paprikas, dessen Gewinnung und Vermarktung. Die Übersetzung durch die Reiseführerin wäre fast nicht nötig gewesen - obwohl wir kein Wort ungarisch verstehen - die Gestik und die Mimik der Museumsleiterin zeigten deutlich deren Liebe zu diesem traditionellen Gewürz....
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2015
Hilfreich
Senden
arson53 hat im Juni 2015 eine Bewertung geschrieben.
Bern, Schweiz1.185 Beiträge461 "Hilfreich"-Wertungen
Dass die Paprika einst von Mexiko gekommen ist und erst später zum ungarischen Nationalgewürz wurde, das an sozusagen alle Speisen gestreut wird, kann man hier in diesem Museum erfahren. Leider ist die Ausstellung chaotisch präsentiert; von vielen Ausstellungsstücken, die zweifellos interessant sein könnten, erfährt man nichts über den Hintergrund; im Garten stehen Maschinen herum, die teils mit der Paprika in Verbindung stehen, teils aber auch nicht. Hier müsste mal eine begabte Kuratorin wirken.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2015
Hilfreich
Senden
Urs S hat im Apr. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Muttenz, Basel-Stadt, Switzerland3.582 Beiträge323 "Hilfreich"-Wertungen
Der Besuch des einzigen Paprika Museums der Welt ist sehr informativ und gibt umfassend Auskunft über die Paprika Produktion. Sehenswert, vor allem wenn man gerne Paprika hat.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2014
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
PhilipLeic hat im Juni 2017 eine Bewertung geschrieben.
Leicester, Vereinigtes Königreich1.257 Beiträge108 "Hilfreich"-Wertungen
+1
2. Etage Museum die Informationen über alle Aspekte der Paprika, dass diese Region ist berühmt für. Es ist okay, aber nicht jeder möchte so viel Informationen über eine Spice! Es scheint, dass dies ist Touristenstop für Donau Boote Tag zusammen mit dem embriodery Museum gegenüber.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Paprika Museum