Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Shirley-Eustis House

9 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Shirley-Eustis House

9 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Boston
ab 32,00 $
Weitere Infos
Boston CityPASS
40 Bewertungen
ab 48,00 $
Weitere Infos
ab 60,00 $
Weitere Infos
ab 29,95 $
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
33 Shirley St Roxbury, Boston, MA 02119-2725
Wegbeschreibung
Dudley Square15 Min.
Melnea Cass Boulevard16 Min.
Erkunden Sie die Umgebung
Hop-on-Hop-off-Tour durch Boston
Hop-on-Hop-off-Touren

Hop-on-Hop-off-Tour durch Boston

1.459 Bewertungen
Beginnen Sie Ihre Tour an der 200 Atlantic Avenue (Ende des Marriott Longwharf Hotel).<br><br>Entdecken Sie die Wiege der Freiheit mit dieser Trolley-Tour einfach und wirtschaftlich. Die Route beinhaltet einen Stopp in der Beacon Street in der Nähe der legendären Cheers.
47,25 $ pro Erwachsenem
9Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 5
  • 2
  • 0
  • 1
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Jana H hat im Apr. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Sandwich, MA30 Beiträge11 "Hilfreich"-Wertungen
Wir wurden von der gnädigen Direktorin, Una MacMahon, und der lebhaften Historikerin Jennifer bei einem privaten Besuch im April begrüßt. Das Haus ist eine der letzten Überreste von Roxburys ländlicher Vergangenheit, als dieses Herrenhaus das Landhaus des königlichen Gouverneurs war. Die Architektur ist wunderschön und beeindruckend und die Geschichte ist faszinierend. Die Gründe sind schön, und das ehemalige Kutschenhaus von Isabella Stewart Gardiner wurde gerettet und hier platziert. Die nahe gelegene Nachbarschaft war ruhig, als wir besuchten und die Straße ist gesäumt von interessanten Häusern von aufeinander folgenden Einwanderungswellen und einer Grundschule. Es lohnt sich, sowohl die Nachbarschaft als auch das riesige Herrenhaus zu besuchen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2018
Google
Hilfreich
Senden
eajp hat im Apr. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Boston, Massachusetts9 Beiträge10 "Hilfreich"-Wertungen
Das Shirley Eustis House, einst ein weitläufiges Anwesen von 33 Hektar, thront majestätisch auf einem Hektar Land mit seinen wunderschönen Gärten und historischen Obstgärten im Bostoner Stadtteil Roxbury. Es ist das imposanteste und am besten erhaltene Haus der vier Kolonialherren in den Vereinigten Staaten. Die Gärten sind besonders schön im Frühling, wenn die Pfingstrose blüht. Das Ingersoll - Gardner Carriage House wurde 1998 auf das Anwesen verlegt und verfügt über einige schöne alte Kutschen. Besuchen Sie dieses wichtige Wahrzeichen, Sie werden nicht enttäuscht sein.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2017
Google
Hilfreich
Senden
jk1769777 hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
Boston, Massachusetts1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Das Management hat sich kürzlich geändert, und seither ist es abwärts gegangen. Betrunkene werden auf dem Rasen ohnmächtig, Menschen schießen Heroin auf die Stufen, und die neue Frau, die den Platz führt, würde lieber langjährige Unterstützer belästigen als versuchen, die ruhige historische Oase ihres Vorgängers zu erhalten.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2017
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
maxrebos hat im März 2016 eine Bewertung geschrieben.
Boston, Massachusetts674 Beiträge213 "Hilfreich"-Wertungen
Ich hab mich immer gewundert über dieses Haus so ich am anderen Tag ging. Die vor dem Haus ist sehr schön. Sie behaupten George Washington im Stil seiner Mount Vernon startseite nachdem wir dieses Haus, aber es gibt auch keine Tatsachen auf, dass. ist das Innere des Hauses nur über leer. Ein paar Stühle und einigen Gemälden und ein paar Dokumente. das Haus ist die letzte verbleibende Haus in Amerika, das durch ein königliches Governor gebaut. Danach wurde es das Haus von einem uns Governor. General Lafayette geschlafen oben auf einen Besuch in Boston in den frühen 1800ern. Es wurde uns nicht gestattet, dann kommen Sie auf die 2. Etage. Die ganze Reise kann weniger als 30 Minuten, wenn das nehmen. Es ist sehr schwer Parkplatz an der Straße zu finden, da es keine andere Parkplätze gibt. Es befindet sich eine unwirtliche Gegend und ich empfehle nicht zu Fuß um alleine wo außerhalb der unmittelbaren House area. Alles in allem, ich sah den Ort und haben keinen Grund zu je wieder. Es war nicht so wie ich mir erhofft hatte oder erwartet werden.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
qwertzguy hat im Juli 2013 eine Bewertung geschrieben.
3 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Ich war dort auf einem Couchsurfing Reise und es war auf jeden Fall ein schönes Hotel zu sehen. Eine lange Geschichte und ein sehr interessantes im Laufe der Zeit ständig wechselnden House, dass alle Spuren seiner eigenen Geschichte leanr. Aber das Haus ist nicht die einzige Attraktion, wenn Sie Glück haben, dann sollten sie das Carriage House mit einigen sehr alte und sehr luxuriöse dessen heutiges Kutschen. Die Führer waren sehr nett und gaben uns gute interessante Fakten über jedes Zimmer des Hauses und die Familien, die dort leben.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2013
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
12
Häufig gestellte Fragen zu Shirley-Eustis House