Mutter Museum
10:00 – 17:00
Montag
10:00 - 17:00
Mittwoch
10:00 - 17:00
Donnerstag
10:00 - 17:00
Freitag
10:00 - 17:00
Samstag
10:00 - 17:00
Sonntag
10:00 - 17:00
Informationen
Dauer: 1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Mutter Museum und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: City Center West
Anfahrtsbeschreibung
  • 22nd St • 1 Min. zu Fuß
  • 19th St • 6 Min. zu Fuß
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien.
4.5
4,5 von fünf Punkten1.761 Bewertungen
Ausgezeichnet
856
Sehr gut
605
Befriedigend
226
Mangelhaft
45
Ungenügend
30

Diese Bewertungen wurden automatisch aus der Originalsprache übersetzt.
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Hauke N
Schortens, Deutschland85 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Aug. 2019
Das Museum ist recht klein, wenn man nicht bummelt reicht eine Stunde, ist aber recht teuer. Parken in der Nähe des Museums ist schwierig und teuer. Ich würde es nicht für Kinder empfehlen.
Für den interessierten Erwachsenen ist es lehrreich, oft abstoßend.

Typisch amerikanisch: Man darf angeblich aus Gründen des Respekts vor den Menschen, die diese Präparate einmal waren, nicht fotografieren.
Allerdings werden dann im Museumshop echte Geschmacklosigkeiten angeboten. Z.B. einen entarteten Dickdarm aus Plüschin pink mit Gesicht und die durch Verseifung erhaltene Leiche einer Frau im praktischen Hnadseifenformat. Echt krank.
Wenn man darüber hinwegsehen kann und etwas Zeit totschlagen muß zu empfehlen, extra deswegen anreisen würde ich nicht.
Verfasst am 11. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Tobi1974
Basel, Schweiz37 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Sehr spannend aber auch sehr hart, nichts für schwache Nerven( mind der teil mit Kindern). Der preis sehr fair... Jeder zeit ein besuch wert
Verfasst am 1. Dezember 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

TravellJan
Mainz117 Beiträge
1,0 von fünf Punkten
Das Mutter Museum wird als eines der interessantesten Museen der Welt beschrieben. Dem möchte ich entschieden widersprechen. Im Museum kann man verschiedene Beispiele diverser Gendefekte und Krankheiten sehen, was an sich nicht negativ ist, denn dies gehört zur Menschheit meines Erachtens dazu. Allerdings gefällt mir die Machart nicht. Es fehlt an Sachinformationen über die jeweilge "Krankheit" und das individuelle Leben des Betroffenen wird auch nicht geschildert. So befriedigt das Museum meiner Meinung nach primär die Sensationsgier der Besucher, der Wissenszuwachs oder der Gewinn neuer Einsichten ist eher gering.
Verfasst am 11. September 2010
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Happy K
4 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Apr. 2024 • Paare
WOW! Einfach WOW! Als ich einmal reingekommen war, wollte ich nicht mehr gehen. Es gab so viel zu sehen … so viele Schädel und Körperteile in Gläsern, Dinge, die normalerweise nur Ärzte zu sehen bekommen. Dinge, die ich nie vergessen werde, wie die Seifenfrau und die siamesischen Zwillinge. Und ich habe noch nie einen echten Blinddarm gesehen, wie den, der mir als Kind geplatzt ist und an dem ich fast gestorben wäre. Jetzt habe ich ihn. Murmel! So etwas gibt es nicht! Gehen Sie hin! Wenn Sie einmal reingekommen sind, werden Sie auch nicht mehr gehen wollen. Das war definitiv das Highlight meiner Reise nach Philly! Ich bin nur überrascht, dass nicht mehr Leute von diesem Ort wissen.
Google
Verfasst am 16. Mai 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Bob C
1 Beitrag
1,0 von fünf Punkten
Apr. 2024 • Allein/Single
Vor ein paar Tagen wollte ich das Mutter Museum besuchen. Ich kam kurz vor zehn, als es öffnete. Um zehn Uhr ging ich zum Schalter, um eine Karte zu kaufen. Die Dame hinter dem Schalter fragte mich, ob ich eine Karte hätte, und ich verneinte. Sie sagte, dass eine Schulklasse zu Besuch kommen würde und ich in einer Stunde um 11 wiederkommen könne.

Ich kam um 10:25 wieder, um sicherzugehen, dass ich früh genug da war, um hineinzukommen. Zwei Schulbusse mit Schülern kamen gleichzeitig an und fuhren hinein. Ich stand auf dem Gehsteig ein Stück vom Eingang entfernt, aber der Wind war etwas kühl. Also beschloss ich, in der Nähe ihrer Tür zu stehen, und als ich den abgesperrten Bereich betrat, bemerkte ich direkt vor der Tür ein Schild, auf dem stand, dass bis 11:30 keine Karten erhältlich seien.

Ich beschloss, zum Ticketschalter zu gehen, um eine Erklärung zu bekommen, weil man mir gesagt hatte, ich solle um 11 wiederkommen. Es kamen zwei ältere Paare gleichzeitig herein, also folgte ich ihnen. Der junge Mann, der jetzt am Schalter saß, sagte ihnen, dass sie um 11:30 wiederkommen müssten, weil eine Schulklasse im Museum sein würde. Sie gingen, aber ich ging zum Schalter und sagte dem jungen Mann, dass man mir gesagt hatte, ich solle um 11 wiederkommen. Er sagte, dass bis 11:30 keine Tickets verfügbar seien. Ich erklärte ihm, dass man mir gesagt hatte, ich könne um 11 ein Ticket kaufen. Das sei egal.

Ich besuchte das Museum nicht, weil ich mir nicht sicher war, ob um 11:30 noch eine Überraschung auf mich zukommt. Ich hatte meinen Besuch so geplant, dass ich früh genug da war, um später woanders hinzugehen.

Es war mir klar, dass das Personal verwirrt war, denn die junge Dame hatte mir gesagt, ich solle um 11 wiederkommen, und der junge Mann hatte mir 11:30 gesagt.

Ich weiß, dass große Schulklassen das Museum besuchen, aber an diesem Tag gab es keinen Hinweis darauf oder darauf, dass keine Tickets verfügbar sein würden.

Diese Information hätte bereits bei der Öffnung um 10 Uhr draußen vor dem Museum hängen müssen, oder man hätte mir die richtigen Informationen geben müssen, als ich um 10 Uhr hineinging.
Google
Verfasst am 28. April 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Chien M
2 Beiträge
1,0 von fünf Punkten
Apr. 2024 • Familie
Nur ein weiteres Beispiel für ein kleines Museum, das in weniger als 30 Minuten zu Fuß zu erreichen ist und für das übertrieben gehypt wird. Es ist weder die 25 $ Eintrittsgebühr noch die Augenbelastung wert. Außerdem gibt es unhöfliches und machthungriges Museumspersonal. Ich sah einen alten Mann, der ohne Blitz Fotos machte. Und ein kleiner Vietnamese mit Pferdeschwanz stürzte sich auf ihn und verlangte von ihm, sein Handy abzugeben. Es war peinlich für den alten Mann und seine Familie. Sie drohten ihm auch mit dem Museumssicherheitsdienst. Ich würde den Leuten raten, sich fernzuhalten. Wahrscheinlich wäre ein Besuch bei Ripley's Believe it or Not oder ein kurzer Blick ins Internet Ihre Zeit mehr wert.
Google
Verfasst am 8. April 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Theresa B
5 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
März 2024 • Familie
Erstaunliche Erfahrung. Manche Dinge kann man lesen und glaubt zu verstehen, aber sie persönlich zu sehen, ist eine ganz andere Ebene. Die Leute um mich herum waren weniger verständnisvoll gegenüber all den Schrecken und Wundern, die der menschliche Körper entwickeln und von denen er betroffen sein kann. Es ist ein kleines Museum, aber ich glaube nicht, dass ich alles gesehen habe. Ich würde auf jeden Fall wieder hingehen. An einige der Ausstellungsstücke werde ich noch lange denken.
Google
Verfasst am 1. April 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

vanomad
Virginia507 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
März 2024 • Allein/Single
Wow, dieser Ort ist so unglaublich. Besonders, wenn Sie ein Medizin-Nerd wie ich sind! So eine großartige Lernerfahrung. Es ist unglaublich, tatsächlich konservierte Krankheitsverläufe zu sehen. Eine sehr einzigartige und wertvolle Sammlung. Nichts für schwache Nerven. Sie müssen Ihr Wissenschafts-Nerd-Gehirn einschalten, bevor Sie dieses Museum betreten. Aber es ist besonders für Menschen aus der medizinischen Gemeinschaft sehr empfehlenswert. Ich wünschte so sehr, ich hätte Fotos machen können, aber ich verstehe, warum ich das nicht konnte. Es war eine Ehre, dieses wunderbare Museum besuchen zu dürfen.
Google
Verfasst am 24. März 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Hawkeye4077
83 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Mai 2023 • Paare
So interessant! Ich habe das zufällig gefunden, als ich letztes Jahr ein paar Tage in Philly war. Ich habe es geliebt, die Kuriositäten zu sehen und zu erfahren, wie sie entstanden sind. Ich habe es bei der letzten Reise nicht geschafft, aber ich hoffe, dass ich bald wiederkommen kann!
Google
Verfasst am 17. März 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

CynthiaCrane
Bath, NC26 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
März 2024 • Allein/Single
Ich wollte schon seit Jahren das Mutter Museum besuchen und nun ist es endlich soweit. Es war eine unglaubliche Erfahrung und genau das, was ich mir erhofft hatte.
Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, die Ausstellungen waren sehr informativ und das Gebäude war wunderschön.
Google
Verfasst am 8. März 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 1.195 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Mutter Museum (Philadelphia) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Hotels in PhiladelphiaHotelangebote in PhiladelphiaLast Minute Philadelphia
Alle Aktivitäten in Philadelphia
RestaurantsFlügeFerien​wohnungenReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen