Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
3
Alle Fotos (3)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend50 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
-1°
Nov
11°
-5°
Dez
12°
-5°
Jan
Kontakt
Big Bend Nationalpark, TX
Bewertungen (2)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
0
0
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
0
0
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 13. Juli 2016

Dies ist wahrscheinlich das beste Wanderung am frühen Morgen. Ich bin ein schnell Wanderer und gewöhnlich aufgeregt an die Spitze zu kommen schnell, aber nicht so schnell es wenn Sie zum ersten Mal. Halten Sie an und sehen Sie sich zurück, ja, es sieht anders...aus. Einmal in der obersten haben Sie Zeit zu bewundern Sie Aussicht.Mehr

Bewertet am 24. Februar 2013

Verlorene Mine Peak ist nicht zu verwechseln mit dem verlorenen Mine Trail. Der verlorene Mine Trail hat man Blick auf den Gipfel und der erste Teil des Weges kann für einen Teil des Ansatz verwendet werden, aber nicht die Peak. Ich muss aber sagen, dass...Bend verlorenen Mine Peak wahrscheinlich die zweite die meisten hervorzuheben ist während der Hochsaison im Big National Park hinter Emory Peak. Es ist auch das 3. höchste Berg im Park hinter Emory Peak und Townsend Point (höchster Punkt auf der South Rim). Es ist groß, hügelig und erfordert ein wenig 4. Klasse bewegt, machen das Summit und erfordert eine Meile (1,6 km) (einfache Strecke) oder so etwas sehr schwierige Desert bushwhacking und quetschen. Es ist also nichts für den gelegentlichen Touristen. Die meisten werden an der felsigen und kaputte North Ridge des Peak bestaunen sie vorbei an Panther Junction auf dem Weg zu dem Waschbecken. Die einfachste Anbindung zum Gipfel ist aus dem Westen der erste Teil der verlorenen Minetrail der Nutzung. Etwa 2 Meilen (3,2 km) bis die verlorenen Mine Trail nach den Serpentinen, biegen Sie links ab (Richtung Osten) und beginnen Sie Ihre bushwhack Richtung Peak. Bleiben Sie weg von den Klippen auf der linken Seite und Ziel der Split im Summit. An der Spitze der Split, ist das wahre Summit zu Ihrer Linken (Norden). Einige 4. Klasse quetschen auf Bäume und Rock wird Ihnen das trübe aber spektakuläres Summit. Achtung: Es sei denn, Sie sind ein Hardcore Outdoor Abenteurer, der es nicht stört frechen Desert/Cactus bushwhacking durch lose volcanic Rock mit Herbst Potential, bleiben Sie auf der verloren Mine Trail und nicht versuchen dies Peak. Meine Bewertung für diese Peak würde eine 5 sein, wenn jeder so wie ich war, aber für 99 % der Rest, sie noch eine 1.Mehr

Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Lost Mine Peak.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien