Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
67
Alle Fotos (67)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend3 %
Beschreibung
Kontakt
Yala, Yala National Park, Sri Lanka
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Yala National Park
ab 37,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (33)
Bewertungen filtern
13 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
6
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
7
6
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 13 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. April 2017

ein Stück Afrika in Sri Lanka. Nicht zu viele Tiere (oder ich hatte nur ein Pech oder am späten Nachmittag ist nicht die beste Zeit dorthin) aber mit Sicherheit einen Besuch wert.

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 23. März 2017

Wir wagten uns heraus, als die Park eröffnet und es war noch dunkel. Es war sehr erfreulich zu sehen die Tagesanbruch über den Dschungel. Auf die Jeep Safari sahen wir eine Vielzahl von Tier das Leben inklusive ein Leopard. jedoch, sobald der Leopard war fleckig...in dem Baum, die Gegend war überlaufen von anderen Jeeps und es war ein chaotisch Circus, Verkehr Kontrolle erforderlich. Das war ein Volltreffer ein misstönend beachten.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
Bewertet am 10. März 2017

Dies ist die letzte zugänglich Place in the Eastern Province im Fahrzeug. (Dahinter sind Kumana und Yala) aus Panama (ausgesprochen, wie Paanama) nehmen Sie kumana Sanctuary Road und Sie erreichen das Hotel kurz vor der Kumana National Park. Eine Zeit des Jahres (Juli) es wird...sehr eng mit der Pilger, die zu Kataragama-Schreins unterwegs sind aus verschiedenen Teilen des Landes wie Jaffna, im Norden, Trincomalee - Batticaloa usw. , Jene Pilger Rest hier und geben ihr Poojas, bevor die dick Yala Wald von hier zu Fuß zu erreichen. Dieses Haus hat viele Geschichten und Überzeugungen der Antike. Man ist der Meinung, dass die Murugan), (Kataragama-Schreins Gott) zum ersten mal in dieses Hotel zu Valli zu heiraten. es ist immer noch glauben, dass dies hier Ort schützt die Fischer. Weiter finden Sie viele Pärchen, die keine Kinder kommen hierher, um zu beten. Es gibt viele erfolgreiche Rückkehrern in Gott sei Dank. Es gibt ein kleines Rock an der Seite des Tempels und erklimmen lohnt und sehen Sie ein himmlisch Meer und wild Forest in den gleichen Anblick. Es gibt nur wenige Sambur (ich bin sagte 6 ) Spielen hier und sie sind sehr freundlich und das Essen zu sich kommen zu bitten, sie essen Brot Roti usw. , Sie stellen für Fotografien mit, es ist wirklich unglaublich. Bitte überprüfen Sie den zeitlichen Verlauf der Hindus poojas gibt es eine dark Pooja in 6 . 30 am Abend. Nur auf die Zeit, sie öffnen der Duschvorhang main Gottheit.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
Bewertet am 29. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Dies ist ein altes Hindu buddhistischen Tempel. Wenn Sie ein Ort Ro besuchen um. Man braucht eine Stunde um.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 2. Dezember 2016

viele Tiere gesehen, Leoparden, Krokodile, Wasser Buffalo, Elefanten, Mungo, Affen, exotische Vögel und Adler, Schakale, Hirsche usw.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 23. November 2016

Fabelhaft Safari, man sollte früh gehen und sehen Sie eher Leopard, was wir auch taten. Elefanten so nahe, dass man sie fast berühren, plus Auswahl Vögel, Krokodile, Wildschweine, Hirsche und Büffel.

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 6. November 2016

Der Park hat eine gute Mischung von Tier- und Pflanzenwelt Bur wie wir es gesehen die meisten an ein anderes Sri-lankischen National Park war ich wirklich gehofft, Ort der Leopard in diesem 1. Unsere Reisegruppe war in 6 Jeeps und unsere Fahrer haben nicht alle...folgen Sie die gleiche Strecke. Der Fahrer des unsere Jeep war sehr groß und wir haben so suchen zu müssen, aber leider im Park Öffnungszeit hat zu machen wir den Weg zur Ausfahrt. Wie wir hörten wir Affen klingen - dauerte eine Warnung, die ein Leopard angegeben war in der Nähe, aber wir sind nicht ein gesichtet. Nach der Rückkehr zum Hotel und im Vergleich mit Anmerkungen 4 der 6 Jeeps gesehen. So obwohl dort nur 35 in den Park, die manchmal gesehen werden.Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 2. September 2016

Viele wilde Tiere wie erwartet, Elefanten, Croc, Vögel, Buffalo und der King Leopard ... es lohnt sich, dort zu

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 21. Juli 2016

War mir nicht sicher, was ich wollte, die bei einem Besuch in Sri Lanka zum ersten Mal. Aber nachdem ich über Yala National Park und seine reichlich Wildlife ich wusste, dass war der Ort für mich. Waren im fabelhaft Zimt Yala und dauerte 2 Safari...Tours, dass mein Fremdenführer organisiert. das Hotel verlassen um 5 Uhr morgens - dann haben eine Tour am Nachmittag um 3 Uhr. Die Führer waren alle so ziemlich das gleiche - sie fahren Sie wie verrückt zuzulassen, dass ihre Passagiere zu hoffentlich nehmen die meisten wollten Ort der animal -- der Leoparden. Seite nehmen und Junge, haben wir von ihnen - Ich habe zwei ganz sicher am Morgen (vielleicht einen anderen sitzen auf einem Felsen) und 3 in den späten Nachmittag. Mein Führer hatten noch nie gesehen mehr als 2 auf Safari, und der Jeep Guide sagte sie manchmal nicht siehe 5 in der Woche. Der erste wir saßen und wir sahen uns für ca. 30 Minuten, da er/es saßen in der Nähe von einem Wasserloch nur faulenzen. Ein anderes war stalking ein Deer/Antelope Herde nur aus zu erreichen. Was für ein wunderschönes Kreaturen. Die letzte sahen wir in einen Baum kurz vor Schluss -- wieder beobachteten für ca. 15 Minuten, bevor wir mussten vor der Park geschlossen. Hoffentlich können Sie meine Bilder an. Ich war in der Nebensaison, es muss ein Zoo im Trubel der Hochsaison und vielleicht nicht sehr angenehm. Stellen Sie sicher, dass Sie früh; es öffnet um 6, aber Sie müssen schon früh kommen, um Schlange. Boy tun sie Schlange. Dann speed durch Straßen ganz verrückt alle versuchten zuerst zu sein und die beste Aussicht. Es ist nichts für schwache Nerven noch für diejenigen, die sich mit schlecht Rücken. Wir hatten einen erhöhten Jeep, sehr gut zu sehen. kostete mich über 100 für den gesamten Tag der Safari - es lohnt sich. sehen Sie viel Wasser Buffalo; einige wirklich verrückt Elefanten, einige zu klettern sie in den Jeeps auf der Suche nach Essen oder fortzukommen, der Bürste Fütterung auf Pflanzen. Krokodile und mehr Krokodile, wilde Schweine und mehr Vögel, als Sie können zählen. ein gutes Guide; man sollte früh buchen, ich schlage vor, dass man 2 Touren zu stellen Sie sicher, dass Sie so viel wie möglich zu sehen. Es ist wirklich Glück - wir sahen sogar 2 Bären. Die Fahrer in Radio Kontakt, und wenn sie etwas sehen sie andere wissen zu lassen und Race in genickbrecherischer speed um eine Seite auf. Die Jeeps alle zurück, Gedränge einander heraus, aber irgendwie das alles funktioniert. Wie ein riesiger alle Morgen Achterbahnfahrt. Wir nahmen eine Pause, zusammen mit allen anderen am Strand, wo viele Leute haben uns etwas ausdehnen und haben einige Essen. Ich würde nicht empfehlen die Mitnahme von Speisen, die Straßen sind nur zu rau zu halten. Der Nachmittag Touren sind sehr heiß, und man nicht viel sehen und dann bis zum Abend kommt die Tier- und Pflanzenwelt. Ja, wenn Sie der Fahrer eine gute Arbeit geben Sie ihm ein Trinkgeld. Mein Führer schlug 1500 LK für den Tag und ich bin der Meinung, es lohnt sich. Wir haben unsere eigenen Wasser, Sonnenschutz, Hut. Man braucht keine letztere 2 als überdachte Jeep. Ich hoffe, Sie gehen und genießen Sie die Natur aus der Nähe sehen und mit einem Flair der dramatisch, die diese Kamikaze Fahrer. VonMehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 14. Februar 2016

Wir kamen am frühen Morgen bis zum Start unserer Reise zu entdecken Yala National Park. Eigentlich wie ich weiß, öffnet sich nur ein Teil dieser Park für Touristen. Hier hatte ich die Chance, dass es so viele Arten von Tieren und Vögeln mit meinen eigenen...Augen von den Jeep: Crocodile, Pfau, Elefanten, Hirsche, Falken, Wildschweine, wilde Buffalo. Sehr empfehlenswert für Ihre Reise in Sri Lanka.Mehr

Erlebnisdatum: August 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 6 Hotels in der Umgebung anzeigen
Wild Coast Tented Lodge - Relais & Chateaux
105 Bewertungen
16,81 km Entfernung
Cinnamon Wild Yala
1.956 Bewertungen
17,23 km Entfernung
Cinnamon Wild Yala
32 Bewertungen
17,24 km Entfernung
Jetwing Yala
2.026 Bewertungen
18,53 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Chill Restaurant
20 Bewertungen
20,96 km Entfernung
Chef Lady Restaurant
171 Bewertungen
26,1 km Entfernung
Yala Peace Cottage Restaurant
141 Bewertungen
23,08 km Entfernung
Yala Waves Beach Restaurant
12 Bewertungen
26,95 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 16 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Sithulpawwa Rock Temple
71 Bewertungen
7,79 km Entfernung
Hema Safari - Day Tours
11 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Yala Green Safari Tours
57 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Okanda Devalaya.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien