Smith Rock State Park

Smith Rock State Park, Redmond

Smith Rock State Park
5
07:00 – 17:00
Montag
07:00 - 17:00
Dienstag
07:00 - 17:00
Mittwoch
07:00 - 17:00
Donnerstag
07:00 - 17:00
Freitag
07:00 - 17:00
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.

5.0
1.086 Bewertungen
Ausgezeichnet
944
Sehr gut
130
Befriedigend
10
Mangelhaft
1
Ungenügend
1

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Klaus P
Ratekau, Deutschland148 Beiträge
Verstecktes Juwel!
Juni 2017 • Paare
Was für eine sagenhaft schöne Gegend!!! Solche roten Felsen erwartet man eigentlich in Oregon gar nicht, eher in Arizona oder Utah. Die Landschaft erinnert an den Wilden Westen. Wer nicht gut zu Fuß ist, kann sich bereits vom Parkplatz aus sattsehen (5$ Gebühr am Automaten bezahlen!!), wer sich allerdings als Wanderer fühlt, kommt hier voll auf seine Kosten. Es gibt eine Anzahl von Wegen aller möglichen Schwierigkeitsstufen, ein Guidebook vom Statepark ist anzuraten. Man sollte möglichst früh hier ankommen, dann gibt es reichlich Parkmöglichkeiten und am Felsen ist noch nicht das große Getümmel
Verfasst am 14. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Brandyman11
Korb, Deutschland8 Beiträge
Toller State Park
Aug. 2017 • Paare
Der Park ist leicht zu finden und sehr übersichtlich.
Nicht vergessen 5 $ Parkgebühren am Automaten zu bezahlen.
Am Eingang gibt es eine gelungene Landkarte des Parks mit allen Trails kostenlos.
Man kann am Fluss entlang laufen oder die Felsen über tolle Wege hochsteigen.
Festes Schuhwerk ist angeraten.
Überall sieht man Kletterer an den Felsen.
Sensationelle Aussichten sind garantiert.
Ein MUSS für alle Besucher in Bend, schöner geht es fast nicht!

Verfasst am 24. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

hochoben
Brixlegg, Österreich28 Beiträge
Der Wilde Westen läßt grüßen
Juli 2017
Das Gebiet um den Smith Rock ist einfach sehenswert. die Gebirgsformation mit dem sich dahin schlängelnden Fluss erinnert an den Wilden West. Der Park ist zwar nicht sehr groß, aber man sollte sich schon einen Tag Zeit nehmen.
Verfasst am 23. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Anna G
Bergheim, Deutschland1.051 Beiträge
bizarre Felskulisse
Juni 2017 • Paare
Ein Highlight in Oregon ist der Smith Rock State Park auf jeden Fall. Bizarre Kletterfelsen umrahmen das Tal des Crook River. In den rotgelben Gesteinswänden tummeln sich häufig Kletterseilschaften. Aber man kann auch einfach nur wandern oder sich von der schönen Promenade her von der Natur verzaubern lassen. Beim diesjährigen Besuch fehlte leider das Sonnenlicht, denn in solchem leuchten die Felsen wunderbar. Ein einfaches Camp befindet sich nahe der Einfahrt.
Verfasst am 12. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jrene
Bern, Schweiz744 Beiträge
Toller State Park mit schönen Wandermöglicheiten
Juni 2016 • Paare
Einer der schönsten State Parks, die wir bisher in den USA besucht haben. Ist besonders an den Wochenenden gut besucht. Besonders beliebt zum Wandern und Klettern. Wir haben eine schöne Wanderung gemacht zum bekannten Monkey Face und dann noch einen weiteren Loop angehängt.
Im Sommer kann es ziemlich heiss werden, genug Wasser mitnehmen!
Verfasst am 11. Juli 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Johannes W
Rostock, Deutschland144 Beiträge
Wild West
Nov. 2013 • Paare
Auf jeden Fall das Highlight in der Umgebung von Redmond, unbedingt hinfahren und eine kleine Wanderung in den Canyon unternehmen.
Verfasst am 22. Oktober 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Helvetia_Sunshine
Luzern, Schweiz23 Beiträge
Der Wilde Westen Oregons
Juni 2011
Smith Rock ist wirklich einen Stopp wert. Es gibt genügen Parkplätze und auch viele schöne Picknicktische sind verfügbar. Man kann einige Wanderungen machen oder sich einem der vielen Klettergruppenanschliessen, welche dort die Felswände besteigen.
Die Landschaft erinnert hier sehr an den Südwesten der USA. Wir haben hier viele kleine Lizards gesehen. War ein toller Ausflug.
Verfasst am 7. Oktober 2011
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

susu185
Karlsruhe,Deutschland6 Beiträge
Total toll
Ein toller state park in der Nähe von Bend/Oregon. Parken 3 Dollar 2010. Monkey Face walk. Toller Wanderweg. Man hat 2 Möglichkeiten, entweder gleich hinter der Brücke links rum und entlang des Flusses, Anstieg später steil aber gut machbar. Zweite Möglichkeit: Geradeaus hinter der Brücke, sehr steiler Anstieg. Ich bevorzuge den 1. Vorschlag. Man hat dann eine tolle Sicht auf den Monkey Face (Kletterberg), der wie ein Affenkopf aussieht. Im Sommer viel los, klettern ist hier sehr gut möglich und wird viel gemacht. Die Aussicht von oben ist toll und die bizarren Gesteinsformationen auch. es gibt noch andere Wanderwege dort. Toiletten vorhanden und Picknick table.
Verfasst am 30. November 2010
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

kayak1234
Winterthur83 Beiträge
wunderschön und unterhaltsam
Nordöstlich von Redmond in Oregon befindet sich dieser eher kleine state park. Er ist gut mit dem Auto zu finden und bietet für jeden etwas:

- Steile Felsformationen in wunderschönen Farben je nach Sonneneinstrahlung. Hier kann man Rockclimbers beobachten, was sehr unterhaltsam ist.

- Picknicktische in schöner Umgebung. Keine Einkaufsmöglichkeiten, also in Redmond das Picknick besorgen.

- Einfache oder auch anspruchsvollere Wanderungen. Man kann aber auch direkt vom Parkplatz aus die Umgebung geniessen, deshalb sind auch ältere oder gehbehinderte Menschen hier gut aufgehoben.
Verfasst am 28. Juni 2010
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Greg M
Carrollton, TX2.828 Beiträge
Solch ein cooler Ort zu erkunden!
Aug. 2017 • Paare
Wir nahmen die Loop Trail, und genossen die Rundreise durch die Felsen. Der Trail hat einige schwer Stellen und einige steilen aufstiegen, aber Sie werden belohnt mit toller Aussicht auf die Umgebung und die Cascades in der Ferne. Alle durch das Loop, gibt es super sind die Dinge zu sehen. Eines der besten Wanderungen in der Gegend.
Language Weaver
Verfasst am 2. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 632 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern