Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Grabrok Crater

Road 1 | 33 km north of Borgarnes, Bifrost, Island
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Wunderschön!

Wir haben den Grabrok per Zufall auf der Durchreise gefunden und waren begeistert! Ein toller Weg ... mehr lesen

Bewertet am 3. August 2017
simply_2214
,
Schweiz
Cooler Abstecher

Gut gepflegte Stufen führen zum Kraterrand und geben einen tollen Ein- und Ausblick. Insgesamt kann ... mehr lesen

Bewertet am 14. Juli 2017
cloedinschen
,
München, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 125 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet36 %
  • Sehr gut51 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Road 1 | 33 km north of Borgarnes, Bifrost, Island
KONTAKT
Webseite
Bewertung schreibenBewertungen (125)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 74 Bewertungen

Bewertet am 3. August 2017

Wir haben den Grabrok per Zufall auf der Durchreise gefunden und waren begeistert! Ein toller Weg führt zum Krater hinauf, den man auf dem Grat umrunden kann. Wir schossen unglaubliche Fotos, auch vom nebenanliegenden Grabrokarfell-Krater. Trotz Hochsaison waren nur wenige Touristen vor Ort.

1  Danke, simply_2214!
Bewertet am 14. Juli 2017 über Mobile-Apps

Gut gepflegte Stufen führen zum Kraterrand und geben einen tollen Ein- und Ausblick. Insgesamt kann man sich eine knappe Stunde gut dort aufhalten und die Vulkanatmosphäre aufnehmen. Die Lavafelder zeugen vom letzten Ausbruch. Schöner Rundweg um den Krater.

Danke, cloedinschen!
Bewertet am 13. Juli 2017 über Mobile-Apps

Es lohnt sich als Abendspaziergang wenn man im benachbarten Hotel wohnt. Man hat einen schönen Ausblick auf die Umgebung.

Danke, Langer73!
Bewertet am 21. Juni 2017

Besichtigungsdauer und Weg/Stufen soll man nicht unterschätzen. Belohnt wird man mit dem Gefühl, mitten im Vulkan zu stehen, auf dem Kraterrand zu spazieren und die tolle Aussicht zu genießen. Auch der Blick auf den Untergrund lohnt sich, wo Blumen und vor allem Flechten auf der...Mehr

Danke, Polydeukes08!
Bewertet am 10. Februar 2017 über Mobile-Apps

Nachdem man mittels eines Treppenweges den Krater erklommen hat, hat man einem wunderbaren Blick über die umliegende Gegend. Den Krater kann man auf einem Wanderpfad umrunden bevor man sich wieder auf den Weg hinab zum Parkplatz macht. Für Auf- und Abstieg, sowie die Umrundung des...Mehr

Danke, Friese1984!
Bewertet am 1. Februar 2017 über Mobile-Apps

Zum Krater gelangt man über eine schöne Holztreppe. Es hat Sitzmöglichkeiten etwa in der Hälfte, was für Personen, welche nicht gut zu Fuss sind, eine gute Möglichkeit um auszuruhen bietet. Sitzmöglichkeiten gibt es ebenfalls auf dem Krater. Oben angekommen bietet sich ein wunderschöner Ausblick über...Mehr

Danke, IchFarinU!
Bewertet am 20. Oktober 2016

Der Aufstieg zum Krater wird von Holzstufen erleichter die bereits in der Nähe des Parkplatzes losgehen. Es sieht am Anfang nicht viel aus aber man sollte schon ein bisschen Ausdauer mitbringen. Am oberen Rand angekommen ist es sehr einfach rund um den Krater zu laufen...Mehr

Danke, Carolin A!
Bewertet am 13. September 2016

Den Aufstieg zum Krater fühlt man auf alle Fälle ein wenig in den Oberschenkeln, aber die Aussicht ist es auf jeden Fall wert! Man sollte sich aber einen Schal und eine warme Jacke mitnehmen, da es sehr windig werden kann. Ps.: kleiner Tipp, der Sonnenuntergang...Mehr

Danke, Marion R!
Bewertet am 8. August 2016

Man hält ja an, wo einige Fahrzeuge auf einem Parkplatz stehen. Bei der Suche nach unserer ersten Unterkunft "Grabrok Hotel" nahmen wir uns die Zeit, den Krater zu besichtigen. Zum grössten Teil wird die kostenlose Besteigung und Umrundung des Kraters durch angenehme Holztreppen erleichtert. Es...Mehr

Danke, Leo K!
Bewertet am 19. Juni 2016

Wenn man auf der Ringstraße unterwegs ist, sollte man hier ein Kurzstopp einlegen. Der Weg zum Crater ist gut mit Holztreppen und Holzboden ausgebaut. Vom Crater aus hat man eine tolle Aussicht.

1  Danke, flyaway1001!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Fossatun
39 Bewertungen
20,02 km Entfernung
Skemman Kaffihus
24 Bewertungen
25,57 km Entfernung
The Settlement Center Restaurant
871 Bewertungen
32,04 km Entfernung
Restaurant Husafell
91 Bewertungen
32,76 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Brugghús Steðja
15 Bewertungen
17,56 km Entfernung
Hraunfossar
440 Bewertungen
27,83 km Entfernung
Eiriksstadir
63 Bewertungen
32,01 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Grabrok Crater.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden