Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 12151 Avenue of the Chiefs, Crazy Horse, SD 57730
Telefonnummer: +1 605-673-4681
Webseite
Im Voraus buchen
Weitere Infos
84 $*
oder mehr
Tour Mount Rushmore und mehr
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 2.975 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 19
    Ausgezeichnet
  • 7
    Sehr gut
  • 7
    Befriedigend
  • 2
    Mangelhaft
  • 3
    Ungenügend
Nice to see

Da das Crazy Horse Monument noch nicht fertig ist kann man nur den Kopf sehen. Es gibt dort ein Besucherzentum in dem man viele Infos über die Entstehung und die Arbeit dort sehen ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 19. August 2015
MN4777
,
Dulles, Virginia
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

2.975 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Sebnitz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Wenn man in den Black Hills ist schaut man vorbei,aber...es kostet mehr als Mt.Rushmore (22,-+4,-Busfahrt p.P.,also zu zweit 30,-Dollar) und es ist weniger beeindruckend und etwas unorganisierter,also es erschließt sich nicht gleich was man machen kann...die Lasershow ist auch Geschmacksache,ich fand sie nicht so aufregend,aber naja...:))) Alles in allen muss ich sagen muss man es trotzdem gesehen haben. Man kann... Mehr 

Hilfreich?
Danke, EnricoSebnitz!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Ich musste keinen fahren - es lag auf meinem Weg - und nachdem ich vorher Mount Rushmore besucht hatte, wollte ich nun auch das - unfertige - Crazy Horse Memorial sehen. Grundsätzlich ist der Anblick schon ganz interessant - der Kopf ist ja zumindest erkennbar. Das Visitor Center ist auch ganz gut gemacht - was mich jedoch gestört hat, war,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, cep1234!
neuwied
Beitragender der Stufe 
64 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2015

Wir waren sehr beeindruckt von diesem Monument, obwohl erst ein kleiner Teil davon fertiggestellt ist. Unbedingt im Besucherzentrum den Film über die Entstehung ansehen. Das Museum ist ebenfalls empfehlenswert. Wir sind nicht bis zur Baustelle gefahren, da man aus der Ferne alles sehr gut sehen kann.

Hilfreich?
Danke, chakramb!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
126 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2015

Es usi noch am Anfang und wird noch viele Jahre dauern bis es fertig ist. Es lohnt sich aber trotzdem es sich anzusehen.

Hilfreich?
Danke, Romeike!
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2015 über Mobile-Apps

Es lohnt sich. Man unterstützt die arbeiten das es irgendwann fertig wird Museum mir indianischer Kultur.

Hilfreich?
Danke, Andre A!
Dulles, Virginia
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2015

Da das Crazy Horse Monument noch nicht fertig ist kann man nur den Kopf sehen. Es gibt dort ein Besucherzentum in dem man viele Infos über die Entstehung und die Arbeit dort sehen kann. Die Besichtigung der Baustelle ist auch möglich. Gebühren für das Parken fallen an.

Hilfreich?
Danke, MN4777!
Rendsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
293 Bewertungen
141 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 77 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2015

Das Crazy Horse Memorial ist seit fast 70 Jahren in Arbeit. Da es nur aus Spendengeldern finanziert wird dauert es halt ein wenig länger ;-) In den nächsten 12 Jahren soll der Pferdekopf fertig werden. Insgesamt auf jeden Fall einen Besuch wert. Allerdings kostet es Eintritt, wir haben fürs Auto 28 $ bezahlt

Hilfreich?
Danke, msimonrd!
Lüchow, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2015

Das ist der Ausspruch den Korczak Ziolkowski, der Bildhauer der dieses Projekt in Absprache mit der Red Cloud Familie der Lakota Indianer, 1948 begonnen hat. Ein Ausspruch den ich mitgenommen habe und mich immer wieder daran zu erinnern versuche. Das ganze Memorial-Drumherum ist zu einer riesigen Schaulustigen-Arena geworden die mit 10$ Eintritt auch großzügig entlohnt werden möchte. Der damalige Annual-Pass... Mehr 

Hilfreich?
Danke, JULahann!
Bad Lauchstadt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2015

Man sollte den Weg dorthin ganz einfach finden, denn die Entwicklung und Geschichte zu dieser verrückten Idee ein Pferd mit Reiter aus einem Felsen heraus zu hauen,einfach amerikanisch- verrückt! Unbedingt das Museum besuchen und wenn das Wetter gut ist die angebotene Excursion in den Berg wahrnehmen! Die Geschichtsträchtigkeit will ich hier nicht bewertet Wissen und wer sich an wem bereichert... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Mathias M!
Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. Dezember 2014

Eine Touristenfalle par excellence! Ich bin auch zuerst drauf reingefallen und dachte, wie toll das ist, dass jemand etwas für und im Sinne der Ureinwohner macht, die mit dem nicht weit entfernten Mount Rushmore Monument inmitten ihrer heiligen Stätten schwer beleidigt werden. Das Crazy Horse Memorial ist ein nicht viel anders gestalteter Einnahme-Topf für wenige. Die damit angeblich geehrten Ureinwohner... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, Penny N!

Reisende, die sich Crazy Horse Memorial angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Crazy Horse Memorial? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Crazy Horse Memorial sowie von anderen Besuchern.
10 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Crazy Horse Memorial.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?