Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
Im Voraus buchen
80
Alle Fotos (80)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet78 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
Isandlwana, Südafrika
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Isandhlwana Battlefield zu erleben
ab 217,20 $
Weitere Infos
ab 232,40 $
Weitere Infos
Bewertungen (158)
Bewertungen filtern
87 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
64
20
2
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
64
20
2
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 87 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 12. Juli 2017 über Mobile-Apps

Ich war in einer kleinen Gruppe von Freunden letztes Jahr und hatten ein sehr bewegend. Wichtig, ein Führer zu besuchen und auch vor Rourke's Drift. Überrascht, wie leer war der Ort abgesehen von den Besuchern aus Übersee wie mich. offenbar nicht von Interesse für die...Einheimischen.Mehr

Bewertet am 3. Juli 2017

Es war ein Krieg keiner wollte - weder die Zulus noch der britischen Regierung, aber einige Selbstbedienung Kolonialherren wahrgenommen werden eine Bedrohung von der Zulu Nation und nach Vorlage einer unmöglich Ultimatum an der Zulu King erklärten Krieg auf Zulu - Land. Mehrere British Säulen...überquerten die Zulu Natal Grenzen hinaus in eine schnelle und entscheidend Territorium erwarteten Sieg gegen die wahrgenommen werden nicht berauschend halbnackte Zulu Armee. Die zentrale Rubrik zelte unter dem herrlichen Berg Isandlwana nach dem Überqueren in Rorke's Drift unter der Führung von Lord Chelmsford, die Split seine Kraft und gingen auf die Suche nach der main Zulu Armee mit den meisten seiner Männer. Die links im Camp geschlachtet wurden von der Zulu Armee, die krank waren, obwohl technisch ausgestattet wurde in reiner Nummern. Nehmen Sie ein paar Stunden hier und erleben Sie es mit einem Guide (versuchen Sie nicht nutzen und Broschüren oder Bücher) . Es ist einen Besuch wert.Mehr

Bewertet am 26. Mai 2017

Was für ein tolles 'Abenteuer' nach dem Schlachtfeld und leben in der Vergangenheit. Es ist ratsam, die dorthin mit einem Reiseführer. noch besser, wenn man fit - Aufstieg zum Gipfel Isandlwana und bekommt ein Blick aus der Vogelperspektive auf die Schlacht.

Bewertet am 15. März 2017

Wir wurden durch die Geschichte von Rorke's Drift und Isandlwana durch unseren fabelhaften Zulu Thulani Reiseführer nannte. Er ist einer der wenigen Zulu Führer in der Gegend und es war so toll Anhörung die Geschichte von ihm und seine Seite. Thulani die Kenntnisse war wahnsinnig...detailed - ein Traum für jeden innerem - geek! Er sagte uns der Weg der Geschichte war völlig überwältigend und ich kann es gar nicht genug empfehlen ihn. Seine Tour beiträgt und die Unterstützung der lokalen Gemeinschaft und sind sehr preisgünstig - 300 R jedes. Vergewissern Sie sich, dass Sie sagen Isabel sagt Hallo : ) Viel Spaß!Mehr

Bewertet am 9. März 2017 über Mobile-Apps

Vielen Dank an Foy Vermaak der Schlacht für Ausbildungszwecke durch Videoclips, das gesprochene Wort, und die Nutzung einer Skala Modell im Rorkes Drift zu Sinn eine offene Stück Land . Die ein bewegender weiß gestrichen Stein Cairns wo Soldaten fielen sind ein kahl Erinnerung der...ungeheuren Verlust des Lebens. Ich schätzte die Sauberkeit und die Instandhaltung der Site zu machen es zu einem Besuch unvergesslich wird.Mehr

Bewertet am 20. Februar 2017

Sehr sinnträchtig of a major Katastrophe während der Zulu Kriege verursacht durch die totale Unfähigkeit der britischen General Lord Chelmsford. Die Gegend ist abgelegen und voller Atmosphäre. Mit den lokalen kompetent Guide, unseres war Dalton Ngobese, konnten wir erleben Sie die Schlacht stell die 20..., 000 Zulus sind hauptsächlich mit Speeren, praktisch verneint die 1 , 800 Britischen Truppen, töteten 1 , 300 . Es war ein richtiger Weckruf zu nicht unterschätzen die Zulus' Mut und Entschlossenheit. Obwohl es kann sehr heiß sein mit keine Deckung es lohnt sich die Unannehmlichkeiten zu beginnen und erleben Sie den Schwierigkeiten der Britischen Truppen konfrontiert, wenn konfrontiert mit überwältigend Chancen in einem Umfeld.Mehr

Bewertet am 14. Februar 2017

Wir hatten das Glück, dass Pat wie unser Führer. Er war ein ex Heimat der Infanterie Officer und gaben uns eine sehr ausgewogene Blick auf Veranstaltungen der Kämpfe hier und Rorke's Drift. Die Haufen mit weißen Steinen gab eine Idee von Ausmaß der Niederlage der...britischen Armee.Mehr

Bewertet am 11. Februar 2017 über Mobile-Apps

Ein muss Schlachtfeld, weitgehend unverändert Zeit, kann wirklich nur das bekommen, einen guten Überblick über die Schlacht um die Seite.

Bewertet am 7. Februar 2017

Wir waren die Gäste an Fluechtigen's Drift. besuchen Sie die Begleitung kommentierte von Doug bei Rattray war genial. Sehr empfehlenswert. Ein absolutes muss vor Rorke's Drift um die Chronologie. y

Bewertet am 18. Januar 2017

aufwühlende, emotional und vital Besuch der Szene 0 f Großbritanniens beste militärische Niederlage. Begleitet von einem erfahrenen auf diesem Gebiet ( ein Zulu, der Großvater des nahmen Teil in der Schlacht, ) die Szene und die Ergebnisse der Schlacht ist köstlichst kommentierte. Flucht Drift Lodge...untergebracht ist, wir konnten auch mal die Szene der epische Kampf um Rorkes Drift sowie die Gräber von Helden, Lt. Coghill und Melville mit begleitendem Konten des Geschehens. Für alle Geschichte fundies, ein absolutes Muss. Andere berühmt-berüchtigte Schlachtfelder sind in der Nähe.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Isandhlwana Battlefield.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien