Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

Road to Needles District

Nr. 17 von 89 Aktivitäten in Moab
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Canyonlands National Park, Moab, UT

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 248 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 124
    Ausgezeichnet
  • 41
    Sehr gut
  • 14
    Befriedigend
  • 3
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Landschaftlich schöne Fahrt im Canonlands National Park

Schöne Landschaft auf dem Weg können antike Felszeichnungen der Indianer bewundert werden. Leider sieht man die Needles nur von Weitem, wenn man nicht mit einem richtigen ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet am 25. Oktober 2016
Heinrich H
,
Küsnacht, Schweiz
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

248 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Küsnacht, Schweiz
Beitragender der Stufe 
141 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 25. Oktober 2016

Schöne Landschaft auf dem Weg können antike Felszeichnungen der Indianer bewundert werden. Leider sieht man die Needles nur von Weitem, wenn man nicht mit einem richtigen Geländewagen unterwegs ist

Hilfreich?
Danke, Heinrich H!
Schweiz
Beitragender der Stufe 
152 Bewertungen
73 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 21. August 2016

Direkt an der Strasse Richtung Moab gelegen. Ein kurzer Halt lohnt sich sehr. Man sollte sich die Zeit nehmen bis an den Fuss des Bogens zu gehen. Dauert nur wenige Minuten und wird mit einer schönen Aussicht belohnt.

Hilfreich?
Danke, Mars L!
Dachau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
297 Bewertungen
90 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 137 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 5. Juni 2016

Die Straße zieht sich doch sehr lange und manchmal denkt, daß da irgendwann nichts mehr kommt. Andererseits ist es irgendwie doch abwechslungsreich mit einigen Views auf dem Weg.

Hilfreich?
Danke, Superarmino!
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Ja, es sind 120km von Moab wenn man in den Needle District auf der 191 South und dann rechts auf die 211 abbiegt, bis zum Ziel zum Big Spring Canyon Overlook. Die Landschaft ist sehr schön und menschen leer. Nur Weite und dann öffnet sich ein breiter Canyon mit vielen gelben, vom Spätherbst verfärbten Espen. Wir waren am Nachmittag dort... Mehr 

Hilfreich?
Danke, 32Catherine50!
Beitragender der Stufe 
78 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 16. Juni 2015 über Mobile-Apps

Die Fahrt zum Needles District lohnt sich achon alleine wegen der Anreise dorthin. Sehr entspannt und nicht ganz so überlaufen wie andere Gebiete. Sollte man gesehen haben.

Hilfreich?
Danke, Schroedefix!
Achern
Beitragender der Stufe 
112 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 22. August 2013

Eine halbe Stunde dauert es schon, bis man die Straße zum Needles Overlook ab dem Highway Richtung Moab passiert hat. Wir schafften es ein wenig schneller, da wir das einzige (!) Auto auf dieser Straße waren. Keine Menschenseele weit und breit. Aber am Overlook trafen wir gottseidank jemanden, der uns fotografieren konnte. Dieser Aussichstpunkt ist einer der besten, den wir... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Susanne F!
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
119 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 84 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. April 2012

Die Fahrt zum Needles District im Canyonlands Nationalpark bietet eine zauberhafte Wild West Kulisse. Nachdem man die Serpentinen runter gefahren ist erreicht man bald den Newspaper Rock, auf dem (angeblich) die Indianer mit Petroglyphen Geschichten dargestellt haben. Wir haben den Rock bei diesem Besuch ausgelassen, weil der Parkplatz total überfüllt war und wir schon einige Petroglyphen gesehen hatten. Danach fährt... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, rain_man2011!

Reisende, die sich Road to Needles District angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Road to Needles District? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Road to Needles District sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Road to Needles District.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?