Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gold Dredge 8

1803 Old Steese Hwy N, Fairbanks, AK 99712-1014
+1 866-479-6673
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Man lernt was über die Geschichte der Goldgräber, Eintritt etwas zu teuer

Generell kann ich jedem empfehlen die Tour zu machen, da man einen netten Einblick in die ... mehr lesen

Bewertet am 19. Juli 2017
Christoph T
über Mobile-Apps
Ausflug in die Goldgräberzeit

Hier kann man sich mal anschauen wie Goldgewinnung mittels eines riesigen Schaufelbaggers betrieben ... mehr lesen

Bewertet am 4. Juli 2017
Birte S
,
Hannover, Deutschland
Alle 1.034 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 08:00 - 17:00
ORT
1803 Old Steese Hwy N, Fairbanks, AK 99712-1014
KONTAKT
Webseite
+1 866-479-6673

Ähnliche Aktivitäten in Fairbanks

Bewertung schreiben
Bewertungen (1.034)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 772 Bewertungen

Bewertet am 19. Juli 2017 über Mobile-Apps

Generell kann ich jedem empfehlen die Tour zu machen, da man einen netten Einblick in die Geschichte des Gold Rushs in Fairbanks bekommt und lernt, wie Gold abgebaut wurde. Die Fahrt mit der Eisenbahn entlang der einzelnen Maschinen/Stationen hat eher etwas von Rummel, als einer...Mehr

1  Danke, Christoph T!
Bewertet am 4. Juli 2017

Hier kann man sich mal anschauen wie Goldgewinnung mittels eines riesigen Schaufelbaggers betrieben wurde. Das Ganze ist ziemlich strukturiert und touristisch aufgezogen, und erinnert schon ein bisschen an Freizeitpark. Die Besichtigung findet nur zu festen Zeiten statt. Wir waren spontan da, und hatten Glück, dass...Mehr

Danke, Birte S!
Bewertet am 9. September 2015

Wir entschlossen uns kurzfristig eine Tour im Gold Dredge 8 zu machen und bekamen auch noch Tickets. Die Eintrittspreise sind relativ hoch, doch wir haben es nicht bereut. Am Eingang gibt es eine kurze Erklärung zur Alyeska Pipeline, dann gehts mit einer Nostalgiebahn und Livemusik...Mehr

Danke, Petra_K_77!
Bewertet am 25. August 2015

Am Eingang bekamen wir Erklärungen zu der Alaska Pipeline. Danach gab es eine Fahrt mit der Bahn bzw. bevor wir los fuhren wurden wir mit Live Musik begrüsst. Unterwegs gab es immer wieder kurze Stops und Erklärungen. Am Ziel angekommen kriegte jeder einen kleinen Beutel...Mehr

Danke, cony-reisen!
Bewertet am 19. Oktober 2013

Ich bin als Soldat im Jahre 2005 dort gewesen. Mein wird mit einem Zug durch einen Tunnel gefahren und es wird einem über den großen Gold Rush im 19 Jahrhundert erzählt. Wie sich die Goldgräber gefühlt haben kann man am Ende der Tour nachempfinden. Man...Mehr

Danke, Uwe A!
Bewertet am 1. September 2013

Empfehlenswert. Voranmeldung angeraten, da doch ziemlich großer Andrang herrscht. Eintrittspreise wie überall hier hoch. Dafür wird aber auch einiges geboten. Eine Fahrt mit einem kleinen Zug samt musikalischer Einleitung und Guide, der die Arbeitsweise der Goldsucher, die den Gästen entlang der Strecke gezeigt wird, gut...Mehr

Danke, Peter M!
Bewertet am 5. Juni 2012

Die "El Dorado Gold Mine" liegt ca. 9 Meilen nördlich von Fairbanks. Angeboten werden 2 Touren täglich; eine am Vor- und die andere am Nachmittag. Mit einem Nostalgiezug fuhren wir vom Bahnhof zur Mine. Auf dem Weg dorthin passierten wir einen Permafrost-Tunnel, wo uns ein...Mehr

Danke, DorisS22!
Bewertet am 8. November 2011

aber trotzdem klasse! Zuerst steigt man in eine Bahn ein, wird in einen Tunnel gefahren, wo ein Goldgräber erklärt. Bei zwei weiteren Stopps draußen erklärt er weiter die Goldförderung in den Anfängen. Dann kommt man zu einer Stelle, wo per Bagger Erde in eine Kiste...Mehr

Danke, tweetlechen!
Bewertet am 8. November 2011

Bei uns werden die Museumsstücke gepflegt. Dort rosten sie vor sich hin. Es war interessant, aber nicht überwältigend. Wie förderte man Gold zwischen 1928 und 1952 (so lange war die Anlage in Betrieb). Es waren 3 Leute (Studenten) dort angestellt, die an bestimmten Stellen etwas...Mehr

2  Danke, tweetlechen!
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017 über Mobile-Apps

In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Silver Gulch Brewery
471 Bewertungen
2,91 km Entfernung
Turtle Club
332 Bewertungen
2,17 km Entfernung
Howling Dog Saloon
16 Bewertungen
2,9 km Entfernung
Mocha Dan's
10 Bewertungen
7,05 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Silver Gulch Brewing and Bottling Co.
95 Bewertungen
2,91 km Entfernung
Fox Gardens & Gift Shop
7 Bewertungen
2,87 km Entfernung
Alyeska Pipeline Visitor Center
427 Bewertungen
1,64 km Entfernung
Birch Hill Recreation Area
13 Bewertungen
7,7 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Gold Dredge 8.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden