Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
historisch beeindruckend

nach etwas ruckeliger Anfahrt gelangt man zu den vermutlich 1000-3000 Jahre alten Felsenmalereien ... mehr lesen

Bewertet am 12. August 2017
Judokalle
,
Dortmund, Deutschland
Lag hier der Beginn der Menschheit?

Es ist ein unglaubliches Erlebnis, diese Felsen inmitten der Kalahari kennen zu lernen - den ... mehr lesen

Bewertet am 21. Dezember 2016
RudolfSchratter
,
Großkoll, Stronachhof
Alle 58 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet31 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 20 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend10 %
ORT
Near Sepupa | Northwest Botswana, Shakawe, Botswana
Bewertung schreiben
Bewertungen (58)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 32 Bewertungen

Bewertet am 12. August 2017

nach etwas ruckeliger Anfahrt gelangt man zu den vermutlich 1000-3000 Jahre alten Felsenmalereien (NICHT: eingekritzt!), wo die damaligen Menschen sich ihre Tiersichtungen mitgeteilt haben - faszinierend (insegsamt über 4000 Zeichnungen!)

Danke, Judokalle!
Bewertet am 21. Dezember 2016

Es ist ein unglaubliches Erlebnis, diese Felsen inmitten der Kalahari kennen zu lernen - den Vater-Berg, den Mutter-Berg, den Kind-Berg, die Tausende Jahre alten Felszeichnungen der Buschleute, die hier ihre Eindrücke verewigt und den Kontakt mit ihren religiösen Vorstellungen gepflogen haben. Dort am Abend am Lagerfeuer zu sitzen...Mehr

1  Danke, RudolfSchratter!
Bewertet am 5. November 2015

Wir waren auf eigene Faust durch Botswana unterwegs und der Abstecher zu den Tsodilo Hills war geplant und hat sich auch gelohnt. Wir hatten uns in Ghanzi beim Umweltministerium erkundigt und die Zusage erhalten, dass wir im Park campieren können, was dann auch zutraf, aber...Mehr

1  Danke, caco8820!
Bewertet am 11. September 2015

Die Gebirgskette (Vater, Mutter, Kind, Enkel) wurde von den Ureinwohnern mit Blut und rotem Sand der Tiere bemalt und ist für den Stamm immer noch eine heilige Stätte. Es gilt als Weltkulturerbe, hat mich jetzt aber nicht sonderlich beeindruckt. Steine bemalen kann ich auch... Nichts...Mehr

Danke, Björn G!
Bewertet am 30. Juni 2015

Der Weg dort hin war etwas beschwerlich, da die Straßen in keinem guten Zustand waren. Wir unternahmen eine kleine Tour mit Führung. Es war doch sehr warm und der Weg kann doch dann anstrengend werden. Es war aber sehr interessant

Danke, zwilligabi!
Bewertet am 3. Oktober 2014

Am Gate angekommen bezahlt man für den Campingplatz. Verschieden kleine Camp Möglichkeiten sind immer vor dem Gate am gezeigten Weg entlang zu finden. Auf unserem Platz, eher weiter hinten war ein neues Toiletten - und Duschhäuschen, super sauber mit allzeit warmen Wasser aus Sonnenenergie- Paneels....Mehr

Danke, kaktusrose!
Bewertet am 7. Februar 2014

ALle Campsites an den interessanten Lagen zwischen den Hügeln sind geschlossen. Es bleibt nur die Option vor dem Tor auf einem langweiligen Platz ohne Strom für teueres Geld zu bleiben. Im Park darf man nicht alleine gehen sondern muss alle Touren mit einem teuren Guide...Mehr

1  Danke, HappyShake!
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. April 2017

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. Februar 2017 über Mobile-Apps

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 13. Februar 2017

Mehr

In der Umgebung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Mahango Game Reserve
176 Bewertungen
62,78 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tsodilo Hills.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden