Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
73
Alle Fotos (73)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet44 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 23 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
426 Main Road, Ambalangoda 80300, Sri Lanka
Webseite
+94 91 2 258373
Anrufen
Bewertungen (30)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
2
4
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
2
4
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. Juli 2016

Eine gute Sammlung an ancient traditional Sri-lankischen Masken. Man kann dort kaufen Masken . Es gibt eine Maske Museum und Sie können erfahren Sie etwas über die Kultur, Geschichte und verschiedene Arten von Masken .

Bewertet am 3. April 2016

Sehr interessantes Museum, in dem eine sachkundige Führer der Nutzung der verschiedenen Masken in die Sri-lankischen Traditionen erklärte

Bewertet am 7. März 2016

Unser Reiseführer für den Tag fuhr uns hier einen Teil seiner Tour Paket. Es war interessant zu sehen, dass die Masken wurde (Spende Box alert), aber das Museum wirklich war die Krönung. Das Museum Guide tat so, als ob sie längst wurde und gezwungen, Touren....Ich habe selten jemanden gesehen weniger enthusiastisch über ihren Job. Die Tour endet in dem Laden nach oben. Es gibt viele schöne Dinge, aber sie sind sehr teuer.Mehr

Bewertet am 26. November 2015

Ich habe alle Geschäfte und Museen in Region Ambalangoda für die Masken und ich würde empfehlen sollte man alle besuchen wenn es Zeit ist. Sie haben sehr einzigartige, die in das Museum. Ein bisschen teurer als im Rest der Plätze, aber jeden Cent wert.

Bewertet am 10. September 2015

Ariyapala & Söhne ist eines der besten Orte zum kaufen der Sri-lankischen Maske, die beste Souvenir. Abgesehen von den Geschäften kann man auf Händen fühlen sich wie eine Maske ist eigentlich in der Werkstatt neben dem Geschäft gemacht. Die Preise sind fair, die Qualität ist...gut.Mehr

Bewertet am 18. Juli 2015

Riesige Auswahl an Masken mit allen Stilen und Preisen, alle geschnitzte auf dem Gelände. Hohe Preise, auch so handeln nicht vergessen.

Bewertet am 17. Mai 2015

Wir besuchten viele Geschäfte, aber informiert worden war dieses Haus war der ursprünglichen Gasthaus gewohnt und das beste sowohl für Qualität und Preis. Ich kann dem nur ZUSTIMMEN. Wir kauften ein wunderbarer mittelgroß Peacock Masken und konnten zu nehmen mit uns. Achtung, wir verstehen kann...es Probleme geben, zu Schiff Masken aus dem Land von den Leuten, die eisernen Gittertür hatten Flughafen klebrig Finger. ... so planen zu tragen es mit Ihnen. Die meisten auseinander in mehrere Teile, so es ist einfach. Nehmen Sie sich ein paar Minuten und das Museum und der Workshop während Sie hier sind, es dauert nur 20 Minuten.Mehr

Bewertet am 30. April 2015

Sie gaben uns auch einen Einblick in die Geschichte der Masken, die man überall in Sri Lanka verkauft wird. Es war ein kleines familiengeführtes Hotel, und vorbei 45 Minuten oder so.

Bewertet am 19. April 2015

Schönes, kleines, sehr gepflegt in amalaguda. Dies hatte ein Geschäft im oberen Stockwerk und ein sehr malerisches Museum im Erdgeschoss. Klein aber einen Besuch wert, waren die Geschichten hinter sowohl Maske vornehmen und die Masken selbst fesselnd. Und es war immer schön, kaufen eine Maske...für Glück gehabt.Mehr

Bewertet am 21. August 2014

Kleine Museum/Shop, mit dem zusätzlichen Vorteil von beobachten lokalen Handwerkern sorgfältig Schnitzereien wunderschönen bewaldeten Masken.

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ariyapala & Sons.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien