Agia Sofia Cave
08:00 – 20:00
Montag
08:00 - 20:00
Dienstag
08:00 - 20:00
Mittwoch
08:00 - 20:00
Donnerstag
08:00 - 20:00
Freitag
08:00 - 20:00
Samstag
08:00 - 20:00
Sonntag
08:00 - 20:00
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Agia Sofia Cave
Das Gebiet
Adresse

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.0
4,0 von fünf Punkten244 Bewertungen
Ausgezeichnet
86
Sehr gut
106
Befriedigend
47
Mangelhaft
4
Ungenügend
1

Liz T 14
Cheyenne, WY
3,0 von fünf Punkten
Okt. 2022
Im Inneren dieser - von ihrer Größe her - durchaus spektakulären Nische in einer Felswand findet der Besucher die üblichen speläologischen Phänomene wie Stalaktiten und Stalagmiten. Tatsächlich kann man hier auch einen kleinen, ganz interessanten Rundgang machen, bei dem man auch weitere imposante Felsformationen und religiöse Objekte erblickt.
Nichts Weltbewegendes, aber von dort oben hat man aber auch einen wirklich tollen Überblick über das ganze Ambiente dieses Ortes.
Kurz: Durchaus interessanter Ort, aber aufgrund des langen Ersteigungsweges nur empfehlenswert für Personen, die keine Herz-Kreislauf-Probleme besitzen oder unter Adipositas leiden. Wir haben mehrere Personen gesehen, die sich unterwegs keuchend am Geländer festhielten. Immerhin sind es 257 Stufen.
Verfasst am 14. November 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

5,0 von fünf Punkten
Mai 2022 • Paare
Wir sind zufällig an der Attraktion vorbei gekommen. Man steigt eine kurze Treppe rauf und hat dann einen beeindruckenden Eingang in die Höhle. Dort kann man sich frei bewegen und auch ein wenig abenteuerlich klettern. Feste Schuhwerk ist empfohlen. Ebenfalls herausragend ist der Blick ins Tal. Der Eintritt ist kostenfrei, jedoch wird trotzdem umfangreiches Infomaterial zur Verfügung gestellt.
Verfasst am 24. Mai 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

adiarb
Waltrop, Deutschland
4,0 von fünf Punkten
Sept. 2020 • Paare
Netter Halt auf der Durchfahrt durch die Berge zu den bekannten Stränden. Parkmöglichkeiten am Straßenrand vorhanden. Die Taverne nach dem ersten kurzen Treppenaufgang scheint ganz nett, wir haben sie nicht probiert. Der Anstieg zur Höhle ist etwas anstrengend aber machbar, es gibt Pausenmöglichkeiten auf dem Weg. Die Höhle selbst ist beeindruckend, es gibt ein paar tolle Formationen zu sehen und mit Smartphone-Licht / Taschenlampe kann man etwas weiter hinten reingehen. Die kleine Kirche ist nett und sehenswert. Als wir da waren, hatten wir die Höhle sogar für uns allein.
Verfasst am 15. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

KateGregson
Ruhrgebiet, Deutschland
4,0 von fünf Punkten
Sept. 2019
Zugegeben, der Aufstieg über Treppen ist schon recht anstrengend, nix für Fußlahme. Die Höhle ist sehenswert, klein aber fein. Ideal um mal innezuhalten. Eine lange Fahrt extra für die Höhle lohnt m.E. nicht.
Verfasst am 1. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

CaliforniaTraveler
Tornesch, Deutschland
3,0 von fünf Punkten
Juli 2019 • Freunde
Wer in anderen Ländern, auch in Deutschland, schon Tropfsteinhöhlen gesehen hat, kann sich den Aufstieg sparen. Es ist für durchschnittlich fitte Menschen gut zu schaffen, geht aber schon vermutlich gute 200 Treppenstufen im Fels bergauf. Dafür lohnt sich meiner Meinung nach der Aufstieg nicht, wenn man bereits Tropfsteinhöhlen gesehen kann. Einige sakrale Elemente sind in der ca. 25 m großen und 20 m hohen Höhle verbaut, wie z. B. ein kleiner Gebetsraum. In der Höhle selbst haben sich auch viele Tauben eingenistet, also Vorsicht, wo man hintritt. Der Abstieg kann mit Flip-flops oder anderen profillosen Schuhen gut zur Rutschpartie werden. Die Steine sind an sich und auch durch den darauf liegenden Sand sehr rutschig. Für Menschen, die weder fit noch sicher auf den Beinen sind, rate ich von einem Besuch ab.
Am Fuß des Treppenpfades liegt eine kleine Taverne, in der es auf die Schnelle ein paar Gerichte, Getränke, Eis und Olivenöl aus einer lokalen Fabrik zu erwerben gibt. Der Verkäufer hat auf seinem Handy einen Livestream zur Fabrik und das einegnommene Geld scheint hier den Leuten zur Verfügung zu stehen. Wir hielten hier im Rahmen eines organisierten Ausflugtages, würden allerdings nicht auf eigene Initiative den Besuch abstatten.
Verfasst am 8. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

bauer_hj
Sonthofen, Deutschland
4,0 von fünf Punkten
Juli 2018 • Paare
Schöne kleine Höhle die direkt an der Strecke von Kissamos nach Elafonissi liegt. Die Höhle liegt ca. 500 m hinter dem Topolia Tunnel, welcher sich am Anfang der Schlucht befindet, quasi die Einfahrt in das weiterführende Tal von Elos.
Wenn man auf dem Weg ist bietet sich die kleine Höhle zu einem Besuch an.

Nachdem man 100 Stufen und 400 Höhenmeter überwunden hat erkennt man am Höhleneingang auch eine kleine Kirche. Die Höhle ist bekannt als Weisheit Gottes, und stammt aus dem 13 Jahrhundert. Verschiedene Felsformationen, Fledermäuse und Tauben trifft man im Inneren an. Der kurze Rundweg, auch mit religiösen Relikten versehen lässt sich im hinteren Teil am besten mit einer Lichtquelle zu begehen
Die Aussicht am Höhlenausgang ist sehr schön und man kann über die umliegenden Berge schauen.

Der Eintritt ist kostenlos, Spenden sind willkommen.

Unterhalb der Höhle lädt eine Taverne mit kretischer Tradition zum Verweilen ein.
Verfasst am 22. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

kbergman
Wuppertal
4,0 von fünf Punkten
Mai 2018 • Paare
Die Höhle ist wirklich ein lohnenswertes Ziel oder eine Unterbrechung der Fahrt wert. Nach einem kurzen Aufstieg über gut begehbare Stufen erreicht man die Höhle.

Durch den großen Eingang ist der vordere Teil gut beleuchtet und begehbar. Die Tropfsteinformationen sind eindrucksvoll und sehenswert.

Für einen Rundgang auch durch den hinteren dunklen Teil der Höhle benötigt man besser eine Taschenlampe oder gute Nachtsichtfähigkeiten. Außerdem sollte man festes Schuhwerk dabei haben, da ein bisschen Klettern auf rutschigem Untergrund erforderlich werden kann. Aber auch dieser Rundgang lohnt sich.

Zu der kleinen Kirche und der dortigen Ikone gibt es eine nette Geschichte, die einem das anwesende Personal gerne erzählt.
Verfasst am 11. Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

wesselsralf
Hannover, Deutschland
4,0 von fünf Punkten
Juli 2017 • Paare
Auf dem Weg zwischen Elafonissi und Topolia einen Abstecher wert ... direkt an der Strasse gelegen! Imposante Formationen, aber nicht weitläufig.
Verfasst am 29. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Boja75
Bassersdorf, Schweiz
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2016 • Familie
Es ist eine sehenswerte Grotte. Es ist beeindruckend wie sie aussieht und was alles drin ist. Die Stelle allein ist schon atemberaubend.
Verfasst am 20. Oktober 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

teras007
Teneriffa, Spanien
4,0 von fünf Punkten
Aug. 2016 • Familie
Wer eine Pause auf der Fahrt nach Elafonosi machen will, kann sie hier machen. Erst in die kleine Höhle hinauf und dann bei Manolis dem letzten echten Kretaner ein Frape trinken. Und dann geht's weiter bis zum Traumstrand.
Verfasst am 2. August 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 60 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Agia Sofia Cave (Topolia) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Aktivitäten in Topolia
RestaurantsFlügeFerien​wohnungenReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen