Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Im Voraus buchen
76
Alle Fotos (76)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet34 %
  • Sehr gut48 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
Okt
Nov
-1°
Dez
Kontakt
65 Jumel Ter, Washington Heights, New York City, NY 10032-5360
Washington Heights
Webseite
+1 212-923-8008
Anrufen
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Morris-Jumel Mansion zu erleben
ab 65,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (88)
Bewertungen filtern
48 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
17
24
7
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
17
24
7
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 48 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 23. August 2018

Dies war mein erster Besuch. Ich kam, um die Show von Charles Addams zu sehen, die großartig war: Originalkunstwerke und persönliche Fotos und Besitztümer. Einige der Cartoons brachten mich zum Lachen. (Der letzte Tag für die Show ist Sonntag, 26. August) Das Haus und seine...Einrichtung sind charmant und interessant. Viele der Gegenstände gehörten Eliza Jumel und ihrem Ehemann und der Familienlegende zufolge waren einige Stücke ursprünglich im Besitz von Napoleon. Leider konnte ich nicht alle Zimmer sehen, da es einige gab, die in diesem Winter durch Wasser beschädigt worden waren (weshalb ich eine 4 gab), aber die Mitarbeiter sind gerade dabei, diese Räume zu restaurieren. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen, wenn diese Zimmer wieder geöffnet werden. Michael, der Herr, der bei meinem Besuch die Tür und den Geschenkladen bemannte, war sehr zuvorkommend und erzählte mir einige interessante Dinge über das Haus und seine Bewohner, bevor ich meine Tour begann.  Der Geschenkladen ist klein, hat aber ungewöhnliche Gegenstände wie Seifen, Düfte, Socken mit Präsidenten und kleine Schmuckstücke sowie eine schöne Auswahl an Büchern über das koloniale New York und das Haus. Die Zimmer haben ausreichend Beschilderung für eine selbst geführte Tour, aber ich denke, ich werde nächstes Mal eine Dozententour machen, da es sicher einige großartige Geschichten gibt. Besonders Spaß für alle, die sich für Geschichte oder Design interessieren. Vergessen Sie nicht, über die Straße auf Sylvan Terrace und die schönen Häuser (nur draußen) zu schauen.Mehr

Bewertet 29. Oktober 2017

Dieses Herrenhaus ist das älteste Haus in Manhattan und war der Wohnsitz des britischen Colonel Roger Morris und seiner amerikanischen Frau Mary Phillipse gekauft und später von Stephen Jumel und Eliza Bowen. Eliza wurde die Frau von Aaron goldgetönten Ulmenholzmöbeln nach Stephen's Death. Das Haus...hat eine große Geschichte inklusive einem Abendessen auf Einladung von George Washington. Den Anwesenden waren Thomas Jefferson, John Adams, James Madison Alexander Hamilton und Colonel William Knox. Das Haus ist sehr schön eingerichtet mit viele der ursprünglichen der Jumels'. Es ist leicht mit der U-Bahn.Mehr

Bewertet 8. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Was für eine unglaubliche Stück New York Geschichte! Washington Hauptquartier hier, Wurzelnuss-zierteile lebten hier. Es ist das älteste erhaltene Residence in Manhattan. Leider ist es in schlechtem Zustand, die Gärten sind Unkraut, das Holz auf dem Haus repariert werden muss und es müssen unbedingt alles...in allem kümmern. Wir gingen zu den normalen Stunden, aber sie waren geschlossen, um die Voraussetzungen für eine Veranstaltung. Ich wurde gesagt, dass es häufig geschlossen, als es sein sollte. Es ist eine wichtige House für New York, ich wünschte mir, dass es besser war gepflegt.Mehr

Bewertet 1. Oktober 2017

Ich war begeistert von diesem Tour und zuerst waren, denn ich bin interessiert an Geister und ich weiß, es ist angeblich verfolgt aber die Tour war über Geschichte/Washington und natürlich, und das war in Ordnung. Ich empfehle es ist ideal für Erwachsene, keine Kinder. Die...meisten der Tour war vor dem Gebäude eher als innen. Es war sehr schön. besuchen Sie es an einem warmen Sommertag, Sonnenschutzcreme tun, Hut und Insektenspray!Mehr

Bewertet 20. August 2017 über Mobile-Apps

Die Villa selbst ist interessant und hat eine große Geschichte, aber die echte Attraktion ist die Anlage. Es liegt auf dem höchsten Punkt in Manhattan und mit wunderschönen Gärten und Bäume, Sie fast vergessen, dass Sie sich in New York City. Ein toller Besuch, bekommt...man weit von der Midtown Touristenfallen.Mehr

Bewertet 20. Juli 2017

Dieses Herrenhaus ist es immer schön, egal, wie oft ich spazieren auf einer meiner Vergangenheit Northern Manhattan Spaziergänge. Es gibt viele Geschichte hier, und ein gut etwas Bewegung in wunderschöner Umgebung.

Bewertet 11. Juli 2017

Dies ist ein sehr unter - besuchten historischen Haus in New York. Mit einer großen Geschichte, wunderschön und professionell begrünter Anlage, und ein erfahrenes Personal, das Morris - Jumel Mansion ist ein gehen - Empfehlung für Besucher in New York City. Vor allem für diejenigen,...die etwas abgelegen. Ich bin schon in das Haus 6 Mal in den letzten drei Jahren und die Bemühungen, das Haus wieder in die historische Pracht sind unglaublich und fruchtbar. Sie werden hören Geschichten von berühmten und tragisch Insassen so gut wie bekommen Sie mit, was Manhattan einmal sah aus wie. Die Gärten sind im Schatten in Bereichen, aber ich glaube nicht, dass das Haus ist klimatisiert, so behalten Sie im Hinterkopf behalten, wenn Sie an einem Tag sehr feucht. Überprüfen Sie ihre Webseite für keine der abwechslungsreich besondere Veranstaltungen (glaube nichts von Studentenduelle angeschaut und historisch nachgestellten Piratenkämpfen von Kunst und Musik Festivals)Mehr

Bewertet 10. Juli 2017

Wir lieben das Hamilton Musical und es ist interessant zu erfahren Sie Interessantes über die Mann. Dies war Stop 2 auf unsere Hamilton Tour. Es gibt Gruppen, die führen Ausflüge nach hier, aber wir entschieden uns zu tun gibt es auf eigene Faust. Halten Sie...sich in der Mitte - das gesamte Gebiet (Harlem) war Wälder vor Jahren als das Haus gebaut wurde! Man sollte versuchen, hier auf die geführte Tour. Wir wussten nicht, dass es sein 90 Minuten. . . aber es war. Nicht, dass es lang. . . . nur sehr informativ und super Typ der Rundfahrt (tut mir leid, ich habe seinen Namen vergessen). Er heiratete auf der Anlage! Wir hatten ein 30 Minuten ausgelassen geführte Tour im Hamilton Grange. Nicht, dass das Grange ist nicht gut, aber diese Tour deckt alle Etagen des Hauses und der Anlage. Das Grange Tour deckt nur im ersten Stock und zeigt ein Video. sollten Sie auf jeden Fall die Häuser auf Silvanus Terrasse (wenn das Tor zu den Park Mansion, biegen Sie rechts ab um und stellen Sie sicher, dass Reihenhaus) !Mehr

Bewertet 21. Juni 2017

Die Jumel Mansion ist ein wunderschönes historisches Gebäude in Harlem bin ich froh, zu sagen, es liegt nur ein paar Blocks von zu Hause. Ein wunderbares Stück Geschichte und eine Zeit Kapseln. Ein super Ort für einen Urlaub mit sehr wenig Massen, es liegt in...einem ruhigen Teil der Upper West Side, umgeben von den Edgecombe Park, das insgesamt ermöglicht einen sehr lustigen und interessant. Der der Eintritt kostet nur ein paar Dollar, die es ist absolut lohnenswert. Aber die sogar noch interessanter Teil ist das historische Figuren einmal belegt dieses Anwesen. Ich nahm ein Spaziergang mit meinen Kindern eines viele und sie wirklich genossen. Hier sind ein paar Bilder genießen Sie die Aussicht und hoffen, eines Tages können Sie diese wundervolle Unterkunft!Mehr

Bewertet 29. April 2017

Gebaut in 1765 dieses wundervollen alten Haus ist ein historisches Schmuckstück in eine gut erhaltene historische Viertel. Als der älteste erhaltene Wohnung in New York, es muss modernisiert werden von außen zu zu seinen ursprünglichen Schönheit aber innen wurde liebevoll restauriert und zeigen die verschiedenen...Geschmäcker der ehemaligen Besitzer. Es wurde gebaut von der Morrises auf den höchsten Punkt der Stadt, aber sie waren gezwungen, denn sie waren während der Revolutionskrieges British Unterstützer sein. Für ein paar Monate in 1776 das Haus war das Hauptquartier für General George Washington vor den britischen übernommen wurde. es war im Jahr 1810 von Stephen gekauft und Eliza Jumel. Als Stephen starb, Eliza war verheiratet Aaron Burr geschaffen für die Zeit, aber sie ihm scheiden gelebt und im Haus bis sie starb im Alter von 90 . Die Stadt kaufte es im Jahr 1904 wurde es in ein Museum. Es ist einen Besuch wert, vor allem dann, wenn eine Tour durch die sachkundig Margaret ist verfügbar. Sie ist leidenschaftlich über das Haus und die Leute, die dort wohnten beträchtliche Forschungsarbeiten unternommen hat und in der Geschichte.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 484 Hotels in der Umgebung anzeigen
Saint Nicholas Inn
92 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Edge Hotel
336 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Hotel Cliff
10 Bewertungen
1,69 km Entfernung
Holiday Inn Express - Bronx NYC - Stadium Area
21 Bewertungen
1,97 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 15.768 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Mexican Culture
0,15 km Entfernung
Company on Edgecombe
3 Bewertungen
0,15 km Entfernung
New China
0,18 km Entfernung
Jimbo's Hamburger Palace
3 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 4.711 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Yankee Stadium
3.942 Bewertungen
1,3 km Entfernung
Hard Rock Cafe Yankee Stadium
14 Bewertungen
1,17 km Entfernung
The Yankee Stadium VIP Events
47 Bewertungen
1,17 km Entfernung
Yankee Stadium Tours
189 Bewertungen
1,29 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Morris-Jumel Mansion.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien