Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Octopus Garden Tauchschule

St. Paul's Bay, Malta
Mehr
Informationen zu Octopus Garden Tauchschule
Tauchschule
Mehr lesen
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 08:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.

Octopus Garden Tauchschule
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
167Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 158
  • 6
  • 2
  • 1
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Familie Dr. Heike Dziwisch hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
6 Beiträge
Im Sommer diesen Jahres hat unsere 4-köpfige Familie (2 Söhne im Alter von 17 und 14 Jahren) ihren OWD in Binnengewässern in Deutschland bei den „Haubentauchern“ in Dinslaken absolviert. Umso gespannter waren wir auf unsere ersten Taucherlebnisse im Mittelmeer. Bereits letztes Jahr verbrachten wir in Mellieha-Bay auf Malta einen tollen Urlaub und waren durch das Schnorcheln von der Unterwasserwelt begeistert. Auf Malta wurden wir von einer höchst professionellen Tauchbasis in einer sehr herzlichen und tollen familiären Atmosphäre empfangen. Die Sicherheit, eine super Organisation und ein hervorragender Kundenservice sowie eine sehr kompetente Beratung durch Jürgen- einem der Chefs der Tauchbasis- bei der Auswahl von Tauchcomputern und Tauchermasken standen dabei an vorderster Stelle. Jürgen, welcher uns nebenbei durch seine Arbeit als Rettungsassistent zusätzlich viel Sicherheit mit einem großen Spaßfaktor vermittelte, und sein Team haben uns sehr einfühlsam in diese spannende Unterwasserwelt eingeführt. Die Tauchgruppen bestanden maximal aus 4 Tauchen und einem Tauchguide. Auch das ist eine Besonderheit, was den „Octopus Garden“ auszeichnet und und von einem hohem Sicherheitsstandard zeugt. Insbesondere hat uns Jürgen viele Unsicherheiten genommen und stand uns mit Rat und Tat zur Seite. Sie haben sich unserem entsprechenden Tauchkönnen angepasst und uns behutsam auf die grandiosen Tauchgänge vorbereitet. Es wurden die Tauchgänge sozusagen auf unser Können „maßgeschneidert“. Angefangen bei der Hilfe vom Zusammenbau der Taucherausrüstung, vom ausführlichen Briefing und Debriefing, die Erklärung aller Unterwasserzeichen, den Bodycheck als auch bei der Begleitung unter Wasser waren es für uns unvergessliche Erlebnisse. Insgesamt haben wir 9 tolle Tauchgänge absolviert. Die Fahrt per Auto als auch mit dem „ Calypso- Boot“ waren erlebnisreich. Die Highlights waren insbesondere für unsere Kinder das Wracktauchen der „ Pasewalk P31“ - einem DDR- Relikt aus früheren Zeiten- und als krönender Abschluss das Nachttauchen am Cirkewwa. Wenn man bedenkt, dass wir gerade mal 15 Tauchgänge hinter uns hatten bevor wir zum „Octopus Garden“ stießen, ist es für uns doch sensationell. Ein großes Dankeschön insbesondere an Jürgen, Natascha und Kai, welche in einem erheblichen Maße dazu beitrugen, dass wir solche beeindruckenden Tauchgänge erleben durften. Unsere Tauchgänge waren: TG 1: Anchor- Bay in der Popeyevillage mit Natascha (Seesterne, Höhlentauchen, Drachenköpfe, Octopus) TG 2: Cirkewwa mit Natascha (Tauchen entlang des Riffs, Zackenbarsche) TG 3: St. Adrians-Riff - Cirkewwa (Torbogen unter Wasser, Tunneltauchen, Seesterne) mit Jürgen TG 4 Comino - P31 (Pasewalk) , durchs Wrack getaucht mit Jürgen TG 5: Alex Cave auf Comino (Mushroomrock, Auftauchen in einer Höhle, Sandtaucherfische, Weitaugenbutt) mit Jürgen TG 6: Lighthouse- Point auf Comino (Riff- Steilwand) mit Jürgen TG 7: Cominotto- Reef (Riff- Steilwand mit Muränen, Plateau) mit Kai TG 8: Ahrax Inland Sea (Höhle mit Auftauchen , Drachenköpfe, Octopus) mit Kai TG 9: Nachttauchen am Cirkewwa mit Jürgen. Wir haben viel mitgenommen aus diesem schönen Tauchurlaub und sehr beeindruckende Erfahrungen bei unseren ersten Mittelmeertauchgängen gesammelt. Wir kommen nächstes Jahr wieder. Ein großes Dankeschön an Jürgen und seinem kompetenten Team. Octopus- Garden ist eine Tauchbasis, die sich um jeden Gast hervorragend kümmert und von Kompetenz, familiärer Atmosphäre und hohen Sicherheitsstandards geprägt ist. Bleibt gesund und lasst Euch nicht von der Corona - Pandemie unterkriegen. Heike, Frank, Niklas und Tobias Dziwisch
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2020
Hilfreich
Senden
Silke S hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Schnuppertauchkurs mit meinem Sohn: Super Betreuung, alle sehr nett und hilfsbereit. Auf Covid-Regelungen und Desinfektion der Ausrüstung wird großer Wert gelegt. Im nächsten Urlaub werden wir hier auch den Tauchschein machen :-)
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2020
Hilfreich
Senden
André P hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Hamburg, Deutschland3 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben mit Octopus Garden unseren SSI Stress & Rescue Kurs erfolgreich abgeschlossen. Bereits die telefonische Vorabberatung war umfassend und detailliert. Das Team legt Wert auf Sicherheit und dies ist nicht nur Marketingkommunikation, sondern wird vor Ort gelebt. Aus eigener Erfahrung sollte man nicht unterschätzen, wie anstrengend der sportliche Teil des Kurses ist. Man wird, dies ist ja auch Ziel, an seine Grenzen gebracht. Wir waren insgesamt 6 Tage an der Tauchbasis und konnten so zwischen den Kursbestandteilen und regulären Tauchgängen (meistens Bootsausfahrten) wechseln. Auch mit ca. jeweils 75 Tauchgängen haben wir viel über die eigentlichen Kursinhalte gelernt. Wir werden definitiv nochmals Gast bei euch sein! Dass die Tauchbasis professionell organisiert, das Equipment neuwertig ist, wurde hier schon vielfach erwähnt!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
Hilfreich
Senden
Fabian F hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag2 "Hilfreich"-Wertungen
Wir (meine Freundin und ich) haben uns Anfang des Jahres entschlossen, uns dem Tauchsport zu näheren indem wir den Open Water Diver machen. Nach dem durch Corona unser ursprünglicher Reisetermin im Juni ins sprichwörtliche Wasser gefallen ist, mussten wir spontan umbuchen und der Tauchschule mit nur wenig Vorlauf unsere geänderten Reisedaten mitteilen. Der Wechsel in den Oktober war seitens Octopus Gardens problemlos möglich. Vielen Dank dafür! Wir waren gut aufgeregt als wir am ersten Tag des Kurses in der Tauchschule auftauchten. Begrüßt wurden wir von Maurice unserem Instructor für die nächsten Tage. Er half uns bei jedem Schritt der Ausbildung, war immer da wenn man eine Frage hatte und war selbst dann noch entspannt und charmant wenn man wiederholt seine Flasche nicht auf die Seitegelegt hat wie es sich gehört wenn man nicht am Equipment ist. Rundum der perfekte Instructor. Beim ersten Mal mit Equipment ins Wasser gehen (direkt vor der Tauchbasis im flachen Wasser) wurde unsere dreiköpfige Gruppe von drei Dive Professionelles bzw. erfahrenen Tauchern begleitet sodass zu jedem Zeitpunkt jemand mit Ahnung nur eine Armlänge entfernt war. Wir haben uns dadurch sehr sehr sicher gefühlt. Einige der Übungen wurden von Natascha angeleitet die auch in den folgenden Tauchgängen uns Neulinge mit beaufsichtigte, sodass wir am Ende nicht nur zu unserem Instructor selbst, sondern auch zu ihr (ihres Zeichens Dive Master) großes Vertrauen aufgebaut haben. Sie war auch im Anschluss zum Kurs unser Guide als wir unsere frisch erlangte Brevetierung bei einem spontan dazu gebuchten Tauchtag unter Beweis stellen wollten. Der zusätzliche Tauchtag war traumhaft schön und perfekt auf die Bedürfnisse aller beteiligten abgestimmt. Durch die kleinen Gruppen die ins Wasser gehen fühlten wir uns auch in dem nun nichtmehr Ausbildungs-Kontext genau so gut behütet wie zuvor. Wir bedanken uns ganz herzlich beim ganzen Team des Octopus Gardens. Denn wenn wir auch die meiste Zeit von Maurice und Natascha unter die Flügel genommen wurden, so war jeder einzelne des Teams zu jedem Zeitpunkt extrem hilfsbereit und gut gulaunt uns Neulingen gegenüber. Wir haben bei den 3 Kurstagen + zusätzlichem Tauchtag nicht nur das Tauchen gelernt, sondern auch, dass Taucher Menschen sind, mit denen man gerne Zeit verbringt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2020
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Markus G hat im Okt. 2020 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Geniale Tauchbasis mit absolut tollen Guides. Man fühlt sich bei ihnen sofort richtig gut aufgenommen. Ich habe dort zwei Brevets gemacht und wurde durch den gesamten Ausbildungsprozess perfekt begleitet, sowohl in der Theorie als auch in der praktischen Ausbildung. Insbesondere Kay, meinem Tauchlehrer, als auch Jürgen, dem Basisleiter, möchte ich ganz herzlich für diese tolle Betreuung und auch Beratung danken. Es war eine großartige Tauchwoche!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
Hilfreich
Senden
Zurück