Energiefabrik Knappenrode

Energiefabrik Knappenrode, Hoyerswerda

Energiefabrik Knappenrode
5
Samstag
10:00 - 18:00
Sonntag
10:00 - 18:00
Informationen
Die Energiefabrik Knappenrode (ehemals Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode) ist einer der vier Standorte des Zweckverbandes Sächsisches Industriemuseum. Imposant erhebt sich die backsteinfarbene Brikettfabrik in Knappenrode über die Kiefernwälder. Von ihrem Treppenturm aus bietet sich ein grandioser BIick über das Lausitzer Seenland. Über ihn tauchen Sie ausgerüstet mit Schutzhelm ein in die Welt der Arbeiter von einst. Noch immer klebt der Kohlestaub an den Wänden der Fabrikhallen und noch immer riecht es nach Braunkohle. Die Maschinen stehen zwar seit 25 Jahren still, doch auf dem Fabrik.Erlebnis.Rundgang lässt sich auch heute noch nachvollziehen, wie aus Rohkohle Briketts wurden. Zeitzeugenberichte, Fotos und Filme vermitteln einen plastischen Eindruck von den harten Arbeitsbedingungen der Kumpel. Und manchmal zerreißt die Schichtsirene die Stille Knappenrodes und die Maschinen erwachen akustisch zum Leben. Dann sind die Hallen erfüllt von einem gewaltigen Rattern und Dröhnen.
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
8 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
2 im Umkreis von 5 Kilometern

5.0
8 Bewertungen
Ausgezeichnet
7
Sehr gut
1
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

haj0tka
Spreetal, Deutschland174 Beiträge
Sehr interessantes Museum
Sep. 2017 • Familie
Ein technikgeschichtliches Museum der Extraklasse in einer ehemaligen Brikettfabrik , der Charme der Arbeit aus der Vergangenheit ist noch deutlich zu spüren, unbedingt genügend Zeit mitbringen !
Verfasst am 8. Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielen Dank für die Bewertung. Und es stimmt: Möchte man die 25 ha Gelände entdecken benötigt man mehr Zeit als 2 Stunden.
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von TripAdvisor LLC.

cnagelchen
Edinburgh, UK83 Beiträge
Sehr interessant
Apr. 2018 • Geschäftlich
Auf dem Gelände der ehemaligen Brikettfabrik in Knappenrode ist ein wundervolles Museum entstanden. Die Geschichte der Braunkohle und ihrer Nutzung wird anschaulich dargestellt. Im Außenbereich findet man eine Sammlung zahlreicher Alter Lokomotiven, Planierraupen, Bagger.... Für Groß und Klein ist was dabei. Sehr zu empfehlen!!!
Verfasst am 15. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

CHillerUnterwegs
Leipzig, Deutschland265 Beiträge
Sehr spannende Anlage
Sep. 2017 • Allein/Single
Untergebracht in der ehemaligen Brikettfabrik bietet das Museum einen spannenden und vor allem umfassenden Einblick in den Lausitzer Braunkohlebergbau. Man kann wirklich einen Tagesausflug planen. Das Areal ist riesig und der Eintrittspreis von 5 Euro für Erwachsene mehr als angemessen. Auch für Kinder ist die Anlage toll.
Verfasst am 9. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ingo H
Hoyerswerda, Sachsen, Germany64 Beiträge
Nostalgisch
Apr. 2017 • Paare
Wir waren im letzten Jahr zu Trödel Treff hier und konnten uns dem Treiben hier erfreuen und Einblicke in die Vergangenheit nehmen. Für Besucher einfach ein muss um über die Braunkohle zu erfahren.
Verfasst am 26. April 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

225beates
Wittichenau, Deutschland2 Beiträge
tolles Ambiente
Aug. 2016
Tolle Events und immer einen Besuch wert, kleine Gäste werden zu großen Entdeckern. Interessantes aus alten Zeiten.
Verfasst am 5. September 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jacqueline B
3 Beiträge
Immer wieder einen Besuch wert.
Juni 2016 • Paare
Jedes Jahr besuchen wir die Fabrikfestspiele, in Knappenrode. Es ist immer wieder lohnenswert, sich die alte Fabrik anzuschauen. Es gibt viel zu bestaunen und man kann viel lernen.
Verfasst am 10. Juli 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Detlev H
Kamenz, Deutschland43 Beiträge
Viel Erleben und Lernen
Juni 2016 • Freunde
Wir haben einen ganzen Tag im Museum verbracht und wollen es noch einmal besuchen. An einem Tag kann man nicht alles vollständig anschauen. Man erfährt viel über die Technik der Energieerzeugung und des Bergbaus. Aber zugleich, wie der Energiehunger der Industriegesellschaft eine Region und die Menschen darin verändert hat.
Die Mitarbeiter im Museum sind sehr freundlich und erklären gern. Die Gestaltung aller Ausstellungen ist auf einem sehr hohem Niveau.
Kommt in die Lausitz und besucht die Energiefabrik! (Es gibt auch ein kulturelles Veranstaltungsprogramm).
Verfasst am 2. Juli 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ruth A
Schweiz67 Beiträge
Ehemalige Brikettfabrik - unbedingt sehenswert
Juni 2016 • Paare
Wer sich für Industriegeschichte interessiert wird hier glücklich! ...und alle anderen werden sich diesem Thema zuwenden.
Wir empfehlen die Führungen (mit ehemaligem Kumpel), denn was er aus erster Hand berichtet, macht den Besuch noch lebendiger. Unbedingt Veranstaltungskalender auf Website konsultieren, denn es läuft auch noch einiges (Konzerte, Ausstellungen etc.) oder spezielle Kinderführungen.
Verfasst am 29. Juni 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Energiefabrik Knappenrode