Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
9
Alle Fotos (9)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet73 %
  • Sehr gut17 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
Jän
17°
Feb
21°
Mär
Kontakt
Hc 01, Del Rio, TX 78840
Webseite
+1 830-395-2133
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (17)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
5
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 17. Januar 2017

Wir wollten ein Wochenende Campingurlaub Kurzurlaub und the Devils River State Natural Area ist ein toller Ort! Wir fuhren an einem Freitag Abend, und wir haben in der Ranger Station einen Campingplatz zu reservieren. Wir konnten zu Haken der Campingplatz am nähesten zum Fluss, aber...das heißt nicht, dass ich sehr viel. . . der Fluss ist ca. eine 0 . 7 km zu Fuß! Am Samstag Morgen wir packten unsere Kajaks und liefen sie hinab an den Fluss. Dies war der schwierigste Teil von unserem Camping Reise - der Durchführung Kajaks voll mit Ausrüstung Tag 0 . 7 Meilen auf ein rau Road, Berge hinauf und. Wenn Sie am Fluss, aber es ist absolut lohnenswert. Wir ruderten Fluss hinauf bis es shallowed zu einem Bach. Wir haben das Land zu Fuß erkundet und vor der Rückkehr in unsere Kajaks und Planschbecken wieder runter River. südlich des State natural area ist Dolan Fälle. Die Fälle sind toll und der Höhepunkt des Devils River. Ich bin ein Einheimischer Texan und hatten keine Ahnung wie z. B. ein unglaublicher Ort existiert in dem Staat. Die Fälle sind gut die Reise wert. Wir haben uns unsere Ausrüstung mitgeschleppt und das am selben Tag zurück zum Camp. Insgesamt ist es ein schönes Wochenende für ein Tag der Kajakfahren auf dem Teufel. Die Campingplätze sind sehr primitiv. Unseres hatte nur einen Picknicktisch.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 4. September 2016

Wir waren auf der Suche nach etwas zu unternehmen auf einen Samstag, und beschlossen, gehen Sie wandern (wir lieben Wandern) im Devil's River State Natural Area. Auf der Suche nach Informationen, fanden wir wirklich nur Informationen über Kajak fahren. Wir haben jedenfalls, und wir waren...froh, dass wir das gemacht haben. Sobald Sie biegen Sie ab 277, es ist 22 Meilen von der Ranger Station, wo Sie Ihre Erlaubnis für die Erforschung der Park (ist kostenlos!) und dass 22 Meilen ist ein langsamer 22 Meilen. Wir haben ca. 25 Meilen/Stunde, so erwarten, dass es einige Zeit dauern. Auch sie sind nur Prämienübernachtung geöffnet, und wir hatten nicht gesehen! Es ist nicht ein schwer Wanderung, recht stabil im Erdgeschoss auf dem Weg zu den Fluss mit einigen Hills, die Sie bekommen die kniesehnen ratterns etwas. :) Auf unserem Weg in die Rangers hielten uns und sagte uns, dass die .9 km vom Parkplatz am Fluss, und es gab eine Meile von Fluß. Bei der Ankunft am Fluss, wir ließen das erste Gebiet, wo die Leute waren Schwimmen gehen und erkunden Sie die Straßenfront. Also, Wir sind froh, dass wir es getan haben. Wir beide trugen scharf Wandern Sandals (wir empfehlen, auf jeden Fall für das) und wir fanden sich finanziell selbst durch Pfützen auf der Seite des Flusses. Zu unserer Freude, bemerkten wir näher am Ende der Frontage, dass das Wasser in dem kleinen Fluss neben dem Fluss waren wir zu Fuß durch war kälter. Und kühler. Und kälter. Es war über 95 Grad, voll Sonne, so dass das Wasser war unglaublich. Wir konnten hören wie Wasser fließen zogen wir uns darauf gefreut, aber es war nicht immer von der linken Seite, wo der Fluss war. Es kam uns das Recht vor, wo die Klippen waren. Wir fanden mehrere 'Springs' eisig kalt, klares Wasser lief von den Klippen zu schließlich finden es ist Weg zum Fluss. Solch ein tolles Vergnügen auf solch einem heißen Tag! Sie finden viele über die Kajakfahren Möglichkeiten, aber nicht auf das herrlich wandern!Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 6. Februar 2016

Der beste Weg, um die Devils River State Natural Area zu sehen und zu beginnen, ist mit einem Guide, es gibt viele professionelle Führer in unserer Gegend - einfach auf einer Suche im Internet zu finden. Mit einem professionellen Führer, können Sie beginnen zu verstehen,...warum manche Leute aus der ganzen Welt reisen nach Devils River State Natural Area. Meine erste Reise nach Devils River war mit einer 2stündigen Hubschrauber mit einem Guide zeigte sich alle Funktionen von Devils River. Dann, ein professioneller Guide mit einem Boot für die Orte hatten ich ausgewählt wurden. Unglaubliche indische Kunst ist zur Verfügung, um durch einen Guide. Es gibt auch Haus-Boote zur Miete verfügbar. Im Winter ist eine tolle Zeit am Devils River State Natural Area in Betracht ziehen. Winter in der Devils River State Natural Area ist wie im Sommer in vielen anderen Orten.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Bewertet am 23. April 2015 über Mobile-Apps

Auf 277N als von Del Rio zum Sonora in ca. 50 km auf der linken Seite mit dem Auto ist ein kleines Schild "Devils River State Park". fahren Sie ca. 10 km und erreichen den Park Büro zu nehmen Ihre Aufenthaltsgenehmigung zu zelten. Die Campingplätze...sind in natürlichen Set-up und von einigen von ihnen kann man eigentlich fahren. Kein Rohrleitungen, keinen Strom, kein Internet. Die Wanderwege werden sehr schön und unberührt. Viele der State Park teilt sich die Grenzen mit privaten andere Ranches, so halten Sie beim Einchecken, damit man sich nicht vorwarf. Der Fluss selbst flach ist zum größten Teil und an manchen Stellen kann es tief. Kanu oder Kajak ist der beste Weg, um die Fluss der Ort, wo man die Form eines Totenkopf in die Felsen zu erreichen um die Stadt zu erkunden, die Namen der State Park und der Fluss gebracht. Für Paare und Alleinreisende Abenteurer, die selbst zu suchen oder etwas, dann ist dies das richtige Hotel für Sie.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2014
Bewertet am 20. Januar 2015 über Mobile-Apps

Dieses Hotel ist eine "natürliche Umgebung"! nicht auf der Suche nach einem Park Store oder Konzession gehen Sie stehen. Es ist ein langer Weg von der Stadt. Die Straße ist in "interessant" aber nicht annähernd so schlimm wie auf der State Webseite beschrieben. Man kann...es in den meisten Limousinen fahren, wenn Sie es einfach. Die Einrichtungen sind primitiv. Das Camp sind Websites schön abgelegen, privat und ruhig. Es gibt kein Wasser, Strom oder Abwasser. Es gibt Duschen und Toiletten vorhanden in einer zentralen Lage, aber es könnte ein paar Kilometer von Ihrem Camp. Das Camp sites mehr geeignet für Zelte sind, kleine Klasse B Motor Homes, Drop in Camper, und das kleinste Anhänger. Die Eingänge sind eng und die links sind eng. Dies ist eine exzellente Lage für Vögel. Am Fluss ist der Schwerpunkt, es ist eines der saubersten und klarsten Flüsse im Land. Auf dem Parkplatz für den Weg zum Fluss, gibt es drei andere Autos! Und 5 Personen waren als wir dort ankamen. Die Loop Road, angegebenen TPWD anzeigen, ist gesperrt, Sie können nicht zu fahren um. Sie können "der größte Teil der Weg" in beide Richtungen gehen, aber man kann einfach nicht alles der Fahrt um. Kurz gesagt, dies ist ein Fernbedienung, abgelegen, unbevölkerten, Wilderness Gegend. Die Fahrt dorthin lohnt sich wenn Sie ein Fan von solche Dinge sind.Mehr

Bewertet am 5. November 2014

Dieser Fluss ist einfach wunderschön!! Kristallklares Wasser, schöne Wasserfälle und Stromschnellen, reichlich Fisch und eine sehr schöne Landschaft. Wenn Sie eine abgelegene langes Wochenende Abenteuer wollen, dann ist dies ein Muss! Wir benutzten Amistad Expeditionen als ein Shuttle Service da einzige konzessionär Zugang zum Fluss....Sie hatten die meisten faire Preise unserer Dienstleistungen, die ich in sah. $480 vielleicht ein bisschen teuer erscheinen, aber nach wenn man bedenkt, dass ca. 4,5 Stunden pro Kajak Gruppe durch einige hügeligen Terrain in ihren eigenen Fahrzeuge, ich kann sehen, warum. Darren und Nicki sind beide super freundlich und sehr gut informiert über den Fluss und sie halfen aus ton mit alle meine Fragen. Wie eine Warnung, müssen Sie eine etwas bewandert Kanuten und Camper, diesen Urlaub, weil es eine Herausforderung ist, aber es lohnt sich. Stellen Sie sicher, dass Sie im Voraus planen wie Sie River und Camping Genehmigungen von der State zu bekommen. Viel Spaß ... machen Sie es einfach!Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 11 Hotels in der Umgebung anzeigen
Studio 6 Del Rio
46 Bewertungen
58,07 km Entfernung
Del Rio Inn
5 Bewertungen
58,14 km Entfernung
Quality Inn & Suites Del Rio
44 Bewertungen
58,49 km Entfernung
Holiday Inn Express & Suites Del Rio
92 Bewertungen
60,04 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 92 Restaurants in der Umgebung anzeigen
J and P Bar & Grill
33 Bewertungen
35,03 km Entfernung
Cripple Creek Steakhouse and Saloon
123 Bewertungen
54,63 km Entfernung
Rudy's
165 Bewertungen
59,95 km Entfernung
Lou's Wood Fire Pizza
57 Bewertungen
59,85 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 12 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Seminole Canyon State Park and Historic Site
106 Bewertungen
45 km Entfernung
Amistad National Recreation Area
132 Bewertungen
51,9 km Entfernung
Judge Roy Bean Museum
108 Bewertungen
60,94 km Entfernung
Caverns of Sonora
364 Bewertungen
70,68 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Devils River State Natural Area.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien