Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sothy's Pepper Farm

Nr. 1 von 18 Aktivitäten in Kep
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Pepper Road, Kep 9829, Kambodscha
Telefonnummer: +(855)88 9513505
Webseite
Im Voraus buchen
179 $*
oder mehr
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 290 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 14
    Ausgezeichnet
  • 4
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Informativ

Besuch lohnt sich, es gibt einiges über die Pfefferplantgen zu lernen.Wir hatten eine sehr nette Führung.

5 von 5 SternenBewertet am 3. Mai 2016
Remo C
,
Kilchberg, Schweiz
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

290 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Kilchberg, Schweiz
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2016 über Mobile-Apps

Besuch lohnt sich, es gibt einiges über die Pfefferplantgen zu lernen.Wir hatten eine sehr nette Führung.

Hilfreich?
Danke, Remo C!
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2016 über Mobile-Apps

Dem Geheimnis des kampot - Pfeffers kommt der Besucher hier auf die Spur. Außerdem erklärt der Besitzer Norbert alles zur Herstellung und Verarbeitung, und das in fünf Sprachen. Absolut empfehlenswert!

Hilfreich?
Danke, Janosch I!
Phnom Penh, Kambodscha
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2016

Es ist mal ganz interressant, zu sehen wo und wie der Pfeffer wächst, und was die besondere Qualität des Kampot-Pfeffers ausmacht. Auf den Märkten in den Städten wird der Kampot-Pfeffer billiger angeboten - wieso, weiß man nicht so genau.

Hilfreich?
Danke, krohn52!
Kassel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2016 über Mobile-Apps

Organische Bio Pfeffer Farm mit Führung und feinem Essen. Auch Volunteering möglich. Man erfährt viel über Pfeffer als Kulturlandschaft, die nach dem Pol Pot Regime wieder aufgebaut wurde.

Hilfreich?
Danke, Grundschule!
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Warum ist der Kampotpepper so gut?. Einzelne Sorten, Pflanzen, und die Schritte von Ernte, Trocknung ... bis zum Verkauf wurde gut erklärt. (Es gibt sogar Deutsche Guides). Liegt etwas außerhalb von Kep, aber leicht zu finden. Hatte mir ein Motorcycle geliehen.

Hilfreich?
Danke, Micha_101972!
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Von Kep sind wir mit dem Moped hingefahren, zirka 20 minuten. Grossteils asphaltiert, am Schluss Landstrasse (staubig). Zirka 2minütige Führung durch Voluntäre mit Infos über Pfeffer, Kostprobe und Besuch von Farm. Möglichkeit zum Essen (vollwertige Speisen) und zu kaufen - 7 Dollar 100 Gramm. Touristisch, aber interessant und ein netter Ausflug.

Hilfreich?
Danke, Erik H!
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2015

Mit dem motorbike innert 20 Minuten ab dem Krabbenmarkt in Kep lohnt es sich, diese Pfefferfarm zu besuchen. Die Ausführungen und geschichtlichen Hintergründe des Pfefferanbaus in Kep weden von Norbert Klein in englisch, französisch und deutsch kurzweilig und glaubhaft vorgetragen. Der Trip lohnt sich

Hilfreich?
Danke, zoggo76!
Bern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
63 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2015

wir haben einen Tuk-Tuk rountrip gebucht u auch diese Pfefferfarm besucht. Ca 40 min vom Hotel Veranda entfernt - über Land fahrend sehr schön ab und zu auch etwas staubig... wir würden von einer jungen Französin freundlich empfangen und haben uns in einem Café 40 minütigen Rundgang alles interessante zum Thema Pfeffer erklären lassen. Die sehr sympathische Volontärin hat uns... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Poolehell53!
Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2015

wir hatten den Tipp von einem anderen Reisenden, den wir auf halbem Weg von Phnom Penh nach Kampot kennengelernt hatten und der auch wieder hin wollte um Pfeffer zu kaufen. Er war schon öfter dort und hat uns die Adresse gegeben. Wir fuhren selbst mit dem Roller von Kampot aus dort hin. Es war leicht zu finden und wir wurden... Mehr 

Hilfreich?
Danke, oDin156!
Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2015

Auf Empfehlung sind wir zu "Sothys Pepper Farm" gefahren. Mit dem Motorroller von Kampot aus, lässt sich das wunderbar in einen Tagesausflug nach Kep oder den Höhlen, einbauen. Überaus freundlich wurden wir empfangen und in einem hoch interessanten, langen Gespräch über den Pfefferanbau, -gewinnung, -verarbeitung und -vermartung unterrichtet. Vielen herzlichen Dank für diesen tollen Nachmittag. Eine ganz klare Besichtigungsempfehlung und... Mehr 

Hilfreich?
Danke, LalipuTravels!

Reisende, die sich Sothy's Pepper Farm angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Sothy's Pepper Farm? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Sothy's Pepper Farm sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sothy's Pepper Farm.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?