Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Lone Rock Beach

215 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Lone Rock Beach

215 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Big Water
ab 200,00 $
Weitere Infos
ab 2.995,00 $
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Lone Rock Road, Big Water, UT 84741
Erkunden Sie die Umgebung
Viator Exklusiv: Antelope Canyon, Horseshoe Bend, Lake Powell, Zion
Viator Exklusiv-Touren

Viator Exklusiv: Antelope Canyon, Horseshoe Bend, Lake Powell, Zion

3 Bewertungen
google
Lassen Sie die grellen Lichter der Stadt der Sünde hinter sich für eine private 2-tägige Tour zum Lake Powell, Antelope Canyon, Horseshoe Bend und Zion-Nationalpark. Sie machen Halt an einigen der beliebtesten Attraktionen des Südwestens, z. B. Big Water-Dinosaurierzentrum und Glen-Canyon-Staumauer. Freuen Sie sich auf fachkundige Kommentare von Ihrem privaten Fremdenführer, Verpflegung gemäß Reiseplan und Unterbringung im 3-Sterne-Hotel. Dieses Viator Exklusiv-Paket kann nirgends sonst gebucht werden!
2.995,00 $ pro Erwachsenem
215Bewertungen22Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 98
  • 77
  • 19
  • 13
  • 8
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Anela hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Basel, Schweiz129 Beiträge12 "Hilfreich"-Wertungen
Wir wollten einen Abstecher an den Strand machen und fuhren Richtung Lone Rock. Man muss beachten dass man ein Eintrittsgeld bezahlen muss um an den Strand fahren zu können,da es zum Glen Canyon NP gehört.Wir hatten den Jahrespass und somit kein Problem. Wenn man keinen 4-rad SUV hat,sollte man es nicht versuchen an den Strand zu fahren,da man Gefahr läuft im Sand stecken zu bleiben....ab Parkplatz läuft man ca.15min zum Strand. Der Strand ist sehr kahl und die Umgebung auch.Die meisten Menschen waren dort am campen. Der Lone Rock ist ein Fels mehr und für mich,nach all den Canyons,leider nichts besonderes.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Hilfreich
Senden
SimoneTerzyk hat im Juni 2018 eine Bewertung geschrieben.
Siegen, Deutschland270 Beiträge47 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben auf unserer Westküsentour 3 Nächte hier übernachtet und es ist in absoluter Traum für Jung und Alt! Lone Rock Beach gehört zu einen National Park und für 14 Dollar die Nacht kann man auf dem Strand schlafen, wo man möchte und wo man gerade Platz findet! Ein Traumhaftes flair, toller Ausblick und ein wunderschöner Sternenhimmel! Nach Page sind es ca. 15 Minuten zu fahren!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2018
Hilfreich
Senden
la_trulla hat im Apr. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Sissach, Schweiz132 Beiträge19 "Hilfreich"-Wertungen
Nach dem Besuch von Antelope Canyon genau richtig für eine Abkühlung und zum loswerden des Sandes. Mit dem Auto runter bis zum Wasser... und zwar wirklich bis ans Wasser. Ab in die Badehose und rein ins kühle Vergnügen. Hier treffen alle aufeinander, etwas Schwimmer neben Jet-Ski, mit dem Strandbuggy um die Wette fahren oder dem Hund ein Stückchen gemeinsam schwimmen. Alles miteinander, und es funktioniert! Herrlich...
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2017
Hilfreich
Senden
harbi_music hat im März 2017 eine Bewertung geschrieben.
Graz930 Beiträge296 "Hilfreich"-Wertungen
Wir fuhren auf dem Weg nach Page vorher zum Lone Rock Beach, um spazieren zu gehen und die Aussicht zu genießen und waren jede Sekunde hellauf begeistert. In den Wintermonaten kann man mit dem Auto praktisch mitten durch die Sandlandschaft bis ans Wasser bzw. etwas darüber fahren, das ist sehr schön. Man trifft vor Ort nur ein paar Fischer und die Stille und weite des Ortes sind beeindruckend, der Lone Rock Felsen ohnehin ein absoluter Blickfang. Wer eine Landschaft wie aus einem SCI-FI Film sucht, den feinen Sand und das Cruisen durch selbigen liebt, muss hier einfach hin! FAZIT: Ein Traum, wird mir lange in guter Erinnerung bleiben
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2017
Hilfreich
Senden
Norbert B hat im Nov. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Lübeck, Deutschland87 Beiträge39 "Hilfreich"-Wertungen
Im heißen Hochsommer nahmen wir ein erfrischendes Bad im zum Lake Powell aufgestauten Colorado River. Der Strand (bereits hinter der Grenze zu Utah gelegen) ist in ca. 20 min von Page aus zu erreichen. Man kann auch mit einem normalen Pkw über eine kurze Sandpiste direkt zum Strand fahren. Die existierenden Warnhinweise sind übertrieben!! Das Wasser des Lake Powell ist sehr sauber, im Sommer ca. 26 Grad warm und fällt ziemlich steil ab; nach ein paar Metern kann man nicht mehr stehen. Trotzdem absolut empfehlenswert (am besten nach einem Besuch des Antelope Canyon).
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2016
Hilfreich
Senden
Zurück