Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Emser Therme

252 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Emser Therme

252 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
252Bewertungen9Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 114
  • 70
  • 37
  • 19
  • 12
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
PressMember hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland1627 Beiträge895 "Hilfreich"-Wertungen
Absolut lohnenswert - ein Besuch in der modernen Emser Therme. Alles ist auch picobello sauber, so macht ein Themen-Besuch auch während Corona-Zeigen Spass und man fühlt sich sicher und gut aufgehoben, ohne dass die Thermen-Leitung Panik verbreitet durch ein allzu harsches Regiment. Was mir besonders aufgefallen ist: es waren sehr viele Kinder da, aber die Eltern hatten die Kleinen stets gut im Griff, so dass es auch für die Erwachsenen ein relaxter Aufenthalt war. Gern beim nächsten Besuch in Bad Ems wieder in die Emser Therme!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von Ma K, Leiter Öffentlichkeitsarbeit im Emser Therme
Beantwortet: 20. Okt. 2020
Hallo PressMember, vielen Dank für Ihren Besuch und das erfreuliche Feedback. Wir freuen uns, dass Sie sich so wohlgefühlt haben. Besuchen Sie uns bald wieder. Ihr Öffentlichkeitsteam der Emser Therme
Mehr lesen
N B hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Corona -Beschränkungen sind verständlich. Das man aber an den einzelnen Becken (vor allem Warmwasser und Außenbereich) warten muss, um reinzudürfen, während die teuer bezahlte Zeit weiterläuft, ist mehr als ärgerlich. Zumal wenn 30 Leute pro Becken erlaubt sind, tatsächlich aber nur 25 im Wasser und drei Badermeister sich fröhlich unterhalten, anstelle mal nachzuzählen. Dann wäre es sinnvoller, von Anfang an weniger Gäste ins Schwimmbad zu lassen - aber das wird dem Profit entegegengehen. Wir haben uns abgeneppt gefühlt. Nie wieder, auch nicht nach Corona.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2020
Hilfreich
Senden
Antwort von Ma K, Leiter Öffentlichkeitsarbeit im Emser Therme
Beantwortet: 21. Okt. 2020
Hallo A6371HPnicolab, es tut uns leid, dass Sie mit Ihrem Besuch nicht so zufrieden waren. Es kann immer Mal zu Wartezeiten kommen, wenn gerade viele Gäste in das gleiche Becken möchten. Allerdings sind auch immer andere Becken frei. Unsere Mitarbeiter haben auch berufliche Dinge zu besprechen. Sie können sicher sein, dass wir richtig zählen und keine Willkür walten lassen. Unsere Pflicht ist, die uns auferlegten Regelung umzusetzen. Dabei sind wir auf das Verständnis und die Hilfe aller Gäste angewiesen. Ihr Öffentlichkeitsteam der Emser Therme
Mehr lesen
gghhdgdsfg hat im Sept. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Wallonische Region, Belgien3 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Es riecht nach Frittenfett und nach Rauch. Die Raucherecke ist sehr ungünstig plaziert, man läuft direkt durch den Rauch, der Geruch zieht ins Bad und beim Essen draußen sitzt man immer zusammen mit den Rauchern. Ein sehr großes Manko ist die Damen Dusche. Wenn man sich abtrocknet und dabei bei seiner Tasche steht, dann ist es extrem eng und man wird durch die geöffnete Tür zum Schwimmbereich von allen nackt begafft. Das ist sehr unangenehm. Die Mitarbeiter sind oft unfreundlich. Die Corona Auflagen werden umgesetzt, allerdings wird auf die Einhaltung nicht geachtet. Manchmal ist es viel zu voll für Corona Zeiten. Die Preise sind hoch und unflexibel. Sie wurden vor einiger Zeit durch die Zusatzgebühren für Sauna nochmal erhöht. Die Parkplatzsituation ist eine Katastrophe, überall Baustelle. Es wird ein neues Hotel gebaut, danach wird es wahrscheinlich wieder teurer und voller.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
Hilfreich
Senden
Antwort von Ma K, Leiter Öffentlichkeitsarbeit im Emser Therme
Beantwortet: 29. Sept. 2020
Hallo gghhdgdsfg, gerne nehmen wir zu Ihrer Kritik Stellung, da wir einige Punkte anders sehen. In der Emser Therme setzen wir auf gesunde Ernährung, aus dem Grund haben wir keine Friteusen. Der Vorwurf, dass Rauch von Zigaretten reinzieht, können wir nicht nachvollziehen. Die Tür zum Außenbereich ist bei uns immer verschlossen. Selbst wenn das nich so wäre, würde der Rauch nicht ins Innere ziehen. Wir setzen einen großen Fokus auf die Einhaltung aller Coronabedingten Regeln. Dies ist zu eine der Hauptaufgaben geworden, egal in welcher Abteilung. Zu der Trennung von Therme & Sauna wurden wir vor einigen Jahren aufgrund einer Steuergesetzänderung gezwungen. Wir haben unser Konzept nur sehr ungern aufgegeben, hatten aber keine andere Möglichkeit. Es tut uns leid, dass wir Sie nicht überzeugen konnten. Ihr Öffentlichkeitsteam der Emser Therme
Mehr lesen
Ronald H hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland87 Beiträge7 "Hilfreich"-Wertungen
Der Herr an der Rezeption hat sich nicht gerade durch Freundlichkeit ausgezeichnet, alle anderen Mitarbeiter dort waren aber zuvorkommend, hilfsbereit und zugewandt. Die Atmosphäre in der Therme ist entspannt und wohltuend. Die Auswahl an Saunen ist übersichtlich, aber gut. Es ist für alle Bedürfnisse etwas dabei. Besonders die Flusssaune mit dem tollen Blick auf die Lahn ist sehr beeindruckend. Die Therme ist sehr sauber und gut auf die Coronawidrigkeiten eingestellt. Wir waren dort vormittags früh an einem Mittwoch im Juli.Die Sonne hat geschienen, es gab nur wenige Besucher und es war herrlich, zwischen den Saunagängen draußen auf der Wiese an der Lahn zu ruhen. Mich wundert, dass man trotz des "normalen Lebens" am anderen Ufer der Lahn textilfrei durch die Gegend laufen kann. Aber, schön!!!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2020
Hilfreich
Senden
Antwort von Ma K, Leiter Öffentlichkeitsarbeit im Emser Therme
Beantwortet: 24. Aug. 2020
Hallo Rohock, vielen Dank für Ihren Besuch und die positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie einen schönen sowie erholsamen Wellnesstag bei uns verbracht haben. Wir waren wir gerne Ihr Gastgeber. Besuchen Sie uns bald wieder. Ihr Öffentlichkeitsteam der Emser Therme
Mehr lesen
Tim Fischer hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge
Wir fahren seit Jahren regelmäßig in die Therme. In der Mehrzahl haben wir uns gut erholt und das Essen ist auch lecker. Soweit ist alles relativ sauber. Der Boden ist extrem rutschig und ohne Badeschlappen kaum begehbar. An den Wochenenden wird die Therme aber überwiegend als Familie Planschbecken genutzt und so fliegt einem dann auch mal ein Gummiring an den Kopf. Schwimmen ist dann auch nicht mehr möglich. Abends tummeln sich Pärchen knutschend in allen Ecken und handyvideos werden gern über und auch unter Wasser gedreht. Den Höhepunkt bot aber der Bademeister der am 15.8.20 Dienst hatte und meinen 12jährigen Sohn sehr barsch anging und beschuldigte zu nah an einen Badegäste geschwommen zu sein. Er solle doch das Außenbecken benutzen. Als ich ihm sagte, dass dies nicht so gewesen sei (was auch der andere Gast bestätigte) wurde er nicht nur sehr laut und frech sondern verfolgte uns regelrecht im gesamten Bad. Egal wo wir uns aufhielten, im Restaurantbereich der Sonnenterrasse usw wurden wir regelrecht gestalkt. Um mich nicht weiter darüber zu ärgern, beendeten wir 2 Std vorher unseren Besuch. Selbst in die Dusche ist er dann meinem Sohn noch hinterher und stellte ihn hier wieder. Leider erfuhr ich das erst später denn das schlägt dem fass den Boden raus. Wer solche Mitarbeiter hat ist wohl schon genug gestraft, daher verzichten wir in Zukunft auf jeglichen Besuch in diesem Bad und können auch keine Weiterempfehlung geben.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
Hilfreich
Senden
Zurück