Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
106
Alle Fotos (106)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet87 %
  • Sehr gut12 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
Okt
16°
Nov
18°
Dez
Kontakt
Port Arthur, Tasmanien, Australien
Webseite
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Port Arthur
ab 28,30 $
Weitere Infos
ab 206,50 $
Weitere Infos
Port Arthur Geister Tour
28 Bewertungen
ab 19,20 $
Weitere Infos
Bewertungen (86)
Bewertungen filtern
49 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
6
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
42
6
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 49 Bewertungen
Bewertet 20. November 2016

Die Wanderung zum Cape Raoul dauert ca. 5-6 Stunden, ist es aber absolut wert. Man wandert einerseits durch unterschiedliche Vegetationszonen und wird andererseits auf spektakulären Aussichten auf die Cliffs aus Dolomitgestein belohnt. Ein absolutes Highlight unseres Australienurlaubs mit vielen Wanderungen.

Danke, Gerd B!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 29. Juli 2017

Recht hohe geschwungene, Abstieg Weg, ein paar mehr Schilder Idee zu geben von Entfernung wäre großartig. Wenn Sie die " Summit " die Aussicht ist unglaublich.

Bewertet 18. April 2017

Wahrscheinlich eines der besten Wanderung ich je gemacht in Tasmanien bei weitem. Die Landschaft ist atemberaubend und die Wanderung bis hin war bemerkenswert. beendet die Wanderung in ca. 5 ~ 5 . 5 Stunden mit vielen Haltestellen in zwischen und ein gutes Mittagessen am Ende...der Wanderung (das ist in einem hängenden Klippe) - vergessen Sie auf keinen Fall wirklich genießen zu Mittag entlang der Wanderung. Man die Chance hat, hier zu sehen und auf jeden Fall etwas anders jeder Art von Snowboard-Liebhaber hat Sie probierenMehr

Bewertet 14. Februar 2017 über Mobile-Apps

Dies zu Fuß ist dienstags geschlossen wegen der Hubschrauber flog in Ausrüstung für die Track Instandhaltung. Wenn Sie getan haben die drei Anoraks zu Fuß laufen und sind besorgt über das tun dies. Diese Kritik ist für Sie. Es dauerte 6 Stunden Plus zu Fuß...das Track. Ich habe schon Arthritis in meine Füße und Knöchel. (Aber erst kürzlich von den drei Anoraks laufen und es hat uns sehr gut gefallen. ) Mehr als die Hälfte der Track, über die Felsen. Einige nicht so schlecht. Wenn Sie irgendwelche Probleme mit Knöcheln oder Knien kommen, wenn der Track aktualisiert worden ist. Für alle anderen die Aussicht am Ende ist unglaublich 😀Mehr

Bewertet 14. Februar 2017

2 Stunden Fahrt von Hobart. Habe gelesen, dass es schwer zu erreichen ist. Wenn wir aber Cape Raoul wir kamen genau dort, wo wir wollten. Es gibt ein altes - altmodischen "Toilette" kurz vor dem laufen. Es gibt kein frisches Wasser Quellen um, so dass...wir auf jeden Fall empfehle, mit viel Wasser. etwas von der Spaziergang ist nicht in ein Bush, und zwar die Sonne ausgesetzt, Sie werden auf jeden Fall verdursten. Der Spaziergang ist erreichte 4 / 5 Schwierigkeiten, und es ist ein 14 km Strecke. lookout ist zum ersten Mal in die zu Fuß ca. 30 Minuten, und das ein wenig geht bergauf. Es ist nicht überall entlang der Weg, die man braucht um zu klettern, aber es geht etwas hoch und runter. Seien Sie vorsichtig, denn es gibt Tree Wurzeln und Felsen entlang der Strecke. Der Weg geht: recht etwas nach oben, Flat - 20.000 Euro, das ein wenig weiter, dann Flat für die letzten 3 km oder so. Sie machen die Mathematik für den Weg zurück. Wenn Sie das Ende, es gibt eigentlich zwei Möglichkeiten gesucht: eine nach links und eine nach rechts. beide Unternehmen! 50 Minuten dauerte 5 Stunden zu verbringen und zu Mittag essen und genießen die Ziel Möglichkeiten gesucht. Sehr zu empfehlen. Pop in Bemerkenswert Höhle auf dem Weg zurückMehr

Bewertet 1. Februar 2017 über Mobile-Apps

Dies ist ein absolutes muss Wanderung in Tasmanien. es Wir geschlafen um 8 k pro Strecke und für 3 x 65 + Oldies schwierig ist es in Teilen (die Straße runter und wieder den Berg hinauf) aber wir haben es einfach und die Ausblicke waren...atemberaubend. Die aktuelle Pinnacles am Ende der Cape (inkl Robben) raubten uns alle. Wenn Sie sich für es, dann tun Sie es. . . . Sie werden so froh sein, dass Sie nicht.Mehr

Bewertet 4. Januar 2017

Ich habe dies als Teil der drei Kaps. Es war atemberaubend - der Weg und die Aussicht. Wilde Küste, Savage Gewässer und wunderschöne Natur sorgen für ein super wandern

Bewertet 4. Januar 2017

Der Höhepunkt der Spaziergang ist das Cape selbst, aber es gibt einige mit Blick auf den Weg und die Vegetation ändert sich ständig. The Cape ist spektakulär - wir gesehen haben es aus der Ferne während der drei Anoraks Track und es war toll, vervollständigen...das Trio. Wie Cape Säule, es gibt einen (laut) Seehund-Kolonie an der Basis auf die Klippen, sichtbar von der östlichen Aussichtspunkt. Wir sahen auch eine Schule von mindestens 40 Delfine folgen Sie der Küste, als wir gingen. Der Spaziergang ist unkompliziert - nicht so gepflegt wie Drei Anoraks, aber man kommt zu Fuß leicht mit ein paar Bereiche, in denen sind etwas rauer mit Felsen oder Tree Wurzeln. Der Anfang der Spur und der Cape sind in ähnlich Höhen, mit einem Upgrade 200 m Aufstieg in zwischen. Die meisten der Track ist ziemlich flach. Wir haben nicht so schnell und wir hatten ein Mittagessen an den Klippen, aber innerhalb von 4 Stunden.Mehr

Bewertet 29. Dezember 2016

Das beste Hotel, in dem wir waren auf der Tasman Peninsula! Sehr zufrieden wir zogen die großen Hügel. Die Aussicht war mehr als wert, und die Fahrt war ganz interessant, da gut. Wir haben nicht die komplette Cape Wanderung wie wir keine Zeit, aber wir...wollen auf unseren nächsten Besuch. Dies wären unsere Nummer 1 Wahl für einen Besuch in der Gegend. Die meisten entscheiden würde das alte Gefängnis Anlage, aber wir fanden heraus, dass ein wenig langweilig und voller Touristen und viel zu teuer. Diese Gegend ist nicht nur kostenlos, es dafür zu sorgen, dass unser ganzes Wochenende. Sie können die Wanderung bis zu den Klippen und zurück, mit Zeit für viele Bilder, in ca. 2 Stunden. Natürlich ist es das Geld wert weiter zu gehen.Mehr

Bewertet 23. November 2016

Wir wollten uns aber hat, den Zugang zu Fuß tun das Road war sehr primitiv und nicht angemessen für ein Fahrzeug mieten. Vielleicht haben wir verpasst haben auf eine bessere Wanderweg aber Wegbeschreibungen von der Einheimischen unterhielten wir uns mit Ihnen ein Four wheel Drive...ist wirklich nötig. Wenn Sie vorhaben, an dieser Wanderung detailliertere Advanced Planung ist benötigt, als man sich aus Google Maps.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 3 Hotels in der Umgebung anzeigen
Port Arthur Motor Inn
413 Bewertungen
10,95 km Entfernung
Stewarts Bay Lodge
647 Bewertungen
11,95 km Entfernung
The Fox and Hounds Inn
386 Bewertungen
13,32 km Entfernung
Parsons Bay Retreat
108 Bewertungen
16,68 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 10 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Port Arthur Lavender
311 Bewertungen
15,55 km Entfernung
Lucky Ducks Restaurant
215 Bewertungen
15,93 km Entfernung
Fat Quoll Woodfire
43 Bewertungen
21,16 km Entfernung
Cubed Espresso Bar
112 Bewertungen
29,05 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 14 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Three Capes Track
224 Bewertungen
11,4 km Entfernung
Nubeena Tavern
14 Bewertungen
16,51 km Entfernung
Tasmanian Devil Unzoo
582 Bewertungen
20,54 km Entfernung
Port Arthur Historic Site
3.891 Bewertungen
11,17 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cape Raoul.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien