Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Off 2 Sri Lanka Private Tours

Im Voraus buchen
Von Off 2 Sri Lanka Private Tours angebotene Touren sind in der Regel sehr beliebt. Reisende empfehlen, im Voraus zu buchen!
220
Alle Fotos (220)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet91 %
  • Sehr gut6 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
No 293/1B, Kaaliamahara | Western province, Piliyandala 10300, Sri Lanka
Webseite
+94 77 387 0335
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Off 2 Sri Lanka Private Tours zu erleben
ab 210,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (239)
Bewertungen filtern
95 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
85
9
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
85
9
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 95 Bewertungen
Bewertet am 3. April 2018

Wir sind im März 2018 mit unserem 5-jährigen Sohn nach Sri Lanka gereist und haben uns nach intensiver Recherche und mehreren Angeboten für Off2SriLanka entschieden - und dies nicht bereut. Bereits im Vorfeld war die Kommunikation mit Menaka einfach nur super, er hat alle unsere...Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, Nadine H!
Bewertet am 2. August 2016 über Mobile-Apps

Meine Frau u ich hatten im Juli 2016 12 Tage lang eine wundervolle Rundreise in Sri Lanka. Die Vorbereitung der Reise mit Menaka wie auch die individuelle Betreuung vor Ort durch unseren Fahrer u guide Ashoka waren erstklassig. Im Wagen (Nissan sunny, jeden morgen frisch...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Danke, Martin A!
Bewertet am 6. April 2015

Wir haben drei Wochen unseres Urlaubs mit Off 2 Sri Lanka Ende Februar bis Mitte März auf Sri Lanka verbracht. Pünktlich und freundlich war die gesamte Tour organisiert. Klasse Hotels, ein angenehmes Reisefahrzeug mit WLAN und zwei sehr hilfsbereite Fahrer haben unseren Urlaub bereichert! Wenn...Mehr

Erlebnisdatum: März 2015
Danke, Robert S!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 15. Juli 2017 über Mobile-Apps

Von dem Moment an, als wir trafen Terrance wir wussten, dass wir in sicheren Händen, er begrüßte uns am Flughafen mit einem Lächeln auf der Suche nach sehr professionell und wir waren begeistert! Wir bekamen Wasser gesammelt und in einem klimatisierten Wagen und begann unsere...lange Reise in den Norden für den ersten Tag unserer 9 tägigen Reise. Terrance ist Englisch ist sehr, sehr gut, und er war sehr gut informiert über alle Dinge Sri Lanka, erzählt uns immer interessante Fakten und uns zu der besten! Er war unglaublich freundlich und geduldig mit uns und aufrichtig wurde ein lieber Freund zu uns im Verlauf unserer gesamten Reise nach Sri Lanka. Ein sehr sicheres Fahrer und das Auto war auch sauber und gepflegt während unserer Reise, wie auch als komfortabel mit WiFi, war besonders hilfsbereit, als Planung unserer Tage! Terrance alles getan, damit unsere Reise perfekt, wir sind ihm so dankbar. Wir würden voll von ganzem Herzen empfehlen Terrance allen empfehlen, die eine Fahrer in Sri Lanka (und man will gar) ! ! Die Kommunikation war auch hervorragend mit Menaka hervorzuheben, die für seinen professionellen Management und Antwort auf unsere Anfragen. Eine wundervolle Erfahrung mit wirklich ein fantastischer Company, 10 * für 2 erfuhr. Wählen Sie Terrance er ist perfekt! ! Wir wünschen Terrance, Menaka und ihre Familien all das beste aus Großbritannien, die wir hoffentlich wiedersehen werden in der Zukunft! Jon und AbigailMehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 13. Juli 2017

Besuchen Sie die Tempel, klettern Sigiraya essen, dass Essen, die Einheimischen essen. Reisen mit einem lokalen Führer. Unser Führer Terrance de Zilva war sehr geduldig mit uns, da wir uns ständig wechselnden unseren Verstand, zum Klettern Sigiraya, wo wir essen und was wir tun sollten....Er gab uns ein Teil der einheimischen Leben und angesichts zeigen konnten uns Elefanten überqueren der Straße (wie er war über Elefanten reden über die Strasse auf dem Weg zu Passikudah. Sehr empfehlenswert, wir sind zu Besuch wieder nächstes Jahr mit dem Büro.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 11. Juli 2017

Unser Reiseleiter Terrance war unglaublich. Er war artikulieren, leicht zu verstehen und pünktlich. Seine Kenntnisse der Sri-lankischen Kultur, Geschichte und interessante Sehenswürdigkeiten war ausgezeichnet, und er war witzig. Er motiviert uns zu erklimmen Sigiriya-Felsen, der Berg über der 9 Bögen in Ella und Little Adam's...Peak. Die Tour enthalten wunderschön Tempel, ein Meer schwimmen, die botanischen Gärten, eine Teefabrik, kulturelle Tanz und einer atemberaubenden Zug Reise durch die Teeplantagen. Terrance befindet sich tolle Restaurants köstlichen lokalen Essen und immer dafür, dass jeder unserer Wünsche wurde erfüllt. der Schriftwechsel Menuka vor der Reise war hervorragend, und er rief regelmäßig zu prüfen, wie unsere Tour war. Die Hotels, in denen wir übernachtet haben (sein&Bs und klein Guest Houses) entsprach unseren wünschen zu mit den Einheimischen Kontakt perfekt. Wir können es sehr empfehlen Reiseveranstalter und dachten, wir waren so glücklich, dass wir ein so brillant Reiseführer in Terrance! Barb und Kerry, AustralienMehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 26. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir waren mit einer Tour mit ab 2 Sri Lanka und hatten unser Reiseleiter Namal, wer gut er alles getan um in jedem Anlass sicher zu stellen, dass wir uns wohl und sahen so viel wie möglich. Er war auch sehr besorgt über Touristenfallen zu...streiten und nicht schüchtern für uns zu gewinnen Erstattungen. Der Besitzer war auch sehr belegt Menaka mit unser Wohlbefinden häufig angerufen und organisierte eine schön Reiseplan. Ich würde auf jeden Fall wieder buchen Sie mit diesem Unternehmen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 14. Juni 2017

Nach meinen Recherchen mehrere Tour Unternehmen für 7 Tage Tour wunderschön Sri Lanka, ich wählte 2 Sri Lanka privaten Touren. Dies war auf der Grundlage von vorherigen Bewertungen der Gesellschaft auf Trip Advisor und die schnell hilfsbereit Antwort erhielt ich von Menaka (der Besitzer) ....Menaka war immer unterstützt von dem, was ich wollte und gaben mir während der Tour einige tolle Ideen, damit die Reise durch das herrliche Land noch spektakulärer kann ich als geplant haben, z.B. White Water Rafting. Er rief mich auch während ich war auf Tour zu vergewissern, dass alles wie ich mir gewünscht. Er meinte, sein Wunsch war, dass dies der beste Urlaub, den ich je hatte. Ich kann ehrlich sagen - es war. Menaka solange ein super, sauber, klimatisiert Auto komplett mit Internetzugang über W-Lan, zusammen mit Terrance, die war mein Fahrer/Führer für die ganze Tour. WOW - ich kann gar nicht hoch genug loben Terrance genug. Er war professionell und ein richtiges Herren. Aber für mich war es Terrance der Person, die glänzen. Terrance wartete schon auf mich, als ich am Flughafen ankam und von dem Moment an, als wir traf er war zuvorkommend und hilfsbereit. Nach einem langen Flug nicht nehmen, das ist das erste, was er mir mit dem Gepäck und kaufen Sie mir Wasser. Seine Fahrt war ausgezeichnet. Denken Sie daran, dass die meisten Straßen in Sri Lanka sind nichts wie diese hier in England und doch ich fühlte mich immer sehr sicher mit Terrance hinter dem lenkrad. Terrance nicht nur zu den Orten, die ich wünschte mir gefahren zu besuchen, aber auch meine Guide erst einmal im Stätten. Ja, er wird selbst dann in den Orten, die Sie besuchen wollen und steigen Sie auf die Hügel und Treppen, die man gerne mit Ihnen zu steigen und werden Ihr Reiseführer wenn Sie möchten. Sein Englisch ist ausgezeichnet, und das Wissen, das er hat von allen Sehenswürdigkeiten, die wir besuchten war hervorragend. Ich lernte so viel über die Orte, die ich besucht, weil von Terrance. Während der Tour Terrance aufhören würde das Auto, zu Fuß mit mir noch ein paar Meter und zeigt mir die schönste Aussicht und erzählen Sie mir viele interessante Fakten über das, was ich sehen konnte und ich war in der Gegend. Ich habe erklärt, Terrance, dass es mir sehr wählerisch und nicht scharf auf sehr scharf Essen. Er war sehr geduldig und würde zu reden die Hotelbesitzer über das Abendessen waren sie zu schaffen und so war es auch nicht zu sehr scharf, dass ich nicht hungrig. Er hat sogar versuchen zu lokalen Obst - King Coconut ist fabelhaft. Ich ging an zwei Safaris Menaka alles organisiert. Der Zeitpunkt für alles war perfekt. Bei der Ankunft gab es einen Jeep auf mich gewartet und los ging. Das gesamte Team, dass manaka bewahrt sind nichts aber freundlich und hilfsbereit. Ich wollte in einem der Parks Krokodile und dem Fahrer suchte sie sich für mich. Terrence war wieder auf Hand- und muss darauf hinweisen, dass die Tiere und Vögel, die ich hätte nicht gesehen hatte es nicht für ihn. Ich war auch auf ein unglaubliches scenic Zugfahrt. Terrance sorgte dafür, dass ich in den korrekten Sitz vor wo er traf mich mit dem Auto von Ella. Ich machte mir Sorgen, dass das Hotel für eine Übernachtung gebucht. Terrance nahm mich zu treffen, die eine wundervolle Familie hatte ein fabelhaftes Zimmer, wo ich übernachten konnte. Wir saßen auf dem Balkon unterhalten, die Nacht und das hören des Sounds der Dschungel und sah eine wild Boar im Dschungel unten. Was für eine Erfahrung! ! Ich hatte das tollste Zeit in Sri Lanka und ich kann ehrlich sagen, dass dies hauptsächlich wegen Terrance. Ich sah spektakulär Sehenswürdigkeiten, so viel gelernt über Land, Kultur und die Menschen. Seine Begeisterung für sein Land, Familie und Freunden ist unterlassen werden könne und in der ganzen Zeit war ich mit Terrance Ich hatte das Gefühl, dass ich mit einem Freund, der ich hatte seit Jahren zu kennen. Ohne Zweifel, eine Tour zu buchen Firma ist ein Vertrauensvorschuss, der sich von zu Hause. Mein Rat ist springen. Chat mit Menaka. Ach ja, und fragen Sie nach Terrance sollte Ihr Fahrer / Guide. Ich verspreche Ihnen, dass Sie werden nicht enttäuscht sein.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 30. April 2017

Meine Schwester hatte schon in Sri Lanka im Januar mit ihrer Familie einen Fahrer zu mieten und empfohlen mit 2 erfuhr. Mein Freund und ich wollten packen Sie in so viel wie konnten über 9 Tage, bevor wir uns einige R und R am Strand....ein Fahrer zu mieten war die einzige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass wir alles, was wir sehen wollten. Ich schickte Menaka im Januar und er war sehr schnell mit seiner Antwort. Er schlug Potential Reiserouten und Unterkunft für uns. auf der Suche nach Gruppe organisierte Ausflüge und Tripadvisor Ich kam auf eine Reiseroute und meine eigene Menaka war nur allzu bereit zu helfen und beraten. Wir kamen spät abends in colombo so eben mit dem Taxi vom Taxistand vor dem Flughafen und waren in Negombo, die Nacht. Tag 1: Unser Fahrer Asiri holten uns von unserem Hotel früh am Morgen. Er fuhr ein sehr schön Toyota Prius das war absolut makellos sauber und mit super Klimaanlage. Asiri war ein toller Taxifahrer, sehr vorsichtig und wir fühlten uns immer sicher dort. . und so gut, dass wir nie Probleme damit, zu schlafen! ! Wir fuhren nach Anuradhapura und hatten den Sonnenuntergang in Mihinitale. Wir hielten auf dem Weg von King Coconut für ein Willkommensgetränk und Asiri wählte ein schönes Hotel für uns zum Mittagessen. Bringen Sie ein paar Socken wenn man zum Anuradhapura ist, da es dort viel zu Fuß in barfuss im Erdgeschoss ist sooo heiß und ziemlich kieselig! ! Wir waren in der Cinnamon Lodge in Habarana Nächte 1 und 2. . unser Vorschlag. 2. Tag: Wir hatten einen frühen Start, Asiri arrangiert hatte ein Frühstückspaket mit unserem Hotel. Wir waren vor den Toren der Sigiriya für 7 Uhr morgens. . das ist die ideale Zeit zu gehen. . nicht zu viele Menschenmassen und nicht zu heiß! Nach der Wanderung. . unsere Kälber Schmerzen nach. . Wir reisten mit dem Auto nach Polonnaruwa. Es gibt, wir besuchten einige der Sehenswürdigkeiten und mieteten Fahrräder. Für das Mittagessen Asiri brachte uns in ein Hotel in Familienbesitz Restaurant, wo wir dann versuchen Sie eine riesige Auswahl an leckeren lokalen Currygerichte! ! am Abend, wir haben noch einmal in der Cinnamon Lodge, Asiri schlug vor, dass wir versuchen Sie einen lokalen ayurvedische Spa, wo wir hatten tolle Behandlungen für ein weit mehr Preis als im Westen. Tag 3: Wir hatten ein bisschen liegen - in! ! und dann unsere Hotel um ca. 9 Uhr morgens. Wir reisten an und dann auf die Dambulla zu Kandy. Wir waren nur für eine kurze Zeit in Kandy und wir konnten nicht auf für die Prozession in der Tempel der Zahn wie wir waren auf unserem Weg nach Delhausi zu erklimmen Adam's Peak für Sunrise. Wir waren in leicht gekühlt in Delhausi, organisiert von Menaka. Es war einfach. . aber perfekt für die paar Stunden, die wir dort waren, und das Frühstück nach unserer Rückkehr aus der Trek war unglaublich! ! Bringen Sie nur viel Insektenspray mitnehmen und möglicherweise auch von einigen plug - in zitronellgras. . Mücken waren ein Problem. Wir begannen unseren Trek um 2 Uhr morgens und wir kamen in den letzten Tee Hut vor dem Gipfel in ca. 4 : 45 Uhr. . Wir haben 30 Minuten vor unserer endgültigen Aufstieg. . bringen Sie viele Schichten wie es wird ziemlich kühl an der Spitze warten auf Sonnenaufgang! 