Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

MOO Museo dell'Olivo e dell'Olio

29
Alle Fotos (29)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet66 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
Feb
Kontakt
Via Giuseppe Garibaldi 10, 06089 Torgiano, Italien
Webseite
+39 075 988 0200
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (52)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. Mai 2015

Gleich um die Ecke vom Torgiano ist Wein Museum das haushaltsgrunden schwierig Museum. Wenn Sie die Audio Guide im wine Museum bekommen, werden sie Fordern Sie für das haushaltsgrunden schwierig Museum. Wie seine Schwester Wein Museum, dies ist die Sammlung von einer einzigen Familie und...sie beginnen, wie lange die Olivenbäume leben Früchte trägt und die enorme Zahl der Kulturpflanzen, die es gibt. Sie Schritt zurück zu sehen die Ernte von hunderten von Jahren, die Oliven vor brachten sie und dann die Schritte nötig zu biegen Sie Olive maische in Öl. Die meisten Oliven finden Sie dort Weg, Teil von Öl. Große Stein Hosenpresse, hölzernen Schrauben, die mash durch gewebte Stapeln jeden etwas Öl zu extrahieren erfrischenden Kompresse begrüßt. Öl war für Lampen verwendet werden, und es gibt eine beeindruckende Sammlung, für den Körper, Haartrockner und für die Vorbereitung der wunderbare Speisen. Die Sammlung ist auch eine Kruste und faszinierend. Gepaart mit dem Wein Museum ist es ein wundervoller Morgen zu verbringen.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2015
fondazionelungarotti, coordinatrice Fondazione Lungarotti von MOO Museo dell'Olivo e dell'Olio, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. August 2015
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 20. Mai 2015

Einige wirklich interessante historische Stücke. Der Audio Guide ist sehr informativ. Ein kleines Museum ist sehr schön angelegt und birgt versteckte Köstlichkeiten in seinen Ecken und Winkel.Mehr

Erlebnisdatum: April 2015
fondazionelungarotti, Coordinatrice Fondazione Lungarotti von MOO Museo dell'Olivo e dell'Olio, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. August 2015
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 3. Februar 2014

Mein Mann und ich sind mit dem Bus nach Torgiano zu sehen die Oliven- und Museum. Nach einer der besten Mittagessen Erfahrungen, aber wir fanden, dass das Museum geschlossen war. Wir fragten an der Touristeninformation (wir waren im November da, eine ruhige Zeit), die hilfsbereite...Person machte einen Anruf und Gian Luca kam und eröffnete das Museum für uns. Er war sehr sachkundig und lassen Sie uns so lange bleiben, wie wir sehen wollten. Tolles Museum und wirklich zauberhafte italienische Erfahrung.Mehr

Erlebnisdatum: November 2013
fondazionelungarotti, Responsabile relazioni pubbliche von MOO Museo dell'Olivo e dell'Olio, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Februar 2014
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 19. Mai 2013

Sehr gut zusammengestellt Museum. Die alten Olivenbäumen Hosenpresse sind sehr interessant und informativ. Der Eintrittspreis beinhaltet einen Audio Guide und Eintritt in das Weinmuseum sowie eine kostenlose Weinprobe im Wein Museum Shop. Ich schlage vor, Sie stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben, sollten...Sie sowohl als sie genauso lohnend sind.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2013
fondazionelungarotti, responsabile Fondazione Lungarotti von MOO Museo dell'Olivo e dell'Olio, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2013
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 25. Mai 2012

Dieses kleine, moderne Museum befindet sich in einem restaurierten Gebäude aus dem Mittelalter, die das Gelände einer ehemaligen ölpresse ist untergebracht. Die Besichtigung des Museums bietet Informationen über den Anbau von Olivenbäumen, sowie antike und moderne Methoden zur Herstellung Olivenöl. Die Bedeutung, die die Öl...als wichtiges Essen, palliativmedizin und Quelle von Licht illustriert mit einer umfangreichen Sammlung von Pressen sowie Öllampen und andere Gegenstände aus der Zeit von vor-römischer Zeit.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2012
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 3 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Al Grappolo d'Oro
206 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Le Tre Vaselle Resort & Spa
534 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Chiugiana Castle House
3 Bewertungen
2,03 km Entfernung
Alla Posta dei Donini
975 Bewertungen
3,11 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 16 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Albergo Ristorante Siro
1.129 Bewertungen
0,19 km Entfernung
L'U Wine Bar
304 Bewertungen
0,18 km Entfernung
WonderUmbria Enoteca Wine bar
48 Bewertungen
0,11 km Entfernung
I Tempi Antichi
275 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 6 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Cantine Giorgio Lungarotti
181 Bewertungen
0,71 km Entfernung
MUVIT Museo del Vino Torgiano Museum
164 Bewertungen
0,13 km Entfernung
WonderUmbria
43 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des MOO Museo dell'Olivo e dell'Olio.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien