Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Falls on the Colorado Museum

Senden
2
Alle Fotos (2)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet36 %
  • Sehr gut46 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
16°
Nov
12°
Dez
12°
Jan
Kontakt
2001 Broadway St, Marble Falls, TX 78654-4803
Webseite
+1 830-798-2157
Anrufen
Bewertungen (11)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
2
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
0
2
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 8. Juli 2017

Das Museum befindet sich im ehemaligen Wohnsitz der Marmor Fälle Alliance University, erbaut im Jahre 1891 . Wenn die Universität versäumt hat, die Marmor Fälle School District kauften die rosa Granit Struktur für ein Gebäude der Schule. Später diente es als Verwaltungs-Büros. Das Museum Schild...sagt 2001 . Nicht nur, dass das Museum haben einige sehr interessante geologische Displays, es hat auch eine umfangreiche Sammlung an oder Pfeilspitzen gesammelt in einem lokalen Ranch. Es gibt Fotos von Marmor Falls (die Fälle) und die Stadt) vor der Fälle waren Außengeräusche und schaffen ein See. Es gibt eine mahlmühle von einem 19. Jahrhundert Mormon Temple - 1,6 Siedlung, komplett mit Informationen darüber, wie die Mill funktionierte. Ich war auch interessiert an der Ausstellung von Fotos von der 1 Street weiblich Bürgermeister von Marmor Fällen und in den U. S. : Birdie Harwood. Sie war vor Frauen gewählt hatte sogar das Stimmrecht. Wenn Sie in oder in der Nähe Marmor Fälle auf einem Donnerstag, Freitag oder Samstag, verpassen Sie nicht dieses versteckte Juwel. kostenlos.Mehr

Bewertet am 14. Februar 2017

Sehr aufschlußreich über die von Mormonen übernommen wurde insgesamt aber wirklich interessant ist die Geschichte über die Einrichtung der Granit für die Landeshauptstadt. Wenn Sie in der Gegend wohnen, es ist ein sehr interessanter Stunde.

Bewertet am 6. April 2016

Während ich hier für eine Weile nicht mehr, es war ein schönes, kleines Museum. Marmor Falls ist eine wunderschöne Stadt und wir haben viele Familien hier verfolgen können, die ihre Wurzeln mehrere Generationen zurück. Das macht diese Gegend etwas Besonderes! Während Sie hier und man...kann mit sich selbst von der wunderschönen Natur, halten Sie an!Mehr

Bewertet am 28. März 2016

Dies ist ein kostenloser Museum lohnt sich ein Stop wenn Sie sind in Marmor Fälle. Viel Spaß in dem kleinen aber interessant Museum auf der Stadtgeschichte.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 7 Hotels in der Umgebung anzeigen
Quality Inn Marble Falls
152 Bewertungen
1,22 km Entfernung
Best Western Marble Falls Inn
279 Bewertungen
1,33 km Entfernung
Hill Country Motel
27 Bewertungen
1,36 km Entfernung
Hampton Inn Marble Falls-On The Lake
655 Bewertungen
1,88 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 94 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Real New Orleans Style Restaurant
191 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Doc's Fish Camp & Grill
440 Bewertungen
1,35 km Entfernung
Bella Sera
145 Bewertungen
1,35 km Entfernung
Darci's Deli
48 Bewertungen
1,42 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 35 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Sculpture on Main
74 Bewertungen
1,46 km Entfernung
Marta Stafford Fine Art
20 Bewertungen
1,53 km Entfernung
Johnson Park
15 Bewertungen
1,43 km Entfernung
Galleries at Pecan Creek
10 Bewertungen
1,51 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Falls on the Colorado Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien