Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
Highlights aus Bewertungen
Damals

Erinnerung aus der Jugendzeit - leider nicht mehr in Betrieb. Man kann nur noch ahnen, wie es ... mehr lesen

Bewertet am 22. Januar 2018
24061946
,
Nassau, Deutschland
Es bleibt die Erinnerung

Vor fast 40 Jahren wurde die Bahn stillgelegt weil der TÜV es so wollte. Leider hat sich niemand ... mehr lesen

Bewertet am 8. Januar 2018
GoodFood48
,
Deutschland
Alle 7 Bewertungen lesen
4
Alle Fotos (4)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet28 %
  • Sehr gut44 %
  • Befriedigend 28 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
Dez
-1°
Jan
Kontakt
Villenprommenade 18, 56130 Bad Ems, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Webseite
+49 4902 60394150
Anrufen
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
3
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
2
3
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 12. März 2018

Die Bahn sollte man auch gefahren sein. Für die ganze Familie ein netter Event und jeder kommt schnell hoch hinaus.

Danke, Teufel1000!
Bewertet am 22. Januar 2018

Erinnerung aus der Jugendzeit - leider nicht mehr in Betrieb. Man kann nur noch ahnen, wie es einmal war. Industriedenkmal, einstmals steilste Zahnradbahn Deutschlands mit Wasserbetrieb

1  Danke, 24.061.946!
Bewertet am 8. Januar 2018

Vor fast 40 Jahren wurde die Bahn stillgelegt weil der TÜV es so wollte. Leider hat sich niemand gefunden der dieses fantastische Objekt mit sehr viel Geld saniert und wieder betriebsbereit macht. Das dürfte etliche Millionen kosten. Außerdem ist an der Bergstation nichts mehr, was...Mehr

2  Danke, GoodFood48!
Bewertet am 17. Oktober 2017

Sie war einmal die steilste Standseilbahn in Deutschland. Sie wurde angetrieben, indem der Wassermann des oberen Wagens so lange mit Wasser befüllt wurde, bis er schwerer war als der Wagen an der Talstation. Umweltfreundlicher geht es nicht. Aber dann kam der TÜV, und dem fehlten...Mehr

Danke, rainerhummel!
Bewertet am 2. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Die Wagen der Bahn wurden aufwendig restauriert (2013?). Leider wurde die Malbergbahn bisher nicht wieder in Betrieb genommen - es fehlt ein Betreiber und das nötige Kleingeld - und ist nun wieder erneutem Vandalismus ausgesetzt.

Danke, Fix01!
Bewertet am 4. September 2017

Es handelt sich hier um eine einmalige Anlage, so wurde diese Bahn mit Wasserballast angetrieben. Die Talstation ist dank eines emsigen Fördervereins renoviert und der Bau im Jugendstil ist beeindruckend. Auch einzelne Events werden hier veranstaltet. Die Schienen sind leider verrottet, die Bahn fährt nicht!...Mehr

1  Danke, Simon J!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 5 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Schweizerhaus
10 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Wintersberg Berghotel am Limes
57 Bewertungen
0,65 km Entfernung
Häcker's Grand Hotel
117 Bewertungen
0,68 km Entfernung
Bad Emser Hof
69 Bewertungen
0,8 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 26 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Vino e Cucina
84 Bewertungen
0,87 km Entfernung
Restaurant Lahnterrasse
92 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Wintersberg Berghotel am Limes
43 Bewertungen
0,97 km Entfernung
Vonundzu
19 Bewertungen
0,53 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 21 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kurwaldbahn
48 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Russian Orthodox Church of St. Alexandra
28 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Römerquelle
16 Bewertungen
0,71 km Entfernung
Spielbank Bad Ems
11 Bewertungen
0,51 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Malbergbahn.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien