Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Schön gelegen und am abend ein Traum

Wir sind nach Lecce nach Gallipoli gefahren. Es war mittags und es war wunderschön. Die ganzen ... mehr lesen

Bewertet am 1. Oktober 2018
FMA2012
,
Frankfurt am Main, Deutschland
über Mobile-Apps
Ein Muss im Absatz des Stiefels

Die Altstadt Gallipolis, einer griechischen Gründung, muss man gesehen haben. Die Gassen abseits ... mehr lesen

Bewertet am 19. September 2018
h4t9k
,
Brühl, Deutschland
Alle 1.967 Bewertungen lesen
1.351
Alle Fotos (1.351)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet57 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Dez
11°
Jan
11°
Feb
Kontakt
73014, Gallipoli, Italien
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (1.967)
Bewertungen filtern
95 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
48
37
6
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
48
37
6
3
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 95 Bewertungen
Bewertet am 1. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Wir sind nach Lecce nach Gallipoli gefahren. Es war mittags und es war wunderschön. Die ganzen alten Häusern die mit liebe restauriert sind. Einfach schön. Ab 19:00 einen Besuch in der Fischmarkt nicht vergessen. Beim fangfrischem Fisch und einen rosé.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, FMA2012!
Bewertet am 19. September 2018

Die Altstadt Gallipolis, einer griechischen Gründung, muss man gesehen haben. Die Gassen abseits des Domplatzes und der touristischen Hauptwege eröffnen einen reizvollen Blick nach dem anderen. Von besonderer Bedeutung sind die Kirchen. Hervorzuheben sind hier die Cattedrale di Sant' Agata und die Chiesa di San...Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, h4t9k!
Bewertet am 17. September 2018

Nach Lecce kann eigentlich nichts mehr toppen aber wer sich durch die 2 Touristengassen am Dom vorbei durchgekämpft hat ohne Nippes zu kaufen den erwartet eine Überraschung. Nur 3 Häuser weiter beginnt der Italienische Teil der Altstadt mit herrlichem Flair und spannenden Momenten.

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, Falk S!
Bewertet am 5. September 2018 über Mobile-Apps

Unangenehm touristisch, verhunzter Ort. Eine Schande wie dieser historische Ort verunstaltet wird und wurde. Unverständlich wie die Stadtverwaltung es zulassen kann, dass auf dieser kleinen Insel Autos fahren dürfen. Für Autofahrer und Fußgänger ist das Stress pur und eine Zumutung.

Erlebnisdatum: September 2018
1  Danke, beatk671!
Bewertet am 2. September 2018 über Mobile-Apps

Für Freunde von Süditalien absolut sehenswert. Im Sommer von Touristen bevölkert, hat die Altstadt, die wie eine Insel im Ionischen Meer liegt, trotzdem ihren ganz besonderen Reiz. Alles ist zu Fuss oder mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Etliche Sehenswürdigkeiten vorhanden, z. B. Eine unterirdische...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, RichardL5839!
Bewertet am 9. August 2018 über Mobile-Apps

Gallipoli wäre eigentlich eine schöne Inselstadt mit vielen kleinen Gassen... wenn nicht der Touristennepp an allen Ecken schreiend und klammernd betrieben würde. Und das fängt schon beim Betreten an: Die Stadt wird über eine Brücke mit dem vielsagenden Schild „Zona di traffico limitato“ erreicht. Im...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Schnullerploepp!
Bewertet am 1. August 2018

Dies ist die antike Altstadt Gallipoli. Eigentlich eine Insel die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Eigentlich ist die Altstadt auf Felsklippen gebaut. Architektonisch äusserst sehenswert mit ihren Gassen, Kirchen und Plätze.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, Dave A!
Bewertet am 21. Juli 2018

Eine schöne kleine Stadt mit vielen kleinen Gassen... teilweise, urlaubsbedingt überlaufen... ein Besuch lohnt sich aber trotzdem auf alle Fälle...

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, dorPapp!
Bewertet am 5. Juli 2018 über Mobile-Apps

Nachdem uns Gallipoli von italienischen Bekannten mehrfach als besonders sehenswert in Apulien empfohlen wurde mussten wir feststellen, dass Gallipoli aus unserer Sicht völlig überbewertet ist. Uns hat Otranto oder ganz besonders Ostuni viel viel besser gefallen! Für einen kurzen Besuch zum Aperitif oder Abendessen ist...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, Tobias F!
Bewertet am 5. Juni 2018

Man kann stundenlang durch die verwinkelten Gassen spazieren und immer wieder Neues entdecken. Die Altstadt liegt auf einer Insel und beherbergt mehr als 30 Kirchen. Sehr schöne Lokale mit leckerem Essen.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, Patrizia S!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 24 Hotels in der Umgebung anzeigen
Relais Corte Palmieri
363 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Palazzo Mosco Inn
190 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Al Pescatore Hotel & Restaurant
590 Bewertungen
0,18 km Entfernung
I Bastioni San Domenico
20 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 304 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Baguetteria De Pace
947 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Matre
175 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Scafud - Terra
739 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Angolo Blu
2.888 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 152 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Basilica Cattedrale di Sant'Agata
502 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Chiesa di Santa Maria della Purita
110 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Frantoio Ipogeo di Palazzo Granafei
277 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Centro Storico di Gallipoli.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien