Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Northwest Carriage Museum

Jetzt geschlossen: 10:00 - 16:00
Heute geöffnet: 10:00 - 16:00
Speichern
Senden
70
Alle Fotos (70)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet97 %
  • Sehr gut3 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 16:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Okt
Nov
Dez
Kontakt
314 Alder St, Raymond, WA 98577-2434
Webseite
+1 360-942-4150
Anrufen
Bewertungen (52)
Bewertungen filtern
34 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
32
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
32
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 34 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 12. Juni 2017

eine Zeitung sah Artikel über dieses Museum letzten und war froh, dass wir dann endlich die Gelegenheit haben zu besuchen. Wunderbar Sammlung von Kutschen, Harness und antiken Möbeln. Gut gemacht Ausstellungen und es gibt viel zu sehen. Sie können sich ganz in der Nähe befinden...sich der Kutschen alle Details zu sehen. Niemals hätte träumen lassen, dass es eine große Sammlung von Kutschen und so in der Nähe des Puget Sound Gegend und ein Besuch könnte in einem Tag. Wir waren in Westport und fuhren zu sehen, um es an einem regnerischen Nachmittag - lohnt sich die Reise! Sie sollten es, wenn man an der Küste oder auf der Durchreise. Ein muss für Pferdefreunde und Transport Fans! Eine maritime Museum befindet sich direkt neben dem Hotel für jeden, Schiffe und das Meer genießt.Mehr

Bewertet 22. April 2017 über Mobile-Apps

Wenn Sie auf der Durchreise sind Raymond und Zeit haben, sollten Sie halten hier. Sehr interessant gepflegt. So viele Kutschen und Geschichte zu lernen.

Bewertet 17. Januar 2017

Dies ist ein Muss wenn man unterwegs ist durch Raymond. Es bietet das beste der besten im alten Kutschen. Geschmackvoll eingerichtet und ein echtes Vergnügen für die ganze Familie.

Bewertet 14. November 2016

Vor Autos, es gab Kutschen - viele macht, Modelle, die Sie wahrscheinlich schon etwas gehört haben, aber man sollte nur nicht bewusst, dass Sie haben. Dieses Museum ist den Preis wert wenn Sie Interesse für den Eintritt in den Vorläufern für das Auto. Es ist...sehr informativ, sehr gut beleuchtet und eine Freude, zu Fuß durch. Besonders mochte ich die Verweise auf die Verknüpfung bestimmter Kutschen nach Filmen in der sie schien. Erlauben Sie mindestens eine Stunde. Für Kinder gibt es den stillgelegten Flächen für sie auch.Mehr

Bewertet 9. November 2016

Man muss nicht wissen über Pferdekutschen zu wirklich genießen Sie dieses Museum. Zuerst muss ich sagen, dass, nachdem ich viele Stunden in allen Arten von Museen, dies hier ist absolut erstklassig. Nichts, verpaßt wurde in Layout, Präsentation und Anweisung. Die Kutschen waren die the Prime...konkurrierenden Bahntransporteure in den Tagen als Pferde waren die Quelle von 'Horse Power'. Sie je gesehen haben einige dieser Kutschen auf das Fernsehen und in Filmen: vom Winde verweht, Shirley Temple, Western wie " Bonanza " , Fotografien aus dem Jahre 1800 ern, historischen Fotografien. Sie haben uns in den meisten Fällen, liebevoll restauriert, um ihren ehemaligen Schönheit. Ich mag meine Geschichte ein wenig mehr bodenständig. Auf jeden Fall kann ich zu schätzen, der Glanz der leichenwagen, trug Österreichs Kaiser Ferdinand, dessen Attentat explodierte der Welt in Weltkriegs. Ich kann leicht sehen die Schönheit der gleichen Sorte Carriage, dass trug Queen Elizabeth. Aber ich wirklich sehr zu schätzen die mehr Profanem, die mehr in der Nähe von Realität Art begleitet. Das Museum hat einen E-Mail Beförderungsunternehmen Carriage, nicht rekultivierter, damit Sie sehen die ursprüngliche Farbe. Ich mochte die Produkte Wagon, komplett mit Körbe mit frischen Produkten und einer Skala. Sie können auch einfach sehen diese Fahrzeuge mehr plebian runter kommen Sie in die Straße im viktorianischen Stil gehalten. Ich mochte vor allem die Chuck Wagon. Dies ist das einzig wahre. Es war ein rolling Küche, welche hängt stark von der Cowboys Reiten der Reihe. Es hatte alles, was man braucht, um eine Mahlzeit kochen auf der Prairies. erfahren Sie mehr als nur die Kutschen. Ich habe viel gelernt der Geschichte, wie gut. Zum Beispiel, der durchschnittlichen Zahl der Pferde in den Straßen von New York vor Autos war gut über 100 , 000 Pferde. Ein schönes Carriage hätte kosten ein Jahr's bezahlen, einen einfach eine über einen Monat zahlen. Die Conestoga Straße Wagon. . . die eine von den Pioniere. . . nicht tragen die ganze Familie. Nein, man sparen will der Entwurf der Tiere (Rinder, eher als Pferde) und damit die Leute gingen West entlang der Wagen. Die gigantische leichenwagen (siehe oben) Buchwert von Kaiser Ferdinand erworben wurde ein reicher Mann, der uns wieder gebracht und dann links in die Regen zu Fäulnis für 30 Jahre. Es dauerte ein Master restauriert von Beruf wegen - Jerry, der Besitzer des Museum - und viele Stunden wieder es zu Ruhm und Zustand es ist anwesend. Das ist etwas beachten Sie bei Ihrem Besuch: das exquisite Liebe zum Detail, die unglaublich viel Arbeit zur Wiederherstellung der Kutschen, das erfolgreiche Versuche, es zu behalten, da viel von der ursprünglichen Holz, Leder und Polsterung wie möglich. Sie lernen, so viel: über Springs, über den Ursprung von Fifth wheel, warum die Räder auf Kutschen waren von zwei unterschiedlichen Größen, warum einige Kutschen hatten die Fahrer Plätze hinter, höher als die oder Ebene mit der Passagiere. lernen Sie auch die Namen der Pferde (und was hat der mit ihnen nach der Show war storniert) auf " Bonanza " . . Jerry und Lori sind die Eigentümer und restorationists. Sie und ihre schönen Angestellter, Mary, sind alle so sehr erfahrenen in ihrem Wissen über die Kutschen, ihrer Geschichte und die Bemühungen um die Wiederherstellung. Dieses Museum ist einfach unglaublich. Bitte steigen Sie nicht auf die Kutschen. Sie sind unglaublich alt und während sie sind stabil, sie sind Museum Stücken, die man sich nicht saß in. Es gibt einen Wagon klettern Sie auf auf und sitzen in. Es ist für Kinder, aber Erwachsene werden es genießen, zu. Es gibt innerhalb der Kostüme zu ziehen sich für Fotografien, ein 'Horse' das lehrt Sie, wie es zu fahren, und ein Zeitraum Klassenzimmer mit Tinte gut Schreibtisch und schulbücher. Eintritt ist äußerst günstig, mit zwei voll zahlenden nur $ 6 . Es gibt jede Menge Parkmöglichkeiten mit viel Platz für Wohnmobil's, und es gibt einen sehr schönen Park zwischen dem Parkplatz und dem Fluss. Der Souvenirladen ist gut bestückt mit einer Vielzahl von Geschenken und Bücher. Verpassen Sie nicht Northwest Carriage Museum. Sie werden es genießen und werden viel lernen!Mehr

Bewertet 20. September 2016

Wir sind für ein paar Stunden die Erkundung dieses Museum. Es gibt so viel zu sehen! Kinder können ein Hands-on Gegend mit Kleidung Kleidung für Bilder. Die Ausstellungen sind schön detailliert mit super Beschreibungen und Erklärungen. Wir genossen die Anmerkungen über Filme gehören zu den...Kutschen wurde in. und es gibt ein Video Betrieb zeigen Szenen aus der Filme. Es gibt Waggons für die sowohl Stadt und Land. Es war ein sehr viel Spaß - auf jeden Fall das Geld wert 6 $ /Person gegen Gebühr.Mehr

Bewertet 15. September 2016

Weltklasse Museum mit vielen gut restauriert Kutschen. Personal sehr gut informiert und super resprentative Stücke von Transport, die waren verwendet vor Autos. mir gefiel vor allem die vielen Pferden gezogenen Schlitten und spezialwagen und Kutschen. Dokumentation im ganzen Hotel ist ausgezeichnet! Ich bin froh, dass...ich hatte Gelegenheit, dies ein tolles Museum.Mehr

Bewertet 5. September 2016 über Mobile-Apps

Ich nicht erwartet hatte in einem Museum für dieses Kalibers so eine kleine Stadt direkt entlang der 101. Das Museum hat einen super Sammlung von Kutschen, die sind beide restauriert und im Original Zustand. Es ist offensichtlich das Nr. 3 Carriage Museum in dem Land....Das Mädchen, das war es, Kate, die war sehr sachkundig und freundlich. Ich würde auf jeden Fall empfehlen hier Halt auf Ihrem Weg durch die Stadt der 101 nach oben oder nach unten. Ich stimme auch mit den anderen 3 Bewertungen sehr aktuellen besuchen. Ich war hier 9/2/16Mehr

Bewertet 1. September 2016

Was für eine Überraschung dieses Museum war!! Sie haben 45 Kutschen in einem wunderschönen Gebäude. Es ist unglaublich, wie sich die Restaurierung gemacht zu jedem von ihnen. Das Personal war sehr informativ und haben all unsere Fragen beantwortet. Es gibt sogar eine Abteilung des Interactive...Displays für Kinder. Wir waren wirklich froh, dass wir hielten hier.Mehr

Bewertet 29. August 2016

Raymond und South Bend, WA sind 2 charmante Städte entlang der Willapa River. Ich habe noch nie ein so wunderbar Museum erwartet! Das Hotel liegt direkt am Highway 101, mit zahlreiche kostenlose Parkplätze, und Zimmer für R. Vs., das Museum ist entzückend. Es gibt eine...Zulassung verlangen, aber Preisnachlässe für AARP, Senioren und Kinder. Das Museum ist voller restauriert Kutschen der alle Arten, schön bezeichnet und ein bisschen Geschichte und typisch für Verwendungszwecke der Beförderung. verteilt über das Museum sind gekleidet mannquins zeigt aktuelle Kleider von der Periode. Es gibt einen Kinderbereich mit Dress-Kostüme und touchables. Es gibt auch einen kleinen, geschmackvoll Geschenkeladen. Es lohnt sich, dort einen Stop.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Seaquest Motel
159 Bewertungen
6,26 km Entfernung
Tokeland Hotel
69 Bewertungen
19,46 km Entfernung
Tradewinds on-the-Bay Motel
53 Bewertungen
21,7 km Entfernung
Grays Harbor Inn & Suites
13 Bewertungen
30,69 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 17 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Pitchwood Alehouse
101 Bewertungen
0,48 km Entfernung
Slater's Diner
99 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Dairy Queen
14 Bewertungen
0,28 km Entfernung
The Barge
26 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 9 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Pacific County Courthouse
16 Bewertungen
6,38 km Entfernung
Wildlife Heritage Sculpture Corridor
11 Bewertungen
4,58 km Entfernung
Robert Bush Park
8 Bewertungen
6,27 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Northwest Carriage Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien