Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Meall Fuar-Mhonaidh

16 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Meall Fuar-Mhonaidh

16 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Vollbild
Standort
Kontakt
Drumnadrochit Schottland
Erkunden Sie die Umgebung
Von Edinburgh zur Isle of Skye – dreitägiger Kleingruppenausflug
Mehrtägige Touren

Von Edinburgh zur Isle of Skye – dreitägiger Kleingruppenausflug

401 Bewertungen
google
Besuchen Sie die Strände, Seen und historischen Denkmäler der schottischen Highlands und der Isle of Skye auf dieser 3-tägigen Tour von Edinburgh aus, die mehr Zeit bietet, um die Höhepunkte zu erkunden. Besuchen Sie den Loch Lomond und den Trossachs Nationalpark, Glen Coe und den Ben Nevis, genießen Sie Sightseeing und probieren Sie schottischen Whisky auf der Isle of Skye, und nehmen Sie an optionalen Extras wie einer Bootsfahrt auf Loch Ness und einer Tour über das Schlachtfeld Culloden teil.
383,21 $ pro Erwachsenem
16Bewertungen2Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 9
  • 6
  • 0
  • 1
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
DajanaGers hat im Aug. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Ahrensburg, Deutschland15 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben von diesem Wanderweg auf Trip Advisor gelesen. Der Aufstieg ist anspruchsvoll, aber definitiv mit Kindern machbar (unsere Jungs 5 und 7 hatten eine Menge Spaß). Man sollte nur vernünftiges Schuhwerk haben. Als wir dort gewandert sind waren kaum andere Touristen unterwegs, was wir nach Urquhart Castle und Loch Ness Exhibition Centre sehr angenehm fanden. Oben hat man einen atemberaubenden Blick auf den gesamten Loch Ness. Wir haben vom Parkplatz bis nach oben 3.5 h (mit einer langen Mittagsstunde auf einem Stein im Heidekraut mit tollem Blick) und zurück 2 h gebraucht. Diese Wanderung ist sehr empfehlenswert!!!!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2016
Hilfreich
Senden
Martin_R1989 hat im Juli 2016 eine Bewertung geschrieben.
Cloppenburg, Deutschland58 Beiträge40 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Ich habe diese Wanderroute eher zufällig beim Durchstöbern des Reiseführers entdeckt. Die Route wurde lediglich mit 2 - 3 kurzen Sätzen "abgespeist". Ich bin aber der Meinung, dass diese Route etwas mehr Aufmerksamkeit verdient hätte. Es ist eine insgesamt ca. 4 stündige Tour (ab Start am Parkplatz) die durchaus auch von ungeübten Wanderern bewältigt werden kann. Gutes Schuhwerk ist aber auch hier absolut empfehlenswert. Über die Route selber möchte ich gar nicht allzu viel erzählen, ihr könnt sie viel besser selber entdecken. So viel sei aber gesagt, ihr werdet es nicht bereuen! Einen sehr wichtigen Hinweis an alle die keinen eigenen fahrbaren Untersatz haben! Der besagte Parkplatz am Beginn der Route ist etwa 8 km außerhalb von Drumnadrochit. Ich selber bin mit dem Bus von Inverness bis nach Drumnadrochit gefahren und von dort aus zu Fuß bis zum Parkplatz und dann weiter. Dies habe ich allerdings etwas bereut! Da die Strecke zum Parkplatz durchweg bergauf geht, ist sie durchaus anstrengend aber vor allem etwas langwierig. Wer also einen fahrbaren Untersatz besitzt, sollte diesen unbedingt verwenden. Wer diesen nicht hat, sollte sich im klaren sein, das der Weg zum Parkplatz gut eine Stunde in Kauf nehmen kann. Oder aber man fragt freundlich ein vorbeifahrendes Auto, dann geht's schneller und leichter. Dies habe ich auf dem Rückweg gemacht und ich war äußerst froh das direkt das erste Auto mich mit genommen hat. Also, keine Scheu, im Zweifelsfall einfach fragen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2015
Hilfreich
Senden
Lars G hat im Juni 2016 eine Bewertung geschrieben.
121 Beiträge26 "Hilfreich"-Wertungen
Den Aufstieg auf den Meall Fuar-mhonaidh sollte man trotz der eigentlich geringen Höhe nicht unterschätzen und sich entsprechend vorbereiten. Dann erwartet einen aber eine tolle Route auf den Gipfel mit wunderbarer Aussicht auf Loch Ness. Den Aufstieg startet man am besten von einem Parkplatz aus in der Nähe einer Töpferei (pottery). Diese ist an der Straße ausgeschildert, durch die man Drumnadrochit (den nächst größeren Ort) Richtung Norden verlässt. Eine Wegbeschreibung ist auf walkhighlands.co.uk zu finden. Für den Auf- und Abstieg benötigten wir ca. 4 Stunden.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2016
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
norino0606 hat im Mai 2017 eine Bewertung geschrieben.
Detmold, Deutschland61 Beiträge57 "Hilfreich"-Wertungen
Mein Mann und ich haben das laufen auf trübe, aber trocken. Der Aufstieg ist ziemlich einfach, aber das ist vielleicht etwas komplizierter wenn es worden ist oder Regen. Wie es war sehr trocken für offensichtlich einige Zeit, dies war kein Problem. Der Weg ist leicht zu finden, wir hatten überhaupt keine Probleme. Wir gern die 360 Panoramaaussicht, aber der Gipfel war in einer Wolke (nur das Summit! ! ) und es stellte sich als sehr kalt und windig. Also wir sind hier nur für eine kurze Bild aufnimmt und gingen wieder bergab. Die meisten Teil an diesem Tag sehr schön war im ersten Teil der Spaziergang durch einen kleinen Wald mit Narzissen blühen entlang der schmalen Pfad. Falls Sie eine gute Wetter ohne Wolken (hatten wir vor und nach dies zu Fuß - aber nicht an diesem Tag) , muss es großartig sein stehen auf dem Dach der Meall Fuar - Mhonaidh!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2017
Language Weaver
Hilfreich
Senden
PeterL_Sussex hat im Okt. 2016 eine Bewertung geschrieben.
11 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Während einer Messe wenig bei körperlicher Anstrengung mit einbezogen, Mueller fuer einen spektakulären Ausblick und atemberaubende Szenerie. Sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
12