4. Tag: Nach dem Frühstück wir fuhren von Delhausi nach Nuwara Eliya. Wir checkten in unser Hotel Hotel Blackpool. . wieder einmal Menaka organisiert. Asiri fuhr uns durch einige Teeplantagen, halt alles, während zu erlauben uns Fotos zu machen. Er brachte uns zum Labookellie Estate, für ein schönes kurze Tour und ein tolles Tasse und Stück Schokoladenkuchen. Danach gefragt, wir hatten uns Asiri zu bringen und den Grand Hotel für High Tee, der war sehr lecker und sehr angemessen. Vor der Rückkehr in unser Hotel nach einem langen Tag, wir waren für einen Spaziergang um den See in Nuwara. Tag 5: Ein weiteres früh beginnen ( 4 : 30 ) für eine Reise nach Horton's Flugzeuge. Asiri, wieder einmal ein Frühstückspaket für uns organisiert. die herrliche Landschaft und lohnt sich früh beginnen! ! Am Nachmittag nahmen wir den Zug von Nuwara Eliya zu Ella, dies war schon gebucht und bezahlt Menaka. Asiri brachte unser Gepäck und holte uns vom Bahnhof in Ella. Wir waren für zwei Nächte in Ella Mount Entspannen, wir hatten dies entschieden wir uns leider, und dementsprechend Menaka buchte das Hotel für uns. Einfach genug, aber der spektakulärsten Ausblick über Ella Rock und wenig Adam's Peak, und nur ein kurzer Spaziergang in die Stadt. Bringen Sie nur einige Schichten für die Nacht. . Es kann recht kalt. Tag 6: Mein Freund und ich gingen zu wenig Adam's Peak von unserer Unterkunft. . was nicht allzu lange dauerte. Wunderschöner Landschaft durch die Teeplantagen entlang der Strecke. Wir hielten in den 98 Hektar großen Resort für einen kühlen Lassi auf dem Weg zurück. Nach dem Mittagessen Asiri holte uns und brachte uns zum in der Nähe Ravana Wasserfall, gefolgt von den 9 Arch railway Bridge, wo wir darauf warteten, dass der 17 : 30 Zug! . Tag 7: Wir links Ella am Vormittag und fuhren zu unserer Unterkunft für die Nacht. . Gangadahara Eco Lodge, empfohlen von Menaka. Während die Eigentümer waren nett und das Essen war sehr gut. . Es war das die ganzen Krabbeltierchen hat mich. . und es gab auch keine Moskitonetze in den Zimmern, sodass mein Freund hat viele Stiche. Sie wollten das Camping fühlen. . auf der anderen Seite bevorzuge ich meine Komfort und daher würde ich es nicht empfehlen. Am Nachmittag gingen wir zu Udawalawa für einen Jeep Safari betrieben durch 2 Srlianka. . Es war unglaublich. . unsere Fahrer/Führer war fabelhaft und wir haben so viele Elefanten, Krokodile Buffalo usw. Tag 8: Wir fuhren zu unserem nächsten Hotel in hatte, der Blue Turtle, eine Empfehlung von Menaka. Wir verbrachten den Tag am Pool faulenzen und Asiri brachte uns zu einem lokalen Sea Food Restaurant am Abend. Tag 9: Ein weiteres 4 : 30 Uhr Start zum Yala National Park. Wir gingen auf ein weiteres neben 2 erfuhr Safari geführt. Wieder, unser Fahrer/Führer war großartig. . aber leider haben wir aber nicht ein Leopard. . nicht für die von unserem Fahrer versuchen. . Ich glaube er war eher verärgert als uns! Nach der Safari, Asiri fuhr uns zu unserer Unterkunft in Tangalle. . Wir wählten das Hotel selber: Palm Paradise Cabanas. Wir waren im Zimmer mit Klimaanlage. . die waren wirklich fabelhaft und kann es sehr empfehlen! Tag 10: Asiri holte uns um 4 : 30 zu fahren, wo ich fragte Mirissa Menaka Wale beobachten zu organisieren. Ich hatte darum gebeten zu gehen mit Raja ausdrücklich zu bekommen und die Wale, jedoch waren, wurden wir auf ein anderes Schiff mit einer anderen Firma. Während unserer Reise war gut und wir sahen viele Delfine und Wale Blau war ich ein wenig genervt, dass wir nicht zu gehen, um mit der Firma, die ich gebeten hatte. Nach der Wale beobachten Asiri fuhr uns nach Koggala, wo ich gebucht hatte das Hotel in der Festung für den Rest unseres Aufenthalts. Das ist wo sagten wir unsere verabschiede mich zu unserer großen, hilfsbereit Fahrer Asiri. Ich hatte einen Abholservice vom organisiert mit Menaka - von unserem Hotel in Koggala zum Flughafen in Colombo unser letzter Abend. Unser Fahrer war pünktlich und schnell! Alles in allem hatten wir eine tolle Reise. . machte nur noch durch 2 erfuhr Asiri und unser Fahrer. Meine einzige Empfehlungen. . an, was man sehen will, und tun. . der Fahrer ist immer flexibel. Sehen Sie sich die Optionen, die für ihre eigene Unterkunft aber Forschung auf TripAdvisor und Menaka organisieren für Sie. Wenn Sie gerne Wale beobachten mit einer spezifischen Firma buchen Sie sich selbst! !Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 20. April 2017

Unsere Gruppe von 3 Personen hatten die absolute Vergnügen 8 Tage/ 7 Nächte mit unserem Führer hatten, Asiri, und nachdem wir unsere Reiseroute organisiert vom Besitzer von 2 Sri Lanka privaten Touren, Herrn Menaka Arangala. Als wir das erste Mal starten wir unser Urlaub auf...Sri Lanka, wir haben sofort gemerkt, dass alle Sehenswürdigkeiten zu sehen, dass wir uns wünschten waren recht weit von einander und die Straßen wäre schwierig zu navigieren. Wir haben viele Male vor privaten Touren gebucht und haben noch nie eine bessere Erfahrung mit einem Reiseveranstalter. Hier sind einige Gründe, warum sollte man unbedingt Ihre Reise nach Sri Lanka mit 2 Sri Lanka privaten Touren: KOMMUNIKATION : Ich setzte mich mit 8 verschiedenen Unternehmen und Menaka antwortete umgehend. Alle von den anderen Unternehmen machen wollte, dass ich die Reiseroute und Ihnen sagen, dass sie genau, wo ich würde gerne gehen oder sie nicht antworten. Ich weiß es nicht alles über Sri Lanka, sogar nach meinen Recherchen, und war offen für Ideen. Menaka fragte, welche Punkte von Interessen und Aktivitäten wir würden die meisten wie zu besuchen, bot seine Vorschläge und hilfsbereit Erkenntnisse, dann erzeugt einen Reiseplan für uns angepasst. Wir haben schon ein paar Änderungen, die wir lesen Sie mehr über Sri Lanka und er war sehr schnell unsere Wünsche zu erfüllen. Wir hätten am liebsten in wie vielen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten wie konnten wir in 8 Tage und er war sehr realistisch einschätzen würde wie viel Zeit nehmen Sie jeweils mit Reisezeit zwischen. Egal, zu welcher Zeit der Tag oder Nacht Menaka ich per E-Mail, ich immer wieder von ihm sofort gehört. Er bestätigte jeden Wunsch und war extrem leicht zu verständigen. Er ist sehr gut organisiert und akribisch und schickten eine klare, detaillierte Reiseroute mit einer genauen Kostenvoranschlag vor der Reise. Jede Frage beantwortet, die ich hatte, war prompt beantwortet und im Detail. In letzter Minute, mein Mann war mit der Reise und Menaka machte ihm Wunder zu beherbergen in all den Hotels (obwohl es war während der belebten Sri-lankischen Neujahr und Ostern) . Er hat auch für meinen Mann's Transfer zum Flughafen und ein anderer Fahrer zu nehmen Sie ihn 5 + Stunden, wo wir waren zu begleiten Sie uns auf der Reise. Durch das Neue Jahr, alle Züge waren ausgebucht, aber wir wollten wirklich nehmen Sie die landschaftlich Zug von Kandy. irgendwie hat uns Menaka Zugfahrkarten und es war ein malerischer, entspannend, die Fahrt dauert nur etwas über eine Stunde. Guide/FAHRER: Wir waren sehr glücklich mit Asiri 8 Tage zu verbringen. Er ist extrem gut informiert und teilten uns eine Menge Informationen mit uns über die Geschichte und die Kultur von Sri Lanka. Er war sehr zuvorkommend, flexible und geduldig mit uns egal wie oft wir wollten Halt, Bilder, etc. Er zog auf die Seite der Strasse immer wenn es war ein wunderschöner Blick oder Seite und einige unserer schönsten Fotos und Erinnerungen der Reise sind bei diesen hält, einschließlich der wunderschön railway Bridge, teepflanze bedeckt Berghänge, Wasserfälle, etc. Er ist hervorragend an die Straßen, die sind sehr eng und kurvig auf dem Lande. Wir fühlten uns dort immer sicher mit ihm und er zahlte Liebe zum wir uns wohl und sicher im gesamten Reise. Er gab uns viele wertvolle Anregungen und Empfehlungen auf alles, was wir baten, einschließlich lokaler Bräuche wie Kleidung und Trinkgeld. Er war sehr professionell und behandelt jeder von uns mit viel Respekt und Freundlichkeit. Er war nicht nur ein Freund von uns am Ende unserer Reise, aber eines der besten Dinge, die wir nie vergessen werden die meisten über Sri Lanka. Er zeigte uns, was wahr ist und veranschaulicht die Sri-lankische Gastfreundschaft freundlich, nett und gut - Gemüter Natur des Menschen. Reiseroute: Die Tour, die Menaka geschaffen für uns war unglaublich. Wir konnten uns alles, was wir sehen wollten, in 8 Tage und wünschte mir, dass wir hatten noch mehr Zeit in Sri Lanka. Jeden Tag anders war als wir zogen aus der UNESCO-historische Stätten, in die Berge und Teeplantagen zum National Parks wo wir gingen auf Safari an die Küste. Wir hatten eine tolle Mischung aus Reisezeit und wie man sich die Beine zu historischen Stätten zu sehen, ziemlich Wasserfälle, landschaftlich schönen Aussicht, und probieren Sie frisch King Coconut Saft, tropische Früchte, und regionale Spezialitäten wie Buffalo Quark mit Honig auf der Seite der Straße. Wir begannen die meisten Tage in 8 : 30 a. m. und hatten genügend Zeit für Entspannung am Abend. Wir hatten nur zu früh aufstehen um 6 a. m. zweimal angehoben als wir Sigiriya-Felsen (sehr empfehlenswert zu vermeiden Sie wandern bis in die Wärme) und mit dem Zug nach Ella. Wir waren begeistert von all den Hotels, die Menaka für uns gebucht und hätte nicht entschieden besser auf eigene Faust. Die Restaurants, wo wir hielten für Mittag jeden Tag waren alle sehr sauber und wir hatten sehr leckeres Essen. Unser absoluter Favorit Mahlzeit war in das Dorf am Hut mit wunderschönem Blick auf die Reisfelder. Ein paar Anmerkungen Kommentare vom vorherigen Schreiber… Menaka hat sich schon sehr gut, was die Preis mit sich bringen würde und was war inbegriffen/ausgeschlossen. Er hat uns sehr schnell mit der Kreditkarte zu bezahlen als wir ankamen. Er gab uns verschiedene Zahlungsmöglichkeiten und wir entschieden uns zu zahlen vor. Wenn jemand anders entscheidet eine Zahlung Plan und bezahlen will jeden Tag, dann sollten sie im Voraus zu planen und zu streichen, nicht/exchange genug Geld für einen Geldautomaten jeden Tag zu suchen. Auch, wenn Sie buchen Sie ihren eigenen Hotels, sie sollten Forschung vorher aus, um herauszufinden, ob das gewählte Hotels haben Unterkunft für die Fahrer/Führer und wissen, was die Preise sind. Natürlich muss man bezahlen die Unterkünfte für Ihren Guide, es ist der human, ordentlich Sache zu tun. erwarten Sie nicht den Guide to sleep in dem Wagen? Wenn man einen Fahrer oder Reiseführer mit Sie für mehrere Tage, ja, zahlen Sie für ihre Mahlzeiten und Unterkunft. Wir hatten nie zu bezahlen die Mahlzeiten für unser Führer weil die Restaurants, die alle kannten ihn und seinen Mahlzeiten. Wir haben uns so gut gefallen, dass wir der Firma Asiri Essenszeiten mit ihm geteilt. Es ist nicht die Gesellschaft die Verantwortung für die Führer Unterkünfte zu bezahlen wenn Sie vorher ausgesucht, um täglich bezahlen und wählen Ihre eigenen Hotels. Wenn Sie nur ein Fahrer verlangt für Ihre Reise, es ist nicht in der Verantwortung der Unternehmen zu tun nichts mehr als ein Fahrer bieten. Das ist Menschenverstand. Sie sind nicht um "unabhängigen Reisenden" wenn Sie sind je nach Reisegesellschaft, bieten Sie mit mehr Dienstleistungen und Laufwege als Sie angefragt. Das WLAN ist nicht so doll in abgelegenen Gebieten (wie in allen Ländern) aber das ist zu erwarten. man muss realistisch sein über Ihre Erwartungen erfüllt. Wir waren sehr dankbar, dass sie boten uns sogar WiFi im Fahrzeug. Ja, die Gesellschaft hat finanzielle Beziehungen mit den Hotels, in denen wir in, aber das ist nicht schlimm. Wir gebrauchen und bekamen es, die Preise waren niedriger als das, was es hätte kosten auf eigene Faust zu buchen. Wie gesagt, wir waren in den besten und höchste Reise - Advisor notierten Hotels in jedem Ort. Wenn Sie nicht kommunizieren klar was Ihre Erwartungen erfüllt sind und was die Zahlung Abkommen ist zuvor kommt man in Schwierigkeiten geführt egal was Unternehmen Sie entschieden haben. Zögern Sie nicht, buchen Sie mit Menaka und 2 Sri Lanka privaten Touren. Anfrage Asiri wenn er ist verfügbar und Sie haben absolut nichts auszusetzen. Man sollte vorher ein wenig schlau so weiß man, was Sehenswürdigkeiten und Bereiche von besonderem Interesse für Sie besuchen wollen und keine Angst zu fragen der Orientierung, Erkenntnisse, oder Vorschläge zu machen. Wir hätten uns kein besseres Erlebnis und ich würde es ohne zu zögern empfehlen Außerhalb 2 Sri Lanka zu unserer eigenen Freunden und Familie.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Spring of Life - Ayurveda Hotel
9 Bewertungen
2,66 km Entfernung
Anarva Mount Lavinia
48 Bewertungen
6,64 km Entfernung
Ceylon City Hotel, Mt Lavinia
21 Bewertungen
6,88 km Entfernung
Mount Lodge Boutique Hotel
80 Bewertungen
6,93 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4 Restaurants in der Umgebung anzeigen
One Seven One
29 Bewertungen
4,73 km Entfernung
Awanhala Nawinna
10 Bewertungen
4,42 km Entfernung
Summerfields
5 Bewertungen
4,06 km Entfernung
De Novo
8 Bewertungen
5,52 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 4 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Bellanwila Rajamaha Viharaya
22 Bewertungen
5,01 km Entfernung
Kalutara Bodhiya
319 Bewertungen
5,42 km Entfernung
Weras Ganga Park
7 Bewertungen
3,46 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Off 2 Sri Lanka Private Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien