Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet0 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 50 %
  • Mangelhaft25 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Porbandar, Indien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (4)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
1
1
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
0
1
1
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. Juni 2017

Der Park ist vor einem wunderschön sandfarbene Palace, wodurch es ein absolutes muss für die Touristen zu Porbandar kommen. Es liegt inmitten der geschäftigen Treiben der Stadt. Es dient als die grüne Lunge der Stadt und ist ein Botaniker Vergnügen. Es hat über 840 Pflanzenarten...bis ca. 150 Familien gehören. Es ist 53 Hektar großen Campus hat einen wundervollen natürlichen Ambiente. Die Superior-Zimmer Rani Bagh ist unterteilt in intern von über hundert groß und klein Parks. Die Leute kommen Sie und genießen Sie es Abend um ihn herum.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 2. Februar 2016

Einmal bei einer Zeit muss einen tollen Park haben ... aber jetzt absolut nichts, nicht einmal nur im Schatten sitzen. Der Eingang hat eine große Uhr auf und das wars.

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Bewertet am 22. Januar 2013

Es war ein schöner Garten. Alle Green aber gleich neben dem verkehrsreichen Straße und laut und keine untility Einrichtungen wie die, die wir in der Auto ganze Nacht geschlafen. Wir suchen für sie. Porbandar nicht viel zu sehen

Erlebnisdatum: Dezember 2012
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Rani Baug Park.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien