Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Haffmuseum Seebad Ueckermunde

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Am Rathaus 3, 17373 Ueckermünde, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
+49 39771 28442
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Einen Besuch des Haffmuseums im Schloss darf man nicht versäumen

Die liebevoll zusammengetragene Darstellung der Stadtgeschichte sowie des Handwerks der Umgebung ... mehr lesen

Bewertet am 5. September 2016
HugoBerlin
,
Berlin
Hoch oben im Turm

Dieses kleine Museum ist wirklich einen Besuch wert. Man erfaehrt viel über die Geschichte der ... mehr lesen

Bewertet am 26. Juli 2016
Haenschen53
,
Camyuva, Türkei
Alle 7 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet58 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Am Rathaus 3, 17373 Ueckermünde, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
KONTAKT
Webseite
+49 39771 28442
Bewertung schreiben
Bewertungen (7)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Bewertet am 5. September 2016

Die liebevoll zusammengetragene Darstellung der Stadtgeschichte sowie des Handwerks der Umgebung gibt einen ausführlichen Überblick auf das schwere Leben in den zurückliegenden Zeiten. Es ist lohnenswert, bis in den Schlossturm hochzusteigen.

Danke, HugoBerlin!
Bewertet am 26. Juli 2016

Dieses kleine Museum ist wirklich einen Besuch wert. Man erfaehrt viel über die Geschichte der Region.

Danke, Haenschen53!
Bewertet am 14. Mai 2016

Schöne Ausstellungsstücke und kurzweilige Erläuterungen. Man erfährt viel über die Geschichte von Ueckermünde.Günstiger Preis in dem Rathausturm. Draußen im Innenhof steht auch ein netter Katapult.

Danke, Daniel M!
Bewertet am 20. Oktober 2015

Dieses Museum ist auch für Kinder interessant, allerdings nicht Kinderwagenfreundlich. Nicht nur bei schlechtem Wetter eine alternative.

Danke, Angelika B!
Bewertet am 7. September 2014 über Mobile-Apps

Es ist ein kleines süßes Museum, wo die Geschichte sich wiederspiegelt wie das Stattinger Haff und ein wenig Geschichte von Ueckermünde. Ein idealer Ort für schlecht Wettertage. Vorsicht ist geboten bei großen Besuchern ab 1,70m.

Danke, Sonja B!
Bewertet am 29. Juli 2014

Haffmuseum im Schloss von Ueckermünde. Schon das Schloss der alten Pommernherzöge ist sehenswert. Doch die Sammlungen die hier liebevoll zusammengetragen wurden und für eine breite Öffentlichkeit ausgestellt werden ist lehrreich und sehenswert. Bei Fragen zu den Exponaten wird man immer gut beraten. Vom Schlossturm hat...Mehr

1  Danke, Kurt B!
Bewertet am 21. Juni 2014

wenn es dafür Fördermittel gab - hier wurde das Maximale herausgeholt - dank Engagement der Mitarbeiter. Ein kleines feines Museum am Stettiner Haff - ein wenig Kletterei ist gefragt - aber dafür ein überschaubarer und vorallem Kind- und Jugendlich gerechter historischer Überblick. Leider gibt es...Mehr

3  Danke, RvDEurope!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Steakhouse La Pampa
34 Hotelbewertungen
0,2 km Entfernung
Zur Zitterbacke
22 Hotelbewertungen
0,07 km Entfernung
Restaurant Roter Butt
35 Hotelbewertungen
0,18 km Entfernung
Hafenschanke Backbord
41 Hotelbewertungen
0,09 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Haffbad Ueckermunde
21 Hotelbewertungen
2,04 km Entfernung
Botanischer Garten Christiansberg
12 Hotelbewertungen
8,59 km Entfernung
Technick- und Zweiradmuseum
13 Hotelbewertungen
16,88 km Entfernung
Hangar-10 Heringsdorf
35 Hotelbewertungen
17,02 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Haffmuseum Seebad Ueckermunde.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden