Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 101 Visitor Center Drive, Williamsburg, VA 23185-4565
Telefonnummer: +1 855-392-8473
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Eintrittsgebühr: Ja
Im Voraus buchen
Weitere Infos
40,99 $*
oder mehr
Eintritt zu Colonial Williamsburg
Weitere Infos
38,00 $*
oder mehr
Circle Line: Hello Brooklyn-Bootstour

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 7.647 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 3641
    Ausgezeichnet
  • 1134
    Sehr gut
  • 402
    Befriedigend
  • 119
    Mangelhaft
  • 44
    Ungenügend
Sehenswert auch ohne Tagespass!

Wir kamen am Nachmittag an und es lohnte gegen 16 Uhr nicht mehr einen teuren Tagespass zu kaufen. Ich empfehle allen aus eigener Erfahrung, wer nicht unbedingt einen ganzen Tag ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet vor 3 Tagen
Matthias M
,
Neustadt in Sachsen, Sachsen, Germany
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

7.647 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Neustadt in Sachsen, Sachsen, Germany
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Tagen NEU über Mobile-Apps

Wir kamen am Nachmittag an und es lohnte gegen 16 Uhr nicht mehr einen teuren Tagespass zu kaufen. Ich empfehle allen aus eigener Erfahrung, wer nicht unbedingt einen ganzen Tag in amerikanischer Geschichte geschult werden möchte : einfach ohne Pass das Areal zu Fuß zu erkunden. Viele historische Gebäude können ohne Pass besichtigt werden und die "open air Aufführungen" vor... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Matthias M!
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
91 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 43 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2016

Hier sieht man, wie es im 17. Jahrhundert ausgesehen hat, als Amerika noch eine englische Kolonie war. Alles sehr liebevoll rekonstruiert. Man erlebt ein kleines Städtchen, als ob man eine Zeitreise gemacht hätte. Alles sehr authentisch.

Hilfreich?
Danke, tobias-i-zurich!
Bangkok, Thailand
Beitragender der Stufe 
63 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2016

Es ist das größte Freilicht-Museum der Welt und zeigt sehr anschaulich das Leben im 18.Jhdt. -- in historischen Läden, wo kostümiertes Personal "historisches" anbietet, kann man gemütlich stöbern. Insgesamt ist die Anlage auf jeden Fall einen Besuch wert -- auch für Familien mit Kindern, auf die eigene Attraktionen warten.

Hilfreich?
Danke, MichaelStehfest!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
104 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2016

eine weitläufige Anlage, zum Teil bewohnt, sehr ansprechend präsentiert, es gibt viel zu sehen. Bewohner in historischen Kostümen und Pferdekutschen. Der Rundgang vom Visitor Center weg durch das Museumsdorf und der Besuch der Geschäfte und Tavernen ist auch ohne Ticket möglich. Kostenfreier Parkplatz beim Visitor Center.

Hilfreich?
Danke, oroscopo!
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2015 über Mobile-Apps

Besuch lohnt sich, ich würde kostenloses Durchgehen empfehlen, außer man ist amerikanischer Patriot. Es gibt zahlreiche Häuser zu sehen und die gesamte Anlage ist sehr gepflegt. Ein Vormittag reicht zum anschauen.

Hilfreich?
2 Danke, Bastian B!
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
52 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2015

Der Eintritt ist nicht billig, doch dafür bekommt man einen guten Eindruck der historischen Gebäude. Wenn man die ehrenamtlichen Helfer anspricht, bekommt man gut informierte Antworten.

Hilfreich?
Danke, Thekla2015!
Brugg, Schweiz
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2015

guter Eindruck des frueheren Siedlerlebens mit vielen von Schauspielern gezeigten Handwerken. Der etwa 10km entfernte Anvil CG ist einer der wenigen mit gutem WiFi ausgestatten Plätze.

Hilfreich?
Danke, Rolf K!
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2014

man fühlt sich wirklich in die Colonialzeit zurückversetzt. Sehr gute Restaurants, gemütlich zum bummeln und alles sehr sauber.

Hilfreich?
Danke, IreKre!
Holzminden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
96 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2014

Die Nachbauten des historischen Williamsburg sind sehr sehenswert. Man sollte auch zu den Angeboten hinter den Fassaden gehen, z.B. zur traditionellen Herstellung von Lehmziegeln. Eine Führung zu buchen ist keine schlechte Idee, wenn man die dafür benötigten 3 Stunden Zeit hat und auch haben sollte. außerdem kommt man wohl nur mit einem Führer in den sehenswerten Goveners Palace. Vom Visitor-Center... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Werner M!
Idstein
Beitragender der Stufe 
130 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2014

Historischer Stadtkern inmitten einer normalen Stadt, in dem die Akteure auch entsprechend historisch gekleidet sind, quasi ein lebendes Museum. Man sieht auf den Straßen also Soldaten, Marketender, Sklaven, Reiter mit Pfeerden, alte Kutschen usw. Man kann allerlei Handwerk anschauen bzw. selbst erlernen. Dazu benötigt man ein Ticket, das gekauft werden muss. Fur solche Aktion muss man u.U. 1 Stunde pro... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, dogfriendsIdstein!

Reisende, die sich Colonial Williamsburg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Colonial Williamsburg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Colonial Williamsburg sowie von anderen Besuchern.
73 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Colonial Williamsburg.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?