Roda Boats
Informationen
Porto Cristo, Mallorca, Spanien

Auszeichnungen
Travellers' Choice
2023

Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
254 Bewertungen
Ausgezeichnet
211
Sehr gut
14
Befriedigend
5
Mangelhaft
2
Ungenügend
22

Franziska B
1 Beitrag
Juli 2023 • Familie
Ich hatte vorab per WhatsApp aus Deutschland gebucht und angezahlt. Als wir im Hafen ankamen, gab es kein Schild oder ähnliches mit Firmenbezeichnung, aber wir fragten uns durch. Das Formelle war schnell auf englisch geklärt. Die Einweisung war kurz und knapp und erschien uns vorerst ausreichend. Als wir aus dem Hafen herausfuhren wurde uns der hohe Wellengang erst klar. Vom Land aus nicht ersichtlich und wir wurden auch trotz Fahrt mit Kind nicht informiert. Die Wellen wurden so stark, dass das Boot vorne richtig aufschlug. Dann passierte es, es wurde heiß der Motor stoppte und nichts ging mehr. Beim Wellengang wurde man schon sehr nervös. Ich rief beim Vermieter an, der schilderte, dass sei völlig normal. Motor aus und „Kette“ lösen. Dann wieder von vorne. Es funktionierte, aber nur kurz, wir telefonierten und sollten den Motor kontrollieren, es müsse etwas in der Schraube hängen. Die war aber sauber. Das passierte dann 15-20 mal. Da die Öllampe mit aufleuchtete sollten wir dann ankern, bis jemand kommen würde. Die Wellen waren so hoch und der Anker so kurz, das es überhaupt nicht machbar war. Dadurch gerieten wir immer näher an Land. Wenn der Motor mal anging nur Halbgas (Notbetrieb).
Wir hatten wirklich Angst und verloren völlig die Orientierung und wollten nur noch zurück. So kam es, das wir in felsige Gegend trieben und fuhren somit den Schutz der Schraube ab. Man hatte uns vorher schon gesagt, dass die Kaution dann einbehalten wird. Wir kamen im Hafen an und waren wirklich fix und alle. Man schimpfte uns schon laut während wir versuchten das Boot zu befestigen, warum wir es kaputt gemacht hätten usw.
Ich bat die Dame darum, dass ich ihr alles erkläre sobald wir vom Boot sind, weil mir wichtig war erstmal meinen Sohn wieder an Land zu haben und dort passierte dann das unmögliche. Wir bekamen richtig Ärger, da wir dort gefahren wären wo Felsen sind und wir würden keinen Cent wiederbekommen und das war’s, ich kam nicht zu einem Wort mehr. Man ignorierte uns komplett, sprach keinen Ton mehr mit uns, war nur sauer. Das der kaputte Motor uns zwang zurückzukommen wäre ihnen egal und gelogen. Wir wurden einfach nicht mehr beachtet.
Das wir diesen Schutz kaputt gemacht haben, hätten wir nie bestritten. Aber das wir statt gebuchten 4 Stunden wegen solcher Probleme nach nicht mal einer Stunde umkehren mussten, muss man besprechen und klären. 530€ einfach futsch, Geburtstag und Resturlaub echt gelaufen. Für einen Schaden den man uns nicht mal belegte und sich einfach unseriös verhielt. Ich versuchte telefonisch noch den Mann mit dem ich vom Boot aus sprach zu erreichen, aber man hatte scheinbar schon meine Nummer blockiert. Fazit, viel Lehrgeld bezahlt, als Tourist halt machtlos…
Verfasst am 19. Juli 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Tina
Sant Llorenç des Cardassar, Spanien4 Beiträge
Aug. 2022
Tolle Betreuung, sehr flexibel bei der Planung von unserer kleinen Tour, wir wohnen auf der Insel und wollten das schon immer mal ausprobieren.
Die Mitarbeiter sind super hilfsbereit sind geduldig und erklären alles in Ruhe.
Wir sind in Cala Bona gestartet und sind dann erstmal entspannt Richtung Cala Millor und dem Punt d'Anamer gefahren. Wir sind um 9 Uhr gestartet und das war für den ersten Trip mit einem Boot eine gute Zeit, da um die Zeit noch wenig Betrieb im Hafen und in der Bucht war....und in der Sonne war es noch nicht so heiss 😎.
Unsere beiden Begegnungen mit den 2 Ausflugsschiffen haben wir (mein Mann🤩) gut gemeistert...es hat etwas mehr geschaukelt aber das hat auch Spass gemacht und ich bin sicher nicht unbedingt Seefest.
Unser Fazit zum Eingewöhnen reichen erstmal 2 Stunden aber beim nächsten Mal werden es 4 Stunden!🚤-
Verfasst am 21. August 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Ina K
2 Beiträge
Juni 2022 • Paare
Der Bootsverleih lief reibungslos. Es ist jedoch wichtig (entgegen dem was im Netz steht) vorher zu reservieren. Wir hatten einen wirklich schönen Tag und konnten eine ruhige Bucht finden. Nach etwas Gewöhnung war auch die Steuerung des kleinen Bootes kein Problem mehr. Bei der Einfahrt in den Hafen kam uns sogar ein Mitarbeiter entgegen, um Einweisungen zu geben.

Die Kaution war auf der EC Karte schon wieder "entblockt" da hatten wir den Laden gerade erst verlassen.

Verfasst am 19. Juli 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Thomas T
Unteraegeri, Schweiz1 Beitrag
Mai 2022 • Familie
Top Beratung. Sehr freundliche und umfangreiche Einweisung des Bootes. Hinweise zu Wetter und Verhaltensweisen. Wir hatten einen unvergesslichen schönen Trip. Wir kommen wieder und empfehlen diesen Vermieter gerne weiter.
Verfasst am 1. Mai 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Maria w
1 Beitrag
Sept. 2021 • Paare
Wir würden diesen Bootsverleih auf GAR KEINEN Fall weiterempfehlen. Dies hat folgende Gründe:
Erstens wurden wir anfangs sehr fragwürdig informiert was die Technik und Handhabung des Bootes angeht.
Das weiteren fanden wir es im nachhinein sehr verantwortungslos bei diesen Wetterbedingungen Boote an vollkomene leihen zu verleihen.
Durch den starken Wellengang ist unser Boot so extrem ins schwanken gekommen dass wir kurz vor dem kentern gewesen sind.
Obwohl wir den nötigen Mindestabstand zur Küste gehalten haben ist uns durch den starken Wellengang etwas in den Motor gespült worden, sodass es einen riesen Knall gab und wir nicht weiterfahren konnten. Nach über 20 Minuten (meine Freundin hatte Todesangst) kam jemand um uns abzuholen. Dann erwartete uns die Überraschung: es hieß wir sind an allem schuld und bekommen keinen Cent der viel zu hohen Kaution zurück. Dabei stellt sich in mir die Frage... ist es nicht die Aufgabe des Bootsverleih abzuwägen wann die Wetterbedingungen okay sind um leihen auf daa offene Meer loszulassen und wann nicht? Ist es nicht die Aufgabe des Bootsverleih SOFORT zu handeln wenn 2 Personen tatsächlich in Gefahr sind?

P.S an diesem Tag war es windstill und an der Küste war es das Meer sehr ruhig. Die zwei Tage zuvor war es außergewöhnlich stürmisch. Ein Profi (Mitarbeiter eines Bootsverleihes sollten Profis sein) wissen, dass auch einen Tag danach das Meer noch sehr stürmisch ist, ein leihe nicht.
Verfasst am 30. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Hello Q1358XBmariaw, Thank you for your review. I understand, that you are frustrated that you had to pay for the damage. Strange enough, we never had a positive review from someone, who has made a damage… Unless you are not aware, I inform you, that it is a common practice in the rental business, and we are not unique in that, when you rent a valuable equipment, you are responsible for it and the amount of deposit is corresponding. Our deposit is not excessive, but on the lower side in the area, feel free to look it up. As for the rest of your story, you try very hard to make it look like you have absolutely nothing to do with that, and that is not in a tiny-weenie your fault. However, the story is full of discrepancies and we cannot agree with it and this has the following reasons: -the weather was absolutely suitable for rent this day. Except for you we had 6 other clients this day, everyone has rented their full time (including you) and had no complaints about weather. -lets look at your route: you went first to Cala varques, made a stop there, then continued more to the South to Cala Magraner, made longer stop there and after that continued even further South to Cala Bota. And all this you did, while “unser Boot so extrem ins schwanken gekommen dass wir kurz vor dem kentern gewesen sind” and your “Freundin hatte Todesangst”??? No, sir, when the sea is bad, people don’t go that far away from the harbour, but stay in the nearby bays, where it is close and protected. In Cala bota you hit a rock, by a big bang as you say , which was so hard that also the gasoline was disconnected (the reason why the boat stopped and you needed to be picked up). Very unfortunate. My colleagues were there in 20 minutes. This place is about 5,5 miles from the harbour, and to let you better understand the distance – it took you about 1 hour to get there. So, no, 20 minutes is not long, even if it may felt to you so. -the conditions of the contract (in German language) were explained to your before the rent, you have read it and signed it, you were charged for the damage according to the contract and the damage price list, so why were you surprised, sorry I can’t understand. Have a nice day.
Verfasst am 2. Oktober 2021
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Jan
3 Beiträge
Sept. 2021 • Freunde
Haben gestern ein Boot ausgeliehen und waren sehr zufrieden!
Super freundliches Personal! Absolut faire Preise!
Kommen gerne wieder! :)
Verfasst am 8. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Jakob K
1 Beitrag
Aug. 2021 • Familie
Coole Crew, gute Kommunikation und absolut fairer Preis 👍

Leider hat es in der Kajüte stark nach Benzin gerochen. 👎

Sonst ist die Janmor gut in Schuss und mit ihren 70PS auch stärkerem Seegang gut gewachsen.

Wir sind mit drei Erwachsenen und zwei Kindern die Küste in Südlicher Richtung entlang zur empfohlenen Bucht gefahren, haben dort geackert und einen tollen Schnorchelnachittag verbracht.

Wenn wir mal wieder in der Gegend sind und es uns wieder aufs Wasser zieht, sind wir sicher wieder da 👍
Verfasst am 9. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Elisabeth H
1 Beitrag
Juli 2021 • Paare
Wir haben das führerscheinfreie Boot über WhatsApp-Anruf 2 Tage vorab gebucht. Vor Ort wurden wir in 15 min angewiesen (hatten das nie vorher gemacht) und haben eine Karte erhalten mit schönen Buchten und Tipps. Das Fahren war nicht zu schwer, das Meer war aber auch ruhig. Bei Ein- und Ausfahrt in den Hafen wurde uns mündlich geholfen. In den 4 Stunden fuhren wir die Küste entlang und blieben stehen und schwammen, wo wir wollten. Es war insgesamt zwar für 2 Personen teuer (190 Euro inkl. Benzin), aber das war es definitiv wert! Das beste Erlebnis in unserem Mallorca-Urlaub.
Verfasst am 27. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Vivian G
1 Beitrag
Juni 2021 • Paare
Wir haben in unserem Mallorca Urlaub hier ein Boot gemietet. Bei Rodaboats in Porto Cristo spricht man mehrere Sprachen, daher ließ sich alles bestens abwickeln. Der private Ausflug mit unserem „eigenem“ kleinen Boot war einfach perfekt und wir können es jedem ans Herz legen. Man kann Orte besuchen / entdecken, die man mit dem Auto / zu Fuß nie erreicht hätte
Verfasst am 23. Juni 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Ocho
24 Beiträge
Juni 2021 • Freunde
Wir haben uns für das größere Boot mit 70PS entschieden. Wie sich herausstellte zu unserem Glück. Am Tag der Reservierung war die See etwas unruhig gewesen. Der überaus freundliche Mitarbeiter von RoDa Boats hat uns angeboten, erst mit ihm aus dem Hafen raus zu fahren, um zu sehen, ob man sich die Fahrt mit dem Boot zutraut. Da ich einen Bootsführerschein besitze, haben wir uns dafür entschieden das Boot zu mieten. Der Mitarbeiter hat uns auch vorhergesagt, dass der Wellengang im Laufe des Tages abnimmt (Recht hatte er).
Abgesehen davon hat die Abwicklung unkompliziert funktioniert und wir haben Tipps bekommen, welche Route für die aktuellen Witterungsbedingungen am idealsten wären. Wir waren sehr zufrieden gewesen und können RoDa Boats nur weiterempfehlen!
Verfasst am 19. Juni 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 151 angezeigt.

Roda Boats (Porto Cristo) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)