Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 18 miles southwest of Arco, Hwy. 20/26/93, Arco, ID 83213
Telefonnummer: 208-527-1300
Webseite
Heute
08:00 - 16:30
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 08:00 - 16:30

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 725 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 373
    Ausgezeichnet
  • 147
    Sehr gut
  • 29
    Befriedigend
  • 3
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
wunderbar im Frühling

Im Juli 2000 waren wir schon einmal dort, waren zwar positiv angetan, aber im Vergleich zu beispielsweise den Feuerbergen von Lanzarote ist die Landschaft weniger aufregend. Aber ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 17. August 2016
Anna G
,
Bergheim, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

725 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Bergheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
249 Bewertungen
58 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 81 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2016

Im Juli 2000 waren wir schon einmal dort, waren zwar positiv angetan, aber im Vergleich zu beispielsweise den Feuerbergen von Lanzarote ist die Landschaft weniger aufregend. Aber in diesem Jahr war es anders, denn die schwarze Lava lag stellenweise unter einem dichten Blütenteppich. Einfach zauberhaft.

Hilfreich?
1 Danke, Anna G!
Gipf-Oberfrick, Schweiz
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2016 über Mobile-Apps

Wir könnens nur empfehlen! Auf der Fahrt von Salt Lake City zum Yellowstone Nationalpark haben wir diesen 'Abstecher' zum Craters of the Moon Nationalpark (ca. 100KM - pro Weg!) eingebaut, aber es lohnt sich sehr. Der Park liegt in einer sehr einsamen Gegend aber bietet für Vulkanfans einmalige An- und Aussichten. Der Park kann mit dem Auto befahren werden und... Mehr 

Hilfreich?
Danke, pfigre!
Potsdam, Deutschland
Beitragender der Stufe 
53 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2016

Die Vorfreude war groß und wurde Übertroffen. Die Landschaft ist einfach Atemberaubend schön. Einzigartige, schroffe Umgebung die einen komplett eigenen Charme versprüht. Wenn man sich in der weite verliert und die Lavafelder durch kleine, Pinkfarbene Blumen durchbrochen wird.... zauberhaft! Schaut man genauer hin und verweilt etwas, merkt man wie alles um einen herum lebt. Es gibt Squirrels und Vögel und... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, renderscout!
Mieming, Österreich
Beitragender der Stufe 
208 Bewertungen
97 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 121 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2016

Eigentlich haben wir dieses National Monument nur eingeplant, da es am Weg Richtung Yellowstone lag. Wir haben dann dort doch an die 4 Stunden mit Wanderungen und Erkundungen in den Höhlen verbracht. Die Landschaft ist wirklich traumhaft. Vor allem der 360 Grad Blick auf dem North Crater ! Auch die Erkundung der Höhlen machen eine Menge Spass. Die Permit erhält... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, thewilde72!
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2016 über Mobile-Apps

Wir waren 9 Stunden dort und machten praktisch alle Wanderungen plus zwei Ranger Führungen. Die Führungen waren sehr spannend. Ebenso die Höhlen sind speziell besonders die grösste mit dem Namen Indian Cave! Also wenn man wirklich alles ablaufen plus jeden Beschrieb der Szenerie lesen möchte braucht man schon 1.5 Tage dafür. Wir waren von 8-17:00 Uhr dort. Ebenso sind die... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, 970thierryg!
Beitragender der Stufe 
83 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2015 über Mobile-Apps

Auf der Fahrt nach Twin Falls war dies ein willkommener Zwischenstopp. Man fühlt sich zunächst etwas an Lanzerote / Kanaren erinnert, aber schnell wird klar, dass es mehr und abwechslungsreicheres zu sehen gibt. Toll inferior Peak und die unterirdischen, sehr kalten und sehr dunklen Höhlen, in die jeder rein darf, der sich beim Visitor Center eine Erlaubnis holt (völlig unkompliziert... Mehr 

Hilfreich?
3 Danke, Horstkemper!
Österreich
Beitragender der Stufe 
120 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 88 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2015

Einwirklich tolles Erlebnis in the middle of nowhere. Wo kann man schon eine mondlandschaft besichtigen?

Hilfreich?
Danke, Ganner5!
Gägelow, Deutschland
Beitragender der Stufe 
75 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2015

Wir haben hier im Juli 2014 einen Zwischenstop auf der Fahrt von Idaho falls in die Sawtooth Mountains gemacht. Die Sehenswürdigkeiten und die meisten (sehr kurzen) Trails kann man gut in wenigen Stunden abfahren bzw. abwandern. Für Reisende mit mehr Zeit gibt es auch längere Wanderwege. Die Ranger vom Visitor Center sind sehr freundlich und hilfsbereit. Empfehlenswert ist auf jeden... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, judeb63!
Leutasch, Österreich
Beitragender der Stufe 
146 Bewertungen
63 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2013

ist ein absolut sehenswerter Geheimtipp! Wir sind am frühen morgen dort gewesen und waren so ziemlich die einzigen Besucher und haben in aller Ruhe die diversen Loops abgeklappert. Am besten hat uns der Inferno-Crater gefallen mit seinen Steinen die in allen Farben schimmern und nebenbei fast nichts wiegen. Erwähnenswert vielleicht auch, dass die Astronauten vor der ersten Mondlandung hier trainiert... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, kiwimike65!
Zurich, Switzerland
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. August 2013 über Mobile-Apps

Sind von Idaho Falls über Craters of the moon nach Twin Falls gefahren. Ist als sei mann in einer anderen Welt gelandet. Sehr speziell und auch mit all den Infotafeln sehr gut dokumentiert. Unbedingt die loops abgehen auch wenn sehr heiss.

Hilfreich?
Danke, limone56!

Reisende, die sich Craters of the Moon National Monument angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Craters of the Moon National Monument? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Craters of the Moon National Monument sowie von anderen Besuchern.
8 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Craters of the Moon National Monument.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von Craters of the Moon National Monument