Amed Scuba Tauchzentrum
Amed Scuba Tauchzentrum
5
Informationen
Amed, Indonesien
Mit Tieren

Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
5.0
186 Bewertungen
Ausgezeichnet
168
Sehr gut
13
Befriedigend
2
Mangelhaft
0
Ungenügend
3

Julie B
3 Beiträge
Juli 2022 • Allein/Single
Nur zu empfehlen! Das personal ist fantastisch und es hat super Spaß gemacht hier meinen Tauchschein zu machen. Super herzlich, lockere familiäre Atmosphäre mit einer großartigen Köchin. Die Unterkunft ist sehr schön. Die Köchin backt gerne und versorgt einen jeden Tag mit frischen Köstlichkeiten. Zum Frühstück gab es immer Obst umsonst. Absolut empfehlenswert, ich hatte einen sehr entspannenden und freundlichen Aufenthalt hier.
Verfasst am 6. Juli 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Chris
Berlin, Deutschland13 Beiträge
März 2020 • Paare
Haben 3 Nächte dort verbracht und das Safari-Package gebucht mit 9 Tauchgängen. Die Dives waren sehr abwechslungsreich und wir wurden immer an neue Spots gebracht. Wir hatten das Glück 2 Haie und Meeresschildkröten zu sehen! Under Guide war sehr bemüht, erklärte uns alles, zeigte uns „verborgene“ Tiefseebewohner und stand immer mit Rat und Tat zur Seite. Wir mussten uns um nichts kümmern und konnten einfach das Tauchen genießen! Will man mit dem Boot tauchen gehen, kostet das 300K rupiah extra - wir haben das für unsere letzten beiden Tauchgänge gebucht. Die Unterkunft ist günstig 250K rupiah pro Nacht mit Frühstück - dafür aber auch eher basic. Klein, sauber und ein offenes Bad. (was nicht weiter störend war für uns) Der Pool sah etwas mitgenommen aus, aber abgesehen davon eine kleine, feine Anlage. Das Essen war großartig - immer frisch und sehr lecker! Auch der Preis ging in Ordnung: 40-60K für eine Hauptspeise. Besonders freundlich und nett ist das Personal! Putu war mehr als nur hilfsbereit - sie kümmerte sich um uns, als wär sie unsere Mutter :) Wir kommwn gerne für ein paar Tage wieder!
Verfasst am 3. März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Katja
1 Beitrag
Sep. 2019 • Paare
Es ist nicht alles Gold was glänzt…….

Fangen wir mit dem Positiven an: Das Personal sowohl in Unterkunft als auch beim Tauchen ist super freundlich und hilfsbereit, da können wir uns auf keinen Fall beschweren.

Das Tauchen selbst verlief auch reibungslos, es gab Verpflegung zwischen den Tauchgängen und ein warmes Essen nach dem Tauchen. Es kann aber schon passieren, dass man mit dem Guide 09.00 Uhr vereinbart hat, abends um 22:00 eine Änderung auf 10.00 Uhr vom Hotelpersonal mitgeteilt bekommt und dann am nächsten Morgen um 08:15 jemand zum Abholen vor einem steht…..oder man hat 15:00 Uhr vereinbart und um 13:00Uhr steht der Angestellte am Strand vor einem und will Dich zum Tauchen abholen. Blöd, wenn man gerade Mittag gegessen hat….

Gun, unser Guide, war einfach nur TOP!!!! Wir hatten tolle Tauchgänge, viel Spaß und er hat ein Auge unter Wasser, von dem man nur träumen kann. Max. waren wir mit 4 Personen unterwegs, aber meistens alleine mit dem Guide.

Das „Appartment“, na ja, ein sehr kleines Zimmer mit halboffenen Bad, wenn man nicht auf Gecko´s oder anderes Getier steht, ist das nicht so schön. Uns hat es nichts ausgemacht, wir wissen, dass man in Bali mit so etwas jederzeit rechnen muss.

Die Zimmer sind allerdings winzig klein, mit einem “Kleiderschrank“, der einem ca. 60cm Brett entsprach, welches in die Wand eingelassen war….

Man sollte doch als Tauchschule schon wissen, was wir Taucher so alles mit uns rumschleppen, es gab keinerlei Ablagemöglichkeiten. Disziplin war angesagt, und immer max. eine Person, nicht gleichzeitig im Zimmer aufhalten.

Wasser, Kaffee und Tee waren immer vorhanden, das ist positiv hervorzuheben. Schön wäre gewesen, wenn es einen kleinen Kühlschrank gegeben hätte, bei 35 Grad und 25 Grad nachts täte ein kaltes Getränk ab und an gut. Gut, dass es den Kiosk um die Ecke gab, denn bis zum nächsten Supermarkt sind es schon 3km.

Zum Frühstück mussten wir ca. 200m die Straße runter in das andere Areal von Amed Scuba.
14 Tage lang die Wahl zwischen Rührei, Omelette oder Pancake, dazu Erdbeermarmelade und Toast.

Die schönen Fotos vom Pool in den Prospekten trügen leider. Der Pool wurde zwar täglich gereinigt. Allerdings gab es gerade mal 2 Liegen für ca. 6-8 Unterkünfte, dazu einen Sonnenschirm, der funktionierte und 2 „Lümmelsäcke“, die nicht zum darauf verweilen einluden.

Die Hotelanlage gegenüber wirkte da wesentlich gepflegter, Poolanlage und Zimmer waren größer und sogar noch günstiger. Auch das Tauchen bekommt man, wenn man sich umschaut und informiert, mind. zum gleichen Angebot wie bei AMED Scuba.

Trotz der nicht ganz optimalen Begebenheiten wären wir jederzeit wieder gekommen, hätte man uns zum Schluss nicht noch finanziell übers Ohr gehauen. Leider haben wir aufgrund der Sammelrechnung, auf der auch noch Essen etc. war, erst zu spät gemerkt, dass man uns für das Tauchen statt den zugesagten 2,50 EURO pro Nitroxfüllung das Doppelte berechnet hat. Also insgesamt 55 EURO zu viel gezahlt. Kann passieren, denkt man, kann man ja noch klären.

Pustekuchen, so „hilfsbereit“ wie Christine vor dem Urlaub per Mail war, umso weniger scheint sie das Ganze jetzt zu interessieren. Ingesamt 4 mal habe ich Sie jetzt schon angeschrieben, keine Antwort. Hat man die Kohle erst einmal eingestrichen, ist das ja nicht mehr nötig.

Schade, wir wären wieder gekommen. Jetzt werden wir sicherlich nochmal nach Amed fahren, uns aber sicher eine andere Unterkunft und Tauchschule suchen.
Verfasst am 18. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Claudia L
München, Deutschland28 Beiträge
Aug. 2019 • Paare
Wir waren vorher noch nie tauchen und waren sehr begeistert von der Professionalität der Tauch Guides. Wir durften mit Gede (über 30 Jahre Taucherfahrung) tauchen. Er hat uns optimal mit Erklärungen und technischen Einweisung aufs Tauchen vorbereitet.
Am ersten Tag ging es zum Jemeluk Beach: flach, sandig und wenig Strömung. Bald ging es zur Villa Coral, einem angelegten kleinen Riff, dass aussieht wie eine Villa.
Beim zweiten Mal ging es nach Tulamben, zum Schiffswrack was nur wenige Meter unter dem Meeresspiegel liegt. Die Korallen und Fische waren einfach nur umwerfend.

Alles in allem perfekt organisiert, inkl. Transfer vom/ zum Hotel und kleinem Mittagssnack.
Verfasst am 5. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Melanie Müller
Amed, Indonesien3 Beiträge
Juli 2019 • Freunde
Sehr empfehlenswert!
Das Personal ist sehr professionell,freundlich und hilfsbereit!
Dia Tauchgänge waren WUNDERSCHÖN!
Wir haben uns stets sicher gefühlt und konnten unseren Tauchgang in vollen Zügen geniessen.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist super.
Wir sind happy:)
Verfasst am 12. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Sara
2 Beiträge
Juli 2019 • Freunde
Sehr empfehlenswert. Obwohl ich davor noch nie tauchen war habe ich mich hier super sicher gefühlt. Der Guide war gut ausgebildet und hat sich super um uns gekümmert und uns alles sehr gut erklärt. Das Riff beim US Liberty Frack ist traumhaft und mit etwas Glück kann man sogar Meeresschildkröten sehen. Für 1'400'000 Rupia kann man zwei Tauchgänge an einem Tag mit Guide inklusive Kaffe und Kuchen für zwischendruch haben.
Das war es auf jedenfall wert. 😍
Verfasst am 12. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Jürgen J
1 Beitrag
Juni 2019 • Paare
Wir haben ein Tauchpaket mit 15 Übernachtungen und 20 Tauchgängen. Eine schöne Kleine Tauchschule. Super Tauchguide (Gun) er hat Macrotiere gefunden die hätten wir nicht gefunden wenn sie uns auf der Maske sitzen würden. Die Ausbildung (Aowd) konnten wir spontan dazu buchen. Teilweise waren die Riffe leider etwas abgestorben. schön zum tauchen war das Wrack der USS Liberty.

Das dazugehörende Restaurant Aroma unter der Leitung von Putu ist auch super geführt. Bietet einen super Ausblick und gutes Essen, die Mitarbeiter sind alle freundlich und zuvorkommend.

Die Unterbringung war in 1 Zimmerbungalows mit Terrasse privater Dusche und Toilette. Außerhalb des Bungalows. Es hat auch einen kleinen Pool. Der Strand ist leider etwas entfernt. Und feiner Kiesel.
Verfasst am 7. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Bianca
1 Beitrag
Apr. 2019 • Paare
Im April haben wir uns auf das Abenteuer Bali eingelassen. Und wir haben es nicht bereut. Wir waren 16 Tage vor Ort und haben die Insel der Götter kennen und lieben gelernt.
Untergebracht waren wir in "The Horizon Bungalows". Diese waren sehr sauber und uns hat es an nichts gefehlt. Jeder Wunsch wurde uns sofort erfüllt.
Auch das dazugehörige Restaurant "Aroma de la Mer" ist hervorragend. Hier kann man super essen und dabei einen der tollsten Sonnenuntergänge beobachten.
Unser Tauchguide war Gun und wir waren allein mit ihm unterwegs.
Er war sehr flexibel und hat die Tauchgänge an unsere Wünsche angepasst.
Ich glaube ich war noch nie irgendwo im Urlaub tauchen, wo wirklich alles für einen gemacht wurde. Es fehlte nur noch, dass für uns geatmet wurde.

Jetzt nach zwei Wochen Rückkehr vermissen wir das Team und Bali. Es war eine tolle Zeit und wir mit Sicherheit nicht das letzte mal gewesen sein.

Vielen Dank für alles

Bianca
Verfasst am 20. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Liebe Bianca, vielen Dank für Deine warmherzigen Worte, die uns sehr berühren. Das ganze Team von Amed Scuba arbeitet wie eine Familie zusammen und Ihr wart ein Teil davon! Wir freuen uns alle sehr, dass wir Euch eine gute Zeit auf Bali bereiten konnten mit dem Tauchen und den von Putu organisierten und begleiteten Ausflügen, wo man fachkundig und immer mit einem Lächeln auf den Lippen auf Bali begleitet wird. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Ihr uns wieder einmal besuchen kommt! Liebe Grüße vom gesamten Amed Scuba Team
Verfasst am 21. Mai 2019
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Kai S
6 Beiträge
Apr. 2019 • Paare
...dieses Dive Center ist von uns uneingeschränkt zu empfehlen. Bei der Planung der Tauchgänge haben wir zuvor noch nie so eine Flexibilität erleben dürfen. Wir sind zu zweit mit dem Tauchguide "Gun" unterwegs gewesen, mit dem wir viel Spaß und sehr schöne Tauchgänge hatten. Sowohl bzgl. der gewünschten Uhrzeit, als auch bei der Auswahl des Spots, es wurde immer auf unsere Wünsche und Vorstellungen eingegangen, bzw. diese verwirklicht.
Ebenso das dazugehörige Restaurant "Aroma de la Mer" ist zu empfehlen. Das Essen hier war sehr gut. Ein sehr gepflegtes Restaurant. Ein kl. Warung vor Ort ist sicherlich manchmal günstiger, aber die Preise sind durchaus auch noch in Ordnung.
Alles in allem, Top-Empfehlung.

Marion u. Kai
Verfasst am 19. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

masokli
Frankfurt am Main, Deutschland5 Beiträge
Apr. 2018
Man taucht in sehr kleinen Gruppen (wir waren nur zu zweit mit dem Dive Guide). Es wird Rücksicht darauf genommen, welche Spots man gerne betauchen möchte. Die Ausrüstung ist gut und wird bestens für einen vorbereitet. Man bekommt neben Handtüchern, auch Tee & Kaffee. Nach den eines gibt es noch ein Mittagessen im Restaurant.
Verfasst am 27. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 110 angezeigt.

Amed Scuba Tauchzentrum - 2023 Lohnt es sich? (Mit fotos)