Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Ein Berg und eine Landschaft wie in "Herr der Ringe"

Strenge aber sehr lohnende Tour auf den höchsten Berg im ganzen indischen Ozean. Ich empfehle, die ... mehr lesen

Bewertet am 17. Mai 2017
toniw2018
Anstrengend, aber toller Berg!

Waren im Juni 16 oben. Aufstieg war geschmeidig. Viele Stufen und Kehren. Immerwieder schöne ... mehr lesen

Bewertet am 26. Juli 2016
Wandkachel1
,
Viernheim, Deutschland
Alle 126 Bewertungen lesen
102
Alle Fotos (102)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet78 %
  • Sehr gut17 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Cilaos, La Reunion
Webseite
Bewertungen (126)
Bewertungen filtern
15 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
2
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
12
2
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 15 Bewertungen
Bewertet 17. Mai 2017

Strenge aber sehr lohnende Tour auf den höchsten Berg im ganzen indischen Ozean. Ich empfehle, die Tour in 2 Tagen zu machen. Und zwar von Hell-Bourg aus, im Talkessel von Salazie. Von dort aus über den foret de Belouve in 5-6 Stunden in die refuge...Mehr

Danke, toniw2018!
Bewertet 26. Juli 2016

Waren im Juni 16 oben. Aufstieg war geschmeidig. Viele Stufen und Kehren. Immerwieder schöne Ausblicke auf Cilaos. Haben auf der Hütte übernachtet. Sind gemütlich gg. 11 Uhr vom Parkplatz Le Bloc los gelaufen und waren gg. 15 Uhr an der Hütte - man kann ruhig...Mehr

Danke, Wandkachel1!
Bewertet 25. Juni 2015

Ein bisschen enttäuscht waren wir schon, wir hatten uns etwas mehr versprochen. Die Landschaft ist zwar wunderschön aber von Vulkanaktivitäten kriegt man hier überhaupt nichts mit.

Danke, Jo S!
Bewertet 25. Mai 2015

Mit 3070 müM ist der Piton des Neiges der höchste Punkt vom Indischen Ozean. Der Aufstieg von Cilaos her (1700m Höhenunterschied) ist beschwerlich, und kann aufgeteilt werden, wenn man im Refuge de la Caverne Dufour übernachtet. Dies erlaubt auch, dass man für den Sonnenaufgang auf...Mehr

Danke, fiechterjm!
Bewertet 24. November 2014

Der Aufstieg ist eine ewig andauernde Tortur. Für die 1.700 Höhenmetern Anstieg sollte man in einer sehr guten körperlichen Verfassung sein. Zum Gipfel und zurück haben wir knapp 8 Stunden benötigt. Eine Zweitagestour stand für uns nicht zur Debatte, da wir unser Hotel im Vorraus...Mehr

5  Danke, der_sperle!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 21. November 2014

Wir wanderten von Cilaos los und es war fantastisch. Im tropischen Regenwald starten und oben auf dem Gipfel ankommen ist wie in eine andere Welt zu gehen. Immernoch der einzige Ort auf dem Erdball an welchem ich war, wo es 18 Grad Celsius auf über...Mehr

Danke, Martin D!
Bewertet 27. Oktober 2011

Der Piton des Neiges ist mit gut 3000m der höchste Berg der Südsee und schon alleine deswegen eine Besteigung wert. Es empfiehlt sich diesen Berg in 2 Tagen zu besteigen. Der erste Tag dient dem Aufstieg zur Caverne Dufur, wobei man diesen um ein paar...Mehr

1  Danke, A K!
Bewertet 20. Oktober 2011

..zumindest nicht im Indischen Ozean. Der "Neiges" ist faktisch von überall her einzusehen und dominiert die Gebirgskette, die die Insel "Reunion" in Nord- und Südhälfte trennt. Man kann mit dem Fahrzeug relativ weit heranfahren, benötigt aber 2 Tage für das Bezwingen (und Absteigen)des Berges, daher...Mehr

1  Danke, smc710!
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 6. Mai 2017

Mehr

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 20. Januar 2016

Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Piton des Neiges.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien