Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Arp Museum

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Hans-Arp-Allee 1, 53424 Remagen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
+49 2228 94250
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Zwei Arten der Begegnung: Architektur und Arp

Einen Wilheminischen Bahnhof mit einem modernen Baustil so gekonnt und harmonisch zu verbinden ist ... mehr lesen

Bewertet am 15. Februar 2017
Christoph G
Großartige Architektur, interessante Ausstellungen, tolle Location

Das Museum, in und über dem alten Bahnhof gebaut, bietet großartige Architektur, interessante ... mehr lesen

Bewertet am 14. Februar 2017
gala582016
,
Düsseldorf, Deutschland
Alle 76 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet69 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 11:00 - 18:00
ORT
Hans-Arp-Allee 1, 53424 Remagen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
KONTAKT
Webseite
+49 2228 94250
Bewertung schreiben
Bewertungen (76)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

11 - 20 von 59 Bewertungen

Bewertet am 15. Februar 2017

Einen Wilheminischen Bahnhof mit einem modernen Baustil so gekonnt und harmonisch zu verbinden ist schon eine Seh-Reise wert. Der Aufzug von der unteren Ebene bis zur Arp-Ausstellung ist ein Ereignis für sich. Baukunst vom Feinsten! Gekonnt sind die vielen Balkone, die natürlich begehbar sind! Und...Mehr

Danke, Christoph G!
Bewertet am 14. Februar 2017

Das Museum, in und über dem alten Bahnhof gebaut, bietet großartige Architektur, interessante Ausstellungen und ist eine tolle Location. Nach dem Museumsbesuch unbedingt auf der Terasse sitzen, mit Blick auf den Rhein.

Danke, gala582016!
Bewertet am 19. Dezember 2016

Das Arp - Museum in Rolandsecke Hat als kleines Museum mit anspruchsvollem Kunbstbetrieb nur Begeisterung hervor gerufen. Es müssen nicht immer nur die Groß-Museen sein, die wegen weltbekannter Exponate die Besucher aus der aus der ganzen Welt anziehen. Dieses kleinere Museum - übrigens ebenso wie...Mehr

Danke, Arno D!
Bewertet am 7. Dezember 2016

Schon lange wollten wir das Arp-Museum besuchen.Leider war am Sonntag keine Führung zu erhalten, so daß wir uns mit einem Audioguide behelfen mußten. Der Teil der Arp-Ausstellung hat uns sehr gut gefallen. Die moderne Architektur ist beeindruckend - allerdings könnte die Wegweisung durchs Haus konkreter...Mehr

Danke, manfredjestel!
Bewertet am 30. November 2016

Im Rahmen meines Bonnaufenthaltes hatte ich die Moeglichkeit ein tolle Fuehrung durch das Arp Museum mitmachen zu koennen. Die hervorragende Architekur des Museums sowie die abwechslungsreiche Ausstellungen sind auf jeden Falll einen Besuch wert. Zudem konnten wir im Museumsrestaurant, die alte Wartehalle des Bahnhofs, ein...Mehr

Danke, rudolfgmeinbauer!
Bewertet am 29. Oktober 2016

Ne Menge Geld aus dem Ablasshandel Bonn-Berlin wurde hier verbaut. Über Kunst lässt sich bekanntlich gut streiten... nicht jedoch über die Lage und die Außengestaltung: sowohl der Bahnhof, als auch der davor befindliche Rasen sind als Bestandteil der Museums hoffenlich noch lange geschützt.

Danke, Jo H!
Bewertet am 28. September 2016 über Mobile-Apps

Das Museum (mit Führung) zu erleben ist schon ein besonderes Erlebnis. Der anschliessende Besuch im Bistro stand dem nicht nach: tolle Aussicht von der Terrasse. stilvolles Ambiente. gute Snacks und Weine. zuvorkommende Bedienung. Ein sehr empfehlenswerter Besuch.

Danke, hejuschroeder!
Bewertet am 14. September 2016

Herausragend ist die Architektur: ein alter Bahnhof und ein moderner Museumsbau, entworfen vom amerikanischen Stararchitekt Richard Meir, werden durch einen Tunnel verbunden und bieten dem Besucher schon beim Betreten ein ungewoehnliches Raumerlebnis. Der so geschaffene Komplex bietet nicht nur fuer verschiedene Wechselausstellungen, sondern beherbergt zu...Mehr

Danke, cecilia p!
Bewertet am 29. August 2016

Museum mit interessanter Ausstellung aber der Hit ist die Architektur. Der prachtvolle Bahnhof aus der Kaiserzeit kombiniert mit der modernen Architektur von Richard Meier. Lichtdurchflutete Hallen mit super Ausblick wie auf einer Rheinburg. Unbedingt das Bistro anschauen.

Danke, Susanne S!
Bewertet am 8. August 2016 über Mobile-Apps

Dieses Museum ist absolut sehenswert in der architektonischen Komposition von Kaiserzeitlichem Bahnhof mit leuchtend weissem Richard Meier (the white guy)! Die Ausstellungen sind unterschiedlich sehenswert und natürlich abhängig von Geschmack und Neigung. Diesmal haben mir die Zusammenstellung und Präsentation der Ausstellung "Menschenkinder" Kinderleben zwischen Wunsch...Mehr

Danke, GeminiXX!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Eis Atelier
24 Hotelbewertungen
1,56 km Entfernung
Interieur No. 253
61 Hotelbewertungen
0,14 km Entfernung
Uhrmacher's Restaurant
19 Hotelbewertungen
1,49 km Entfernung
Avanti Restaurant Pizzeria
5 Hotelbewertungen
0,67 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
AdenauerHaus
28 Hotelbewertungen
3,13 km Entfernung
Drachenfels
507 Hotelbewertungen
3,75 km Entfernung
Erpeler Ley
7 Hotelbewertungen
6,14 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Arp Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden