Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Musée Départemental de Flandre

69
Alle Fotos (69)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet44 %
  • Sehr gut46 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
Dez
Jan
Kontakt
26 Grand place, 59670 Cassel, Frankreich
Webseite
+33 3 59 73 45 60
Anrufen
Bewertungen (129)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
5
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
5
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. Juli 2015

Wenn Sie in sind, zögern die neigboorhoud von wenn wir im Voraus vom Cassel nicht und gehen Sie in das kleine Museum. In diesem Moment können Sie "La flandre et la Mer". Sie hat eine zusätzliche Woche Eröffnung

Bewertet am 19. Juni 2015

Ein kleines Juwel zu Pass eine Stunde unterwegs. 3 Euro Eintritt für den 60+. Unterstützung wert. Es gab eine Wanderausstellung mit Meer Gemälde auf unserer Reise. Sehr interessant. 500 und 400 Jahre alte Gemälde in einem wunderschönen Zustand. Freundliches Personal. schließt für Mittagessen, aber man...kann nach Ihrem Mittagessen im "Le Sauvage kommen". Meine Empfehlung! Aber ich habe nicht versucht der Rest!Mehr

Bewertet am 24. Mai 2015

12. Mai 2015. viel länger geblieben erkunden dieser Berg Stadt (Ja, es ist auch noch ein Hügel, und die Fahrt ist ein Erlebnis). Wir hätten viel länger in das Museum und das Personal war sehr hilfsbereit.

Bewertet am 23. Mai 2015

Denn ich behindert bin, meine Eingang und meine Mitreisenden Eintritt frei ist, und auch die Verwendung der das für körperbehinderte eingerichtete Stuhl. Wir haben auch Service von den Erziehungsberechtigten. Das Thema ist "La Flandre et la Mer" bis 12/07/2015. (http://museedeflandre.lenord.fr/fr/accueil.aspx).

Bewertet am 4. Mai 2015

"La Flandre et la mer" war ein sehr schönes Exhibition, die Audio Guide war gut, nie zu lang, aber sehr interessant und informativ. Die Ausstellung ist nicht allzu groß, aber schön verteilt in diesem wunderschönen Museum. Museum Personal ist freundlich und hilfsbereit. Wir hatten die...Gelegenheit, an einer Tanzvorführung (hauptsächlich für Kinder) und die Themen der Ausstellung gestresst. Schlachten im Meer, die Angst vor der Meer Monster, die Atmosphäre im Hafen, ... Die permanente Sammlung scheint auch faszinierend, wir werden wiederkommen zu können.Mehr

Bewertet am 3. September 2014

wunderbar, klein, aber gut gestaltet, mit einem ausgezeichneten Personal, wunderbar organisiert, ich liebe dieses Museum

Bewertet am 23. Juli 2014

Das Musée Departemental de Flandre ist klein und sehr gut organisiert. Jedes Jahr, haben sie eine ganz besondere Ausstellung, die parallel mit dem Standard Sammlung des Hauses Meisterwerke fährt. Dieses Jahr war Erasme Quellin das Thema der besonderen Ausstellung - Fellow Rubens, die meiste Zeit...seines Lebens in Antwerpen, wo er Sommerresidenz des Malers von der Gemeinde Antwerpen war auf der Grundlage von war. Die Kombination von interessanten Sonderausstellungen und der wunderschönen "House Collection" haben wir uns regelmäßig von dem Musée Departemental de Flandre gemacht.Mehr

Bewertet am 3. Oktober 2013

Wir gingen in hier auf "kill Stunde bevor wir die Fähre gefangen und waren angenehm überrascht. Erstens ist das Gebäude selbst ist einen Besuch wert und es lohnt sich ein Blick von der Rückseite des Gebäudes selbst wenn Sie nicht die Einrichtungen brauchen. Die Gemälde...ausgestellt waren flämische religiösen Themen und obwohl es nicht meine bevorzugten Zeitraum oder abhängig von der Stärke des Färben äußerst beeindruckend. Einige der Darstellungen der religiösen Szenen wurden fast surreal, fast 'Daliesque' wenn es ist so ein Wort. Unser Besuch war kürzer als wir merkten, dass wir mussten die Fähre wird aber nicht vergessen, dass dies für eine weitere Gelegenheit, das nächste Mal ein englischer Guide oder Audio Erklärungen, der machte es noch schöner. Hinweis für Fotografen, Fotos zu machen ist nicht der Ausstellungen erlaubt.Mehr

Bewertet am 5. September 2013

Aber dann verstehe ich es erst kürzlich hatte ein 13 Jahre, mehrere Millionen Euro Restaurierung und so sollte es gut sein. Ungewöhnlich für die Region in dem Sinne, dass es mit Glasfassade aus Stein (durch die Spanier im 16 THC gebaut? )'s und sehr attraktiv....Gutes Preis/Leistungsverhältnis (4 oder 5 Euro pro Person) und recht umfangreich, gut klimatisiert (vielleicht ein wenig zu kalt? Gut für die Kunst?) und auch ein paar sehr schöne Stücke. Es war eine Ausstellung der flämischen Malerei auf als wir da waren, aber vom Aussehen der permanente Sammlung auch recht gut. Alles, was ich sagte nicht wirklich ein Museum vielleicht /Gallery Art von Person und so haben wir nicht alles von der Ort beileibe nicht sehen, aber ich beeindruckt war. Wir hatten eine riesige und ehrlich gesagt beeindruckende Gemälde von Francis Tattegrain (http://museedeflandre.cg59.fr/en/collections/30masterpieces/01.aspx) und danach habe ich nicht wirklich braucht nichts anderes zu sehen. ein Besuch lohnt sich nur für die Malerei in meiner Meinung nach.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 2 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Restaurant Le Foch
110 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Chatellerie du Schoebeque
158 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Fleur de Lys Hotel
27 Bewertungen
8,38 km Entfernung
Hotel du Gambrinus
22 Bewertungen
9,26 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 22 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Haut Bonheur de la Table
238 Bewertungen
0,08 km Entfernung
FENETRE SUR COUR
222 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Le Resto de Fed
126 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Estaminet'T Kasteel Hof
381 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 5 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Maison de la Bataille de la Peene
17 Bewertungen
6,09 km Entfernung
Steenmeulen
14 Bewertungen
6,88 km Entfernung
Moulin de Cassel
68 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Musée Départemental de Flandre.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien