Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sir Max Aitken Museum

3
Alle Fotos (3)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet76 %
  • Sehr gut18 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
Feb
Kontakt
83 High Street, Cowes PO31 7AJ, England
Webseite
+44 1983 292191
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Cowes
ab 20,70 $
Weitere Infos
Bewertungen (50)
Bewertungen filtern
34 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
27
6
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
27
6
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 34 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 31. Mai 2017

Sir Max Aitken Museum hätte nicht besser um uns gekümmert haben. Super Ort mit innen und außen Waterfront Platz, die Liebe zum Detail war unglaublich und ein tolles Gefühl, sich etwas ganz Besonderes. Ich würde dies jedes Mal wählen. Angel in meiner Küche waren sehr...professionell und freundlich - canapers waren hervorragend. Anders und Oberklasse. Vielen Dank!Mehr

Bewertet am 26. Januar 2017

sehr schön für ein besonderer Tag, voller Wärme und Charakter. es gab genügend Platz für 80 / 100 Personen leicht zugänglich

Bewertet am 24. September 2016 über Mobile-Apps

Was für ein schöner Ort zum Potter um. Außerordentlich Wissens Personal und super Ausstellung. Wir haben über eine Stunde hier auf den beeindruckend Displays.

Bewertet am 30. August 2016

Fantastisch Ausstellung von Kunstwerken, so viel zu sehen und zu lernen. Die Damen dort sind so freundlich und kennen sich gut aus und konnten unsere Fragen beantworten. Ein echtes Juwel und es lohnt sich, dort einen aussehen ... Sie werden es nicht bereuen!

Bewertet am 16. August 2016

Sie können sich sicher sein of a warm welcome in dieser faszinierenden Museum, befindet sich in einem ehemaligen sail Loft, direkt am Wasser, in dieser bekannten Stadt Segeln. Sir Max Aitken funktionierte in der Tageszeitung Empire, er und sein Vater, Lord Beaverbrook, hatten gebaut. Er...war auch ein Fighter Pilot im zweiten Weltkrieg, Politiker, racing Yachtsman, Strand-Wassersportzentrum Pioneer, Boot-Karte Gründer und Cowes Persönlichkeit, unterhaltsam Seglern aus der ganzen Welt. Er hat dies dann heruntergekommenes Gebäude, wo Segel restauriert wurden einmal gemacht. er lebte hier angezeigt und seine Sammlung, die Schaffung einer Charitable Trust zur Erhaltung es wie ein Museum nach seinem Tod. Sie müssen nicht mehr vor Wissen über Segeln zu genießen Sie diese Sammlung, aber die Interesse an British Geschichte sicherlich beiträgt. Die Angestellten sind nur zu gerne beantworten die Fragen der Besucher den Hintergrund für ein Objekt oder erklären. Dies war mein dritter Besuch, und jedes Mal, wenn ich mehr zu lernen. Direkt auf dem Zentrum der Loft sind höchst poliert Esstische über dem Garten hängt eine Rucksachtouristen, oder Balken unterstützt die Mainsail, von der Royal Yacht Britannia. Alles rund um die Wände dort sind Modellschiffen in Glasvitrinen, Gemälde des historischen seeschlachten, Galionsfiguren, Canons, Schiffe" Instrumenten, navigationslichter und Laternen, sogar ein Cat-o' - 9-Schwänze und ein Trident können verwendet werden, die zur Abwehr von Tiger! Es gibt einen Tisch voller Trophäen gewonnen von Sir Max in Segeln und ein Rennboot Rennen. Jedes Objekt hat eine Geschichte zu erzählen und das macht sie so unvergesslich und verleiht ihnen inhärenten Wert. Ich entdeckte ein Modell der Royal St George, dass sank von Portsmouth während sie war verankert und die Vorbereitung von Meer zu legen. Das Schiff war schief Reparaturen und brauchten dringend einen Seite, während sie war geladen und war voll mit Bestimmungen mit Segler' Familien Abschied. Sie aufgelistet und nahmen in Wasser und Hunderte von Leichen wurden angespült werden auf der Insel Küste in Ryde, wo gibt es jetzt ein Memorial Garden. Einige der Gemälde sind der englischen Flotte in den Solent und andere abgebildet Lord Nelson's Meer Schlachten. Wer gesehen hat bestiegen und Nelson's Schiff, Der Sieg, auf die er starb, in Portsmouth's Historic Naval Dockyard, oder gesehen, dass die Gun Carriage, dass sein Sarg, in der Krypta der St. Paul's Cathedral, werden sich eine persönliche Verbindung zu diesen und anderen Nelson Erinnerungsstücke hier. Sir Max sogar eine Wiege aus gesammelt für Napoleon Bonaparte's Sohn, und seine Freundin, die bekannte Boot Designer Uffa Fox, gebaut wurde ihm eine Boot-förmigen Cradle für seine Tochter. Wenn Sie blicken Sie auf muskulös Männer oder Frauen sinnlich, es gibt mehrere in der für jeden das Museum. Ein Schiff ist Aushängeschild hat der Körper, Schwanz und langen wallenden Haar eines Mermaid, aber eine teuflisch Gesicht und Hupen. Das Museum ist in die High Street, direkt im Zentrum der Stadt, in der Nähe der Red Jet Fähre Terminus. Es hat eine eigene Webseite, wo man die Öffnungszeiten Tage und Stunden. Es wird derzeit von Mai bis September geöffnet und von Dienstag bis Samstag. Der Eintritt ist kostenlos, aber Spenden sind sehr willkommen. Sie können ein Souvenirheft und Postkarten kaufen. Unten, in der Nähe vom Eingang, es gibt WC-Einrichtungen.Mehr

Bewertet am 28. Juli 2016

Tolles kleines Museum feiert das Leben von Sir Max. Voller faszinierend Artefakte, Gemälde und unterschiedliches Erinnerungsstücke. kostenlos zum eingeben (Spenden sind willkommen). es ist auch nicht lange um uns das Museum ist aber gut mit den Bemühungen weil es birgt einige wundervolle historische Objekte.

Bewertet am 11. Juni 2016 über Mobile-Apps

Geöffnet von Dienstag bis Samstag in der Saison (verbarrikadiert Veranstaltungen), begrüßt Hunde und beherbergt eine schöne Sammlung von Erinnerungsstücken und Gemälde. Es ist einen Besuch wert.

Bewertet am 2. Juni 2016

Dies ist eine einzigartige Museum voller Artefakte, von Geschichte durchdrungen und ein Ort nicht entgehen lassen sollte bei einem Besuch in Cowes.

Bewertet am 12. Mai 2016

Wir waren so froh, dass wir in diesem kleinen privaten Museum (was kostenlos ist). Es verfügt über eine Vielzahl von interessanten Ausstellungen, besonders für diejenigen, die sich für maritime Geschichte. Es gibt einige wundervolle maritime Gemälde, fabelhaft die Hälfte Modellschiffen, eine Anzahl von Leihgaben von...der Queen & Prinz Phillip. Gegenstaenden Queen Victoria, King Edward VII, Napoleon und viele weitere interessante Figuren. Ein wirklich interessant wenig Museum.Mehr

Bewertet am 15. März 2016

absolut fabelhaftes Hotel total ausgefallene Sachen von Interesse zu sehen. Seglern und alle mit Interesse im Meer sollten nicht von dieser Attraktion Bypass.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 113 Hotels in der Umgebung anzeigen
The Fountain Inn
406 Bewertungen
0,12 km Entfernung
North House
141 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Villa Rothsay Hotel
114 Bewertungen
0,8 km Entfernung
Best Western New Holmwood Hotel
440 Bewertungen
1,09 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 729 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Number 3
241 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Eegon's of Cowes
174 Bewertungen
0,07 km Entfernung
The Red Duster
169 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Gastronomy Cowes
68 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 329 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Cowes Ale House
71 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Random-Rooms
31 Bewertungen
0,9 km Entfernung
The Classic Boat Museum
47 Bewertungen
0,71 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sir Max Aitken Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien