Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Canada Poland War Museum

Jetzt geschlossen: 12:00 - 18:00
Heute geöffnet: 12:00 - 18:00
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Interessantes Museum

Auch wenn der Eintritt mit 12,- € nicht ganz preiswert ist, muss man anerkennen, dass dieses ... mehr lesen

Bewertet am 8. September 2017
Elvira_und_Ulli
,
Deutschland
Alle 44 Bewertungen lesen
27
Alle Fotos (27)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 11 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 12:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
Okt
Nov
Dez
Kontakt
Heulendonk 21, Maldegem, Belgien
Webseite
+32 50 71 06 66
Anrufen
Bewertungen (44)
Bewertungen filtern
18 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
13
4
0
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
13
4
0
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 18 Bewertungen
Bewertet 8. September 2017

Auch wenn der Eintritt mit 12,- € nicht ganz preiswert ist, muss man anerkennen, dass dieses Privatmuseum einen guten Einblick in das Kampfgeschehen im Jahr 1944 um Flandern gibt. Der kanadische und polnische Teil können separat oder in Kombination besucht werden. Interessante Panorama Modelle veranschaulichen...Mehr

Danke, Elvira_und_Ulli!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 3. August 2017

Enttäuschend besuchen, mehr erwartet Nach dem Lesen der Kritiken Leute. Es ist eine schöne Idee, denn es ist ein privates Museum aber gibt es weit besser aus dem Zweiten Weltkrieg Museen zollen. Ich persönlich dachte € 24 für 2 Personen war zu viel Geld für...das, was es war. Mit der Zahl der alten Radfahrer, die für die Tee - Zimmer es ist nicht nur Besucher! !Mehr

Bewertet 23. Juni 2017 über Mobile-Apps

Museum war ok, nicht das beste, nicht das schlechteste. Kostet 12 € pro Person zu besuchen Sie sowohl das polnische und kanadische. Ich fand es möglicherweise größer sein können aber war gerne bereit, ein wert Museum.

Bewertet 4. Februar 2017 über Mobile-Apps

Einige Freunde und ich waren in diesem Museum am 3. Februar 2017 um 41 Prozent gesenkt werden , vorherige Museums Besuche ich wurden in Frankreich bestehen hauptsächlich aus baufälliges Objekte bedeckt mit Staub und Schmutz schlecht angezeigt. Dieses Museum ist im Gegenteil, die Zeit, die...liebe und Hingabe hat endete mit einem echten Juwel und ein Tribut an die Gentleman, der anvisierten dieses Museum. Wir sahen uns die kanadische Abschnitt zuerst, weil wir dachten, wir würden in und out innerhalb von einer Stunde oder so. Ich lag falsch, so viel Detail von Uniform zu Waffen, Radios zu Ration Bücher. Wenn wir schon ganz aufgeregt die kanadische Abschnitt a Kaffee war nötig, dies umgewandelt in Mittagessen. Das Restaurant ist riesig, der Decke herrlich und Geschichte hinter es interessant. Ich habe bereits in anderen Bewertungen angemerkt, dass das Essen war "einfach'. Wenn mein Croque Madame war "einfachen" dann einfach für mich perfekt. Es war einfach nur sagenhaft, frische Salate, wunderschön Mayonnaise und wie für den Schinken und Käse Toastie, es tut mir leid 'Croque Madame" sie waren super mit zwei perfekt Spiegeleier auf dem Dach. reise seit knapp € 9 oder 10 / 10 . . . . . . . Kaffee war gut. Die polnische Museum oben gefolgt und war nichts weniger als ein Modell Teekocher Paradies von Szenen aus lokalen Veranstaltungen während des Zweiten Weltkriegs. Ein echtes Vergnügen besichtigen kann dies privates Museum, € 11 war der Eintritt für Erwachsene, es lohnt sich.Mehr

Bewertet 3. Januar 2016

Wir haben eine Anzahl von privaten Museen in Flandern besuchten Gegend über die Jahre, und das ist auf jeden Fall einer der besten, wenn nicht das beste, das wir je gesehen haben. Dies ist ein sehr bewegend privates Museum mit einer Gesamtfläche von der Teile...der Befreiung von Europa, das Hollywood nicht erwähnen (Tipp; es war nicht nur die Amerikaner). Das Museum wurde als eine Hommage an & Memorial bis zu den kanadischen und polnischen Soldaten, die Flanders 1429 und damit aufgebaut gespart das Leben der Besitzer des Anwesens in dem das Museum jetzt steht. Sogar der Tearoom gleich am Eingang ist mit Symbolik gefüllt und ist gut, es lohnt sich etwas Zeit. Ich bin keine spoilers hier Putting, blicken Sie für sich alleine haben. Die Sammlung enthält Leben Größe Dioramen zeigen die Uniformen, aufnehmen Geräte und die Bedingungen, die die Kämpfer der alle Seiten während der Befreiung. Es gibt auch einen exzellenten 20 Minuten Film über die Schlacht von der Schelde und Leopold Kanal, wo Soldaten Bedingungen erinnert an die 1. Weltkrieg aufnehmen. Oben gibt es noch mehr Dioramen im 1/35 Maßstab gezeigt, was ist praktisch eine Weitsicht in der Schlacht von der Schelde und anderen Konflikten der Befreiung. Diese sind immer noch ergänzt und sind alle das persönliche Arbeit des jetzigen Besitzer des Museums. Es gibt auch noch eine kurze Film zeigt die Rolle der polnischen Lancaster Schwadronen im Betrieb Manna, der das Leben der tolle Nummern der belgischen und niederländischen Zivilisten im Winter 1944 gespart. Das Museum ist auch durch die Gärten des Adagem, die das Thema von einem zukünftigen Aufenthalt umgeben sein (es war einem verregneten Tag im Oktober dieses Mal). Da das Museum nicht Fotografie in der Sammlung nicht gestattet, mailte ich ihnen nach meiner Rückkehr nach Hause und baten um Fotos, die ich nutzen konnten. Diese sind als solche gekennzeichnet sind und mit Genehmigung verwendet.Mehr

Bewertet 21. September 2015

Ich war in diesem Museum als Teil eines Holland und Belgien Liberation Tour im Mai 2015. Es ist ein äußerst bemerkenswertes Kriegsmuseum, die ich besucht habe. So viel dank und Respekt hat in diesem privates Museum gegangen. Veterans auf unserer Tour hatten sogar Abzeichen, etc....für die atemberaubende Dioramen beigetragen hat. Der Eigentümer und seine Familie waren so gastfreundlich und engagiert Erinnerung an die Rolle der kanadischen und polnischen Truppen, die so viel dieser Teil von Belgien zu befreien geopfert haben. Dieses Museum ist besser, als in irgendeinem der Regierung betriebenen Museum.Mehr

Bewertet 14. September 2015

Ich war in diesem Museum dieses Jahr. Beim Eintritt bekamen wir ein Einführungskurs reden von der Besitzerin. Ich muss sagen er war ein wenig exzentrisch, aber leidenschaftlich sein Lebenswerk. Das Museum war sehr gut geschnitten und sehr interessant. Die meisten Exponate gespendet wurden, aber viele...erworben haben durch das Museum. Lord nur weiß, wie viel dieses Museum hat verbracht. Nachdem das nun gesagt ist, es ist einen Besuch wert.Mehr

Bewertet 17. August 2015 über Mobile-Apps

Ich fand dies. Museum durch Zufall. Es wurde als Hommage an die Besitzer Vater, der einen Teil der belgischen Widerstand während des zweiten Weltkrieges interessiere. Und ein lohnendes Tribute ist es auch. Es ist verrückt, interessant und bewegend. Wir trafen den Besitzer/Kurator, der einige spannende...Geschichten von seinem Vater sagte. Ein echtes Juwel von einem auf jeden Fall einen Besuch wert auch das bedeutet ein wenig einen Umweg.Mehr

Bewertet 16. August 2015

Dieses private Museum ist ein kleines Juwel. einen großen Beitrag zu den kanadischen und polnischen Befreier. Das Museum selbst ist sehr interessant und es gibt dort auch eine tolle Ausstellung von Kunstwerken und reenactments. alles sehr realistisch und geben Sie ein gutes Gefühl für das...Leben damals ... Die Gärten sind einen Besuch wert, da die Cafeteria ist mit Getränken und frischen bezahlbares Essen's. einen Besuch wert!!Mehr

Bewertet 2. Juli 2015

Da meine Freunde, die ich mit dieser Reise beschreiben, ist dies ein Eichhörnchen! In anderen Worten, ein verstecktes Juwel, das man entdecken Sie als nicht aus! Wir reisten von Brüssel nach Caen auf Teil einer zweiwöchigen Reise nach wesentlichen militärischen Denkmäler und Sehenswürdigkeiten (Waterloo 200....Jahrestag Rekonstruktion, Verdun, Ypern, Bastogne, Normandie) als wir auf diese tolle Hotel stießen zufällig. Die Tochter des Gründers gaben uns einen wunderbaren Überblick über die Geschichte des Museums während wir ein Bier genossen. Dann gingen wir in das Museum, wo wir alle überwältigt waren! Viele Dinge noch nie zuvor gesehen in jeder Sammlung, sehr schön präsentiert, unglaubliche Dioramen! Die wir Mittag- und die Freude des Eigentümers (ein eigenes Familie Museum ist) Herr Gilbert Van Landschoot, die sehr gastfreundlich war und uns gesagt einige wundervoll Geschichten Konferenz hatten! Man muss unbedingt hier hin!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Cleythil Hotel
114 Bewertungen
4,08 km Entfernung
Hotel Shamon
37 Bewertungen
5,75 km Entfernung
Het Godshuis
475 Bewertungen
6,08 km Entfernung
Hotel Prelude
54 Bewertungen
6,97 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 27 Restaurants in der Umgebung anzeigen
't Stadhuis van Raverschoot
51 Bewertungen
1,95 km Entfernung
Dorp 56
30 Bewertungen
1,51 km Entfernung
't Brigandje
230 Bewertungen
2,92 km Entfernung
Het Jagershof
29 Bewertungen
4,44 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 8 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Canadian bridge over the Leopold
11 Bewertungen
5,96 km Entfernung
Estate Het Leen
43 Bewertungen
6,33 km Entfernung
Spitsbroek
7 Bewertungen
7,89 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Canada Poland War Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